ForumMotorrad Sport und Motocross
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Motorrad Sport und Motocross
  5. Quad Einsteiger 14 Jahre

Quad Einsteiger 14 Jahre

Themenstarteram 9. September 2012 um 9:54

Hi,

Ich bin 14 Jahre alt und würde mit Quad fahren anfangen! Deshalb suche ich ein Einsteiger Quad aber kein China Zeug. Preis bis 2500 Euro. Gebraucht auch gut. Sollte was für das Gelände sein

Gruß

Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von PaulS123

Hi,

Ich bin 14 Jahre alt und würde mit Quad fahren anfangen!

Dazu zwei grundsätzliche Fragen:

 

a) Willst du [mit DMSB-Lizenz] Wettbewerb fahren, oder nur so rum geigen?

b) Bist du schon 14 oder wirst du das erst, denn mit 14J ändern sich die Lizenzbestimmungen und die Klassen, und gleichzeitig die Möglichkeit des Hubraumes.

Lese dazu mal hier im Artikel 2.3 letzter Abschnitt.

 

Du dürftest also mit 14J bereits ein 450er Quod fahren.

 

Zitat:

Original geschrieben von PaulS123

Deshalb suche ich ein Einsteiger Quad aber kein China Zeug. Preis bis 2500 Euro. Gebraucht auch gut. Sollte was für das Gelände sein

Mit deinem Budget bekommst sicher was,

vlt sogar n 450er – aber halt gebraucht – schau dazu mal in die eBucht, da bieten auch Händler an bei denen ist ein gebrauchtes eher zu erwerben als von Privat; musst du eben erfragen was an dem zamgrittnen Gaul alles erneuert wurde.

 

Wirf die Asiaten nicht so weit fort, denn die sind als Neu zT recht gut.

 

Ein neues Quod aus Europa mit 450ccm wirst nicht bekommen mit deiner Preisvorstellung.

 

 

Tschüss

 

Themenstarteram 9. September 2012 um 15:42

Ja ich bin schon 14 und will es nur zum Hobby fahren quasi keine Rennen, neu möchte ich eigtl. auch garnicht!

Mit China zeug meinte ich nicht Yamaha Suzuki und so damit meinte ich die Dinger die in der eBucht Neu für 400 Euro angeboten werden wenn du versteht was ich meine!

(Yamaha, Kawasaki bevorzuge ich zbs.)

Gruß

Themenstarteram 9. September 2012 um 16:20

400 ccm ist etwas vorteil hafter weil ich ein weng kräftig bin!

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von PaulS123

 

Mit China zeug meinte ich nicht Yamaha Suzuki und so damit meinte ich die Dinger die in der eBucht Neu für 400 Euro angeboten werden wenn du versteht was ich meine!

Ach ja,

ich meinte mit Asiaten auch Chinesen,

uA versteh ich nicht was du meinst bzw glaubst,

glaube aber auch daß du nicht ausreichend informiert bist.

400€ ein China-Quod,

das würd ich gleich kaufen,

denn 400€ kostet 'nur' der Auspuff-Kit für die 450-KYMCO.

Ich wollt dir Kymco aber gar nicht empfehlen, doch zu deiner Info, schau mal was Kymco alles macht, und schaust du wo zB der 450er Vierventiler von KYMCO Verwendung findet.

.

Zitat:

Original geschrieben von PaulS123

400 ccm ist etwas vorteil hafter weil ich ein weng kräftig bin!

Damit meinst du wohl,

dass du ne doppelte Portion bist,

ja dann ist n 450er schon angesagt, und möglichst ein Vierventiler :D.

Aber dennoch,

was du suchst, das gibt es in der eBucht,

als Neu und Gebraucht, die meisten sind Asiaten, und davon sind Chinesen und Koreaner am preiswertesten ;):p!

 

Tschüss

Themenstarteram 9. September 2012 um 21:26

Und was muss ich dort als "Schlagwort" eingeben?

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von PaulS123

Und was muss ich dort als "Schlagwort" eingeben?

Ach nein,

stell dich nicht so an,

ganz einfach Quad oder Quod,

oder aber ATV-Quod; doch erschreck nicht,

nach irgend einem Wortschlüssel kommt gleich als erstes die 450er YAMAHA und die kostet über 7000€.

Nun ja, das ist auch zweifellos seriell der Stärkste Motor und das leichteste Chassis von der Serie.

Ich kenn die Dinger vom Flattrac-Quodcup her, mit dem Yamsel kommt nur der 450er von Frauenschuh mit, und da muß einer noch ein besonders leichtes Fahrwerk haben.

Na ja, du fährst ja keine Rennen ;).

 

Tschüss

Themenstarteram 10. September 2012 um 10:52

Ich denke ich spar noch ein bisschen und nehm dann ein Yamaha oder Kawasaki 450 Quad

Zitat:

Original geschrieben von PaulS123

Ich denke ich spar noch ein bisschen und nehm dann ein Yamaha oder Kawasaki 450 Quad

Das KAWA ist der Yamsel absolut unterlegen, obwohl der Kawa mit etwas mehr PS zu haben ist.

[Glaub’s einfach, mein Sohn hat ein aufgemotztes KAWA gefahren.]

 

Das kommt wesentlich durch die Fünfventil-Technik und den extrem leichten Sliper-Kolben, die wiegen im Komplett ~ 320Gr (bei über 90 Ø Bohrung), das macht die beste Zündkurve und ne Einspritzung nicht wett, dazu kommt noch das leichte Fahrwerk von YAMAHA.

 

Allerdings ist [trotz der Reklame von den Yamsels] die Standzeit des Motors durch diese Technik-Themen doch enorm eingeschränkt :( :eek:.

 

Ja und wie gesagt,

die Preisreiter sind die mit dem gekreuzten Stimmgabel-Triangel auch noch.

 

Wenn du nur Gag fahren und sparen willst - kauf nen Chinesen - es gibt da sehr gutes!

 

 

Tschüss

 

PS:

Der YOU-Tube Film ist von Audi, doch der Kreis-Wirbel entsteht so nur durch Anordnung/Einfluß des E- und A-Kanales und ist bei absolut gerader Kanalführung ganz anders und erreicht dann höheren Füllungsgrad/Nutzungsgrad.

Daß es bei 4-Ventilern (und auch 5-Ventilern) anders zu ist (gegenüber 2-Ventilern), das kannst du hier an Beispiel-Brennbildern von 4-Ventilern sehen.

 

Ähm, ich glaube er wollte ein Quad kaufen um ein bischen damit zu fahren und Spaß zu haben und kein Ingenieurs-Studium darüber anfangen!?! ;)

Zitat:

Original geschrieben von Air-Marky

.............. und kein Ingenieurs-Studium darüber anfangen!?! ;)

Ja ne :D

Und das mit 14 :cool:

Bist du denn schon einmal Quad gefahren? Also weißt du ob das was für dich ist? Ich habe die gleichen Überlegungen gehabt und mich dann nachdem ich es probiert und mir verschiedene Modelle angeschaut habe nochmal anders überlegt. Ich würde immer erstmal probieren. Bald ist Weihnachten und es gibt Quad fahren auch als Geschenkgutschein. Ich habe es zB hier gemacht : https://www.dein-quad.de

Die waren sehr nett und ich durfte mir verschiedene Maschinen anschauen und vor allem wurde mir alles worauf ich zu achten habe sehr gut erklärt. Liebe Grüße

Wirklich?

Hallo in die Runde,

kann zwar nichts zur Antwort auf die Frage von PaulS123 beitragen, aber eine Frage an Dich, 4-Ventiler:

Welches Modell bzw. Fabrikat kannst Du denn "empfehlen"? Scheinst Dich ja hier einigermaßen auszukennen? Bin zwar mit meiner KTM vollends zufrieden, aber es wird so langsam mal Zeit, sich nach einem neuen / weiteren Spaßmobil umzuschauen. Und da mein Neffe nun langsam zu groß für sein kleines Pocketbike ist, dachte ich mir, dass er auch so langsam in die Fußstapfen seines Onkels einsteigen kann.

Mir wär das egal, ob China oder Marke - als Spaßmobil soll es SPASS MACHEN und funktionieren, die eine oder andere Reparatur wird natürlich nicht ausbleiben - aber das ist bei der KTM genauso.

Kannst mir auch gern ne PN schicken, falls Du hier keine Markennamen nennen magst, ansonsten bin ich für alles offen. Hubraum so um die 450 cm³ hört sich schon mal gut an, alles andere muß man sehen.

Danke schon mal und schönen Abend

Alex

Der Thread ist Uralt und den Vierventiler gibt's nicht mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen