ForumPuma & Ecosport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Puma & Ecosport
  6. Puma: 1.0 EB 114kW mit Super Plus

Puma: 1.0 EB 114kW mit Super Plus

Ford B-Max
Themenstarteram 18. Januar 2020 um 10:35

Habe heute etwas zum neuen Ford Puma gelesen. Dabei ist mir beim 1.0 EcoBoost "Hybrid" mit 114kW aufgefallen, dass dieser als Kraftstoff Superkraftstoff 98 ROZ benötigt. Als Erklärung heißt es dazu: "Dieser Motor ist fu?r die Kraftstoffqualita?t ROZ 98 ausgelegt. Ein Betrieb mit unverbleitem, schwefelarmen Kraftstoff ROZ 95 ist mit geringer Leistungsminderung mo?glich."

Hat mich ehrlich gesagt überrascht. Jetzt nur bezogen auf den Kraftstoff: Würdet ihr solch ein Fahrzeug kaufen? "Normales" Super Plus ist ja an vielen großen Tankstellenketten nicht mehr zu finden.

Ärgerlich ist zudem, dass man einen Mild-Hybrid als Hybrid ausgibt. Aber damit steht Ford ja leider nicht alleine da.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Klar würde ich es kaufen. Dann bekommt der Wagen eben Super ROZ 95 oder E10 und ich beobachte, ob sich das auf die Leistung und den Verbrauch spürbar auswirkt. Die vorletzten und allerletzten Leistungsspitzen kitzle ich im Alltag doch ohnehin nicht heraus.

vollkommen deiner Meinung, wann hat schon einer die letzten PS herausgeholt?

Habe mir sagen lassen, dass dieser motor eine geringfügig höhere Verdichtung hat und somit auf 98 ROZ ausgelegt ist.

Ich würde ihn nicht nur kaufen, sondern habe es bereits gemacht.

Neue Info er soll am 27. also übernächste Woche Montag beim FFH eintreffen.

Zitat:

@Puma-Driver schrieb am 18. Januar 2020 um 10:52:44 Uhr:

.

Ich würde ihn nicht nur kaufen, sondern habe es bereits gemacht.

Neue Info er soll am 27. also übernächste Woche Montag beim FFH eintreffen.

Glückwünsche. Wir warten noch auf die Automatik, die evtl. kommt oder doch nicht und wenn, für welche Ausstattungsvariante und dann machen wir mal eine Probefahrt. Leider überzeugt uns der Innenraum nicht vollständig.

Hab den jetzt auch bestellt. Soll aber bis zu 6 Monate dauern bis er kommt... jetzt dit warten angesagt :)

Habe ihn auch bestellt, bei mir hieß es 3-4 Monate. Was die Innenausstattung angeht, sind die Sitze nicht so toll vernäht an der Oberkante. Aber damitmuss man leben

Zitat:

@206driver schrieb am 18. Januar 2020 um 10:35:06 Uhr:

Habe heute etwas zum neuen Ford Puma gelesen. Dabei ist mir beim 1.0 EcoBoost "Hybrid" mit 114kW aufgefallen, dass dieser als Kraftstoff Superkraftstoff 98 ROZ benötigt. Als Erklärung heißt es dazu: "Dieser Motor ist fu?r die Kraftstoffqualita?t ROZ 98 ausgelegt. Ein Betrieb mit unverbleitem, schwefelarmen Kraftstoff ROZ 95 ist mit geringer Leistungsminderung mo?glich."

Hat mich ehrlich gesagt überrascht. Jetzt nur bezogen auf den Kraftstoff: Würdet ihr solch ein Fahrzeug kaufen? "Normales" Super Plus ist ja an vielen großen Tankstellenketten nicht mehr zu finden.

Ärgerlich ist zudem, dass man einen Mild-Hybrid als Hybrid ausgibt. Aber damit steht Ford ja leider nicht alleine da.

Auf der Ford Website steht aber eindeutig Mildhybrid. Und in ETIS auch. Usw.

Zitat:

@Puma-Driver schrieb am 18. Januar 2020 um 10:52:44 Uhr:

vollkommen deiner Meinung, wann hat schon einer die letzten PS herausgeholt?

Habe mir sagen lassen, dass dieser motor eine geringfügig höhere Verdichtung hat und somit auf 98 ROZ ausgelegt ist.

Ich würde ihn nicht nur kaufen, sondern habe es bereits gemacht.

Neue Info er soll am 27. also übernächste Woche Montag beim FFH eintreffen.

Wir haben schon einen in der Ausstellung stehen.

Themenstarteram 25. Januar 2020 um 10:22

Zitat:

@mechanic74 schrieb am 25. Januar 2020 um 08:39:30 Uhr:

Auf der Ford Website steht aber eindeutig Mildhybrid. Und in ETIS auch. Usw.

Wenn, dann nur relativ versteckt. Ansonsten verwendet man den Begriff "Hybrid" schon extrem häufig. Im Anhang sind einige Beispiele.

Ford-puma-hybrid1
Ford-puma-hybrid2
Ford-puma-hybrid3
+1

In den technischen Unterlagen die ich gerade als Ford Mechaniker gelesen habe steht immer: Mildhybrid.

Also, für dich als potenziellen Kunden bedeutet das: Ford Kundenzentrum anrufen, E-Mail

kunden@ford.com

Diesen Fehler schildern.

Hallo

Habe auch einen Bestellt ST Line X Mit ein paar Extras

soll im April Kommen vielleicht auch eher Farbe Frost Weis

und als Mild Hybrid mit 114 KW lassen uns überraschen

Meine Tochter wird sich freuen wenn er da ist

Gruss

mondeo1997

Sehr schönes Auto was Ford da kreiert hat.

Hier in Giessen stehen 8 Stück neu beim Händler.

Adresse gerne per PN.

@Mondeo1997

Hast du eigentlich eine ausgiebige Probefahrt gemacht bevor du ihn bestellt hast?

Bei meinen Kuga hab ich das damals so gemacht und bin ihn ein ganzes Wochenende Probe gefahren, genau in der Motorisierung und AWD wie ich ihn wollte.

Hallo

Habe den den 125PS ohne hybrid gefahren und der war eigentlich

schon ausreichend .Da das Auto eh meine Tochter überwiegend

fährt denke ich wir haben nichts verkehrt gemacht.Habe meinen

Kuga mit 180 PS Diesel auch nicht grossartig probe gefahren und

bin sehr zufrieden damit.

Guss

Jürgen

Ich bin heute mit Puma ST-Line X Mild-Hybrid Probe gefahren. Sehr schönes und schickes Auto. Er fährt gut. Was mich sehr begeistert ist, wenn man auf der Pflaster-Steine fährt, fährt er so schön und weich. Nicht zu hart, aber sehr angenehm und die Musik...da geht schon richtig ab. Ich habe bedenken, da der Puma nur 1,0 Liter hat, ist er nicht für Vielfahrer nicht geeignet. Ich habe mich noch nicht beschlossen ihn zu kaufen. :((

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Puma & Ecosport
  6. Puma: 1.0 EB 114kW mit Super Plus