ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Projekt Video bei NTG2 Geräten!

Projekt Video bei NTG2 Geräten!

Themenstarteram 13. März 2007 um 13:40

Viele von euch und auch micht nervt es das Mercedes es nicht schafft für fast 3000€ ein Comand mit Funktionen anzubieten das den Preis rechtfertigt. Aber da es nicht geht muss man sich eine eigene Lösung suchen.

Ich habe das gemacht.

Damit man Videos und auch MP3´s im ML schauen kann und auch bei allen anderen Wagen mit NTG2 Comand braucht man folgendes:

Wichtigste!:

-Comand APS NTG2

-Most Multimedia Interface

 

Optional:

-Freischaltung um während der Fahrt das Bild zu sehen

-DVD Player

-DVB-T Modul.

Ich habe bei mir ein Interface, eine Freischaltung und den DVD Player 2007 verbaut.

Damit kann ich nun DVD Filme schauen und auch MP3 CD/DVD abspielen.

Außerdem hat der Player einen USB anschluss damit kann man Extenre Festplatten oder Sticks mit 80GB anschließen.

Einbau (beim W164)

Schalterblende (das ding wo die Klimaregler drauf sind) abmachen, indem man mit beiden Händen unten drunter an den Seiten anfässt und STARK nach vorne zieht.

Am besten erst eine Seite und dann die andere.

Dann die Torx schrauben am COmand (unten) ausschrauben, Halterrungen nach unten ziehen und Comand herrausziehen.

Dann an dem Eingang den gro´ßen Stecker herrausziehen und das Freischaltungsmodul zwischen stecken.

An das Freischaltungsmodul wiedern den ursprünglichen Stecker anschliesen. (Einige Kabel müssen wieder direkt ans Comand dran)

Beim Interface ist ein Lichtwellenleiter dran.

Dieser wird in das Comand gesteckt, und davor wird der "raus" Lichtwellenleiter der schon am Comand ist in das Interface gesteckt.

Das Grüne Videokabel kommt an den Videoeingang des Comands(grüner Stecker)

Die Stromlabel habe ich an ein anderes in das Comand führende Stromkabel mit eingesteckt, daran habe ich ebenfalls das Kabel des DVD Players mit dranghangen.

Das Interface und die Freischaltung lässt man einfach "hinten" liegen, also im Freiraum hinterm Comand.

Das Comand kann man jetzt wieder zurückschieben.

Jetzt sollte es automatisch erkannt werden wenn man Die Telefonvorrüstung oder das Extra Soundpaket hat.

An dieses Interface kann man mit üblichen Chinch steckern alles mögliche anschliesen.

Ich habe daran einen DVD Player angeschlossen.

Dieser ist im handschuhfach verbaut.

Das Handschuhfach muss komplett raus und dort wo der orginal CD wechsler ist kommt der DVD Player hin.

Dafür muss man aber die hintere Wand absägen und für die Belüftung einige Löcher nach unten Bohren. (alles im Handschuhfach, von außen sieht man nichts)

Player festschrauben, anschliesen und fertig!

Normalerweise sollte man jetzt wen man den Videoknopf drückt ins Videohauptmenu kommen.

Mit dem Button "TV" kann man dann den Player mit den Comandtasten steuern, im AV modus muss man ihn dann mit der DVD Player fernbedienung steuern.

Ich habe momentan nur das Problem das die Navigation nicht mehr funtkoniert oder besser gesagt das dass ganze Comand nicht mehr vom Auto erkannt wird.

Habe aber schon mit dem Herrsteller kontakt aufgenommen und bekam als Antwort das man an der Freischaltung zwei Stecker umstecken muss. Ich werde dies nacher probieren.

 

Mich hat das alles 670€ gekostet (Interface, Freischaltung, Player).

Ich habe es bei JD-Car parts gekauft.

 

Der Einbau hat zusammen ca. 1 Tag gekostet.

Am ersten Tag habe ich mir erstmal alles angesehen was hinterm Comand usw. ist.

Am zweiten das Interface verbaut und am dritten den Player.

Alternativ kann man anstatt den DVD Player einen mobilen anschliesen. Damit muss man dann nicht soviel basteln.

 

 

http://cgi.ebay.de/Mercedes-Comand-Multimedia-Interface-Adapter-APS-NTG2_W0QQitemZ150098985558QQihZ005QQcategoryZ76084QQcmdZViewItem

Ähnliche Themen
15 Antworten

Sehr interessant, danke für den Bericht.

Werden auch die MP3-Titel im Comand gezeigt, wenn man im Musik-Modus ist?

Oder muss man auf TV schalten, um die Titelinformationen vom DVD-Player angezeigt zu bekommen (wie zu Hause auf dem Fernseher)?

Kann man mit den Lenkradtasten auch den DVD-Player steuern?

Mir sind die Titelinfos generell sehr wichtig, wie sieht das aus, wenn man eine HDD oder einen Ipod anschließt? Die Kombiinstrument-Anzeige-Lösung gefällt mir nicht.

Und das Wichtigste: Funktioniert dein COMAND wieder richtig?

Grüße ;-)

Themenstarteram 14. März 2007 um 13:04

Also erstmal wegen dem Problem.

Das liegt am freischaltungsmodul, ich habe es wieder rausgemacht und alles geht einwandfrei.

Nur wird das Bild abgeschaltet.

 

Also wenn man im USB Modus ist wird der dateiname und einige andere Daten angezeigt.

Bei CD habe ich noch nicht drauf geachtet.

Ich werde nacher mal alles genau aufschreiben und berichten.

Ein Paar Bilder werde ich auch hochladen.

 

Das Modul bekomme ich aber ausgetauscht.

Themenstarteram 16. März 2007 um 15:22

So habe nun Bilder vom einbau

Mache nacher noch ein Video vom Video.

wird das ganze nur sofort erkannt, wenn man soundpaket oder telefonvorrüstung hat oder auch, wenn man diesen "schnickschnack" nicht besitzt ;-)?

Themenstarteram 1. April 2007 um 16:36

ich habe nochmal nachgefragt.

Also es geht auch ohne das Schnick Schnack gelump:-D

Bis jetzt bekam ich kein neues Modul da der Verkäufer erst auf ein neues warte muss.

So nach zweimaligem Umtausch der Freischaltmoduls bekam ich nun ein neues.

Jetzt funktioniert es einwandfrei.

Der Fehler an den Modulen wurde aber laut Verkäufer nicht gefunden und deshalb schickte er ein Modul von Tixon und nicht wie davor von Kufatec.

am 8. Mai 2008 um 9:39

guten tag.....  

ist der lichtwellenleiter der große stecker????? ich habe gedacht der stecker kommt ins freischaltungsgerät?!

 

 

mfg

Themenstarteram 8. Mai 2008 um 21:45

Hallo!,

der Lichtwellenleiter ist das lange Orangene Kabel das kommt in das Medien-Interface.

Der Freischalter wird einfach zwischen dem Comand und in das Comand gesteckte Kabelbündel gesteckt.

Aber Achtung!: Ich habe das Freischaltmodul wieder ausgebaut weil es immer etwas Strom zieht und deshalb entladede sich die Batterie bei langen Standzeiten des Autos (1-2 Monate)

Grüße

Marco

am 9. Mai 2008 um 9:34

ja ok...............

 

vielen dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

 

 

 

mfg

am 9. Mai 2008 um 21:33

ich habe schon zwei lichtwellenleiter imm comand und jetzt hab ich durch das gerät noch zwei.....

 

was kommt wo rein????

mfg stefan 

Themenstarteram 10. Mai 2008 um 12:35

Also wenn ich mich recht erinnere ist am Interface nur ein Lichtwellenleiter dran, dieser kommt ins Comand. Aber davor muss der Eingang Freigemacht werden. Also den Lichtwellenleiter raus und ins Interface rein.

Wie ich das damals gemacht hab weis ich auch nicht mehr aber ich glaube es gibt nur eine richtige Möglichkeit die zu verbinden. Also einfach mal so lange probieren bis alle sitzt und logisch aussieht.

Versuch das mal wenns nicht klappt sag bescheid.

am 10. Mai 2008 um 19:42

ja ok.....

 

ich habe gerade alles angeschlossen,dann bin ich im comand auf video und das comand zeigt mir die lieder und zeit, aber es kommt keine musik und ich kann den titel auch nicht wechseln! (es ist eine gebrannte audio cd)

was kann ich da machen????

 

 

 

mfg stefan

 

 

hast du die lichtwellenleiter richtig angeschlossen? Denn darüber kommt ja der Ton und Steuert den DVD Player.

Zitat:

hast du die lichtwellenleiter richtig angeschlossen

Hat er zwangsläufig ( Oder gar nicht ) sonst würde das Command nicht mehr funktionieren.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. Projekt Video bei NTG2 Geräten!