ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Produkte für die richtige Innenreinigung

Produkte für die richtige Innenreinigung

Guten Abend,

ich habe nun endlich meinen Neuwagen Audi A3 erhalten. Der Innenraum war bis auf den Scheiben blitzeblank und das soll natürlich auch so bleiben. Die Witterung wird immer schlechter und ich frage mich, welche Pflegeprodukte für den Innenraum wirklich zu gebrauchen sind. Ich suche Produkte für folgende Anwendungsmöglichkeiten:

- Motorinnenraumpflege, ich möchte ab und an die Platstikabdeckungen reinigen

- Armaturenbretter, Lenkrad, Bedienelemente etc.

- Gummiringe und Abdichtungen rund um das Auto, innen und außen

- Lederpflege

 

Ich bin für jedne Tipp dankbar und es wäre nett, wenn ihr mir verraten könntet welche Hardware ich zum Auftragen bzw. abwischen etc. benötige. Schön wäre es, wenn der Neuwagen auch noch länger nach neu riecht. Ich mag es ;)

Außerdem sind meine Scheiben ab Werk nicht richtig gereinigt worden. Sie laufen ziemlich schnell an udn man sieht sehr schnell schlieren und die Scheibenwischer erzeugen auch ganz gerne schlieren die schnell wieder verschwinden. Ich habe mir jetzt Sidolin Crystal mit Alkohol gekauft. Taugt das etwas oder sollte ich auf ein "besesres" Produkt umsteigen?

Viele Dank schon mal für die Antworten und viele Grüße

Pruck

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 19. Oktober 2010 um 21:41

Hallo!

- Armaturenbretter, Lenkrad, Bedienelemente etc.

reinige ich einfach mit einem feuchten Microfasertuch. Einfach einmal die Woche feucht abwischen und gut ist!

Damit geht Staub und eventuelle Fingerabdrücke etc gut weg.

- Lederpflege

nehme ich die von Audi! Gibt da so ein super Lederpflegeset mit Reinigungslösung und Pflegemilch!

Teilenr. gern auf Anfrage.

Ich habe mir jetzt Sidolin Crystal mit Alkohol gekauft.

Ich nehme Frosch Spiritus Glaseiniger.

Microfasertuch damit befeuchten und Scheiben wischen - fertig!

Hi,

heißt das du machst dein Mikrofasertuch einfach mit klarem Wasser feucht und das wars. Also keine Chemie etc.? Ich dachte vielleicht gibt es sogar so etwas wie ein Imprägnierspray oder sowas ;)

Das Pflegeset von Audi ist mir auch schon mal unter die Augen gekommen. Ich denke damit fahre ich gar nicht so verkehrt.

MfG

am 19. Oktober 2010 um 21:53

Ja für Armaturenbrett, Lenkrad etc einfach Microfasertuch und Wasser!

Ich brauch da keine Chemie ;) wozu auch?

Auch die Ledersitze wische ich einmal die Woche feucht ab mit MF Tuch und Wasser.

Lederpflege dann ca alle 4 Wochen (meine hellen Ledersitze färben sich schnell dunkel von Jeans etc und das reinige ich regelmäßig mit dem Set von Audi).

Für die Scheiben wie gesagt MF Tuch befeuchtet mit Glasreiniger.

Huhu,

Zitat:

- Motorinnenraumpflege, ich möchte ab und an die Platstikabdeckungen reinigen

ich nutze zum Erhalt der Plastikabdeckungen das Dash & Trim Restorer von Meguiars, einfach mit einem MF-Pad auftragen und überschüssiges Produkt per MFT abtragen und "auspolieren".

Das Dash & Trim restorer kannst du auch für die Kunststoff-Einstiegsleisten, oder die Kunststoffverkleidungen im Kofferraum sowie die Türverkleidungen nutzen...

...aber Achtung : beim Einsteigen aufpassen--> Rutschgefahr! beim Schliessen des Kofferraumes --> Abrutschgefahr!

Das Produkt sollte nicht auf matte Kunststoffe (Amaturenbrett, Lenkrad...) aufgetragen werden...

Zitat:

- Armaturenbretter, Lenkrad, Bedienelemente etc.

da saug ich einfach mit einem extra Aufsatz mit dem Kärcher-Sauger drüber...

Zitat:

- Gummiringe und Abdichtungen rund um das Auto, innen und außen

da gibt es schon einen günstigen Gummipfleger von Sonax, zur Zeit nutze ich ein Spray der Marke Holtz...

Zitat:

- Lederpflege

Für die Lederpflege nutze ich wiederum ein Produkt von Meguiars, und zwar das Rich Leather Cleaner & Conditioner , einfach mit MF-PAd auftragen und Produktüberschüsse mittels sauberem MFT abtragen, trocknen lassen und das Leder sieht aus wie neu...

Zitat:

Außerdem sind meine Scheiben ab Werk nicht richtig gereinigt worden. Sie laufen ziemlich schnell an udn man sieht sehr schnell schlieren und die Scheibenwischer erzeugen auch ganz gerne schlieren die schnell wieder verschwinden. Ich habe mir jetzt Sidolin Crystal mit Alkohol gekauft. Taugt das etwas oder sollte ich auf ein "besesres" Produkt umsteigen?

Keine Ahnung, das genannte Produkt kenn ich nicht, ich nutze, Innen wie Aussen, das Citrus Bling von Valet Pro in der Mischung 1 zu 3. Einfach mittels MF-Pad auf die Scheibe verteilen, etwas einwirken lassen und dann mit einem MFT abtragen, gegebenenfalls die Prozedur wiederholen. Bin vollends zufrieden damit, ein Kollege dem ich damit seine Scheiben behandelt habe ist soweit auch sehr zufrieden mit dem besagten Produkt, inklusive Abperleffekt...Das Produkt ist nicht gerade günstig, dafür aber sehr ergiebig...

vielleicht konnte ich dir ja helfen...

mfg

Zitat:

Original geschrieben von Pruck

...

- Armaturenbretter, Lenkrad, Bedienelemente etc.

...

Hallo,

dafür setzte ich seit längerer Zeit erfolgreich den Swiffer-Staubmagnet ein. Nicht der billigste Staubwedel, aber gut.

Viele Grüße - Blaustern

Zitat:

Original geschrieben von Blaustern

 

Hallo,

dafür setzte ich seit längerer Zeit erfolgreich den Swiffer-Staubmagnet ein. Nicht der billigste Staubwedel, aber gut.

Viele Grüße - Blaustern

Kann ich bestätigen

Ein gutes "All-In-One"-Produkt ist das Surf City Garage Dash Away.

Damit mach ich das Cockpit, Plastikteile und auch die Stoffsitze + Teppiche.

Ist echt super und hinterlässt einen schönen natürlichen Glanz.

 

Gruss, Alex

 

Zitat:

Original geschrieben von alexander-barth

Ein gutes "All-In-One"-Produkt ist das Surf City Garage Dash Away.

Damit mach ich das Cockpit, Plastikteile und auch die Stoffsitze + Teppiche.

Ist echt super und hinterlässt einen schönen natürlichen Glanz.

Gruss, Alex

Das Zeug ist wirklich gut. Schonend zur Oberfläche aber kräftig in der Wirkung, selbst bei übelsten Verunreinigungen (Nikotin, ...).

Fürs Leder gibt es die oft empfohlenen Kandidaten aus dem Hause Lexol oder Colourlock.

Das Lexol verwende ich selbst und bin sehr zufrieden. Das Testset ist ausreichend dimensioniert für eine mehrmalige Anwendung!

Kann mir noch jemand ein paar MFTs und Auftragschwämmchen für den Innenraum empfehlen? Die Meguiars MFTs sind mir etwas zu teuer, welche schon empfohlen wurden.

Beim Glasreiniger werde ich übrigens den NXT Glasreiniger von Meg. mal ausprobieren.

Bei der Lederpflege bin ich noch recht unentschlossen.

MfG

Zitat:

Original geschrieben von Pruck

Kann mir noch jemand ein paar MFTs und Auftragschwämmchen für den Innenraum empfehlen? Die Meguiars MFTs sind mir etwas zu teuer, welche schon empfohlen wurden.

MFTs kannst die Roten 416241 oder Grünen 416541 von Sonax gut nehmen. Kosten im 2er Set so um die 6 Euro. Zum Imprägnieren von Velours Fussmatten taugt der SX Cabrio-Verdeck & Textil imprägnierer 310100.

 

Gruß KAX

 

Zitat:

Original geschrieben von Pruck

Kann mir noch jemand ein paar MFTs und Auftragschwämmchen für den Innenraum empfehlen? Die Meguiars MFTs sind mir etwas zu teuer, welche schon empfohlen wurden.

Wie wäre es mit diesen MFTs? Die Tücher haben den Vorteil, dass sie eine lang- und eine kurzfaserige Seite haben. Als Auftragspads würde ich Dir die Lupus Applicator Pads empfehlen.

Grüsse

Norske

Hi Danke für die Empfehlungen. Noch eine Frage:

Wie nutzt man das Dash Away auf den Teppichen richtig?

Danke und Grüße

Einsprühen, kurz einwirken lassen und mit einer Bürste ausbürsten. Die Härte der Bürste sollte natürlich an die Empfindlichkeit des Stoffes, bzw. Teppiches angepasst sein! Nicht mir einer zu harten Bürste auf empfindlichen Polstern oder dem Fzg.-Himmel herumschaben! Die Teppiche und Veloursfußmatten sind normal aber relativ unempfindlich gegen mechanische Beanspruchung. Als "Trockenhilfe" kannst Du mit paar alten "Schlampen"-MFT nachreiben.

Wenn du was am Himmel reinigen willst da sprühst du das Dash Away einfach auf ein MFT und reibst dann über den Fleck. Anschließend das MFT wenden und mit der trocknen Seite nochmal drüber.

Hab ich vorletzte Woche erst an meinem A3 gemacht und hat supr geklappt :D

 

Gruss, Alex 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Produkte für die richtige Innenreinigung