ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Produkt-Zusammenstellung - Bitte absegnen!

Produkt-Zusammenstellung - Bitte absegnen!

Themenstarteram 10. Februar 2014 um 19:48

Hallo,

nachdem ich bei dem Thema "Neuwagen - Fahrzeugpflege" nur bedingt weiter gekommen bin habe ich mich noch ein wenig durch das Netz gelesen und eine kleine Liste von Produkten zur Pflege ausgewählt. Schaut mal bitte drüber, ob es so in Ordnung ist (ausgewähltes Produkt/Menge).

1x Lupus Premium Wash Mitt / Waschhandschuh

1x DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 250ml

1x Microfasertuch Wizard of Gloss 'Moby Dick' Gr. XL

1x Magic Clean Reinigungsknete blau 100 gr.

1x Prima Amigo oder DODO JUICE Lime Prime Cleanser?

1x Collinite Super DoubleCoat Auto Wax #476s 9oz/266gr.

8x Lupus Applicator Pad

1x Wizard of Gloss 'Quick Slick' im 10er Sparpack oder Microfasertuch Wizard of Gloss 'Bibo' als 10er Sparpack?

Würde mich über eure Kritik freuen...

Danke

Beste Antwort im Thema

Mir stellt sich gerade die Frage, wie du zu dieser Einkaufsliste gekommen bist, aber grundlegende Fragen zur Verarbeitung stellst. :confused:

Daraus schliesse ich, dass die FAQ nicht bekannt sind?! Dies bitte nachholen. Dort ist alles genau erklärt.

mfg

PS: Das Wachs

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Amen! :D

Mal im Ernst. Hut ab. Sehr gute Zusammenstellung wie ich finde. Knete bei Bedarf einsetzen. 8 Pads sind zwar nicht wenig, aber die machen die Kuh auch nicht mehr fett. Lieber hat man eins mehr.

Zu den MFT´s kann ich leider nix sagen, da ich diese nicht in Gebrauch habe. Sicherlich machst du mit diesen nix verkehrt. Im Zweifel würde ich persönlich zu den weicheren greifen.

mfg

was mir jetzt noch fehlt, ist der Grit-Guard Eimer, oder hast du schon einen?

Ansonsten liegst du mit den WoG Bibo MFT sehr gut. Evtl. 2x das Sparpack nehmen, MFT kann man nie genug haben;)

 

Was möchtest du als Detailer für die Lackknete verwenden (evtl. das ONR)?

Themenstarteram 10. Februar 2014 um 21:21

@ Friedel_R Danke! Ja 8 Pads besser, wollte die Felgen auch noch versiegeln.

Nein habe keinen Grit-Guard Eimer, mache das mit 2 "normalen Eimern". Echt meinst du die Bibi MFT reichen aus? Besteht da kein großer Unterschied zu den Quick Slick?

Detailer wollte ich gar keinen verwenden?! Knete + Gleitmittel (Wasser mit Shampoo) und danach dann das Prima Amigo ODER Dodo Juice Lime Prime Cleanser, welchen kannst du mir da ans Herz legen?

Oder verstehe ich etwas falsch gerade :-) ?

Ich benutze u.a. auch die Quick Slick und bin zufrieden mit denen.

Ich finde die Einkaufsliste auch sehr OK.

Der Grit Guard muss es für den Einstieg nicht sein. 8 Pads sind viele, aber die kosten fast nichts und Du findest immer eine Anwendungsmöglichkeit.

Elchtest2010 hat in seinem Blog u.a. das Bibo und das Quick Slick vorgestellt. Zwar nicht im direkten Vergleich, aber man bekommt einen Einblick. Da ich persönlich - besonders bei der Wachsabnahme - lieber mit langflorigen Tüchern arbeite, würde (und werde ich bald) zu den Quick Slick greifen.

Beim PreCleaner würde ich das Prima Amigo wählen und vielleicht noch einen weichen Handpolierschwamm dazu nehmen. Anfangs habe ich aber auch den PreCleaner mit den normalen Applicator Pads verarbeitet. Geht auch.

So richtig falsch wirst Du aber mit den Bibo Tüchern und dem Lime Prime auch nichts machen. Du bist auf dem richtigen Weg. Nun heisst es "Deine" Produkte finden und Erfahrungen machen.

Gruss DiSchu

Das Lime Prime ist minimal abrasiv, besser: verschwindend gering. Damit kannst du nicht mal Spuren von Vogelkot per Hand beseitigen. Das Prima Amigo ist eher chemisch/nicht abrasiv. Arschglatt wird der Lack mit beiden. Meine Flasche Lime Prime ist jetzt 4 Jahre alt und immernoch halb voll und benötige es nicht mehr.

Der Hinweis mit den Handpolierschwämmen ist gut und unterschreibe das auch. Alleine vom Handling her schon angenehmer. Ich habe anfangs auch das Lime Prime mit den normalen Applicator Pads verarbeitet. Da springen die Finger irgendwann im Dreieck, da man ja mit diesen etwas Druck ausübt.

mfg

Themenstarteram 11. Februar 2014 um 14:41

Sehr interessant dieser Blog und die Vorstellung vom Bibo und Quick Slick. Aber ich glaube ich nehme sofort das Quick Slick. War auch vorher iwie mein kleiner Favorit.

Okay, dann sollte ich vllt. doch sofort so einen Handpolierschwamm nehmen, damit kann ich nur den Pre Cleaner auftragen oder auch den Wachs? Könntest du bitte mal einen Handpolierschwamm posten?! Dann Frage ich mich noch, wiel viel Pre Cleaner/Wachs trage ich am Anfang auf, kann es mir schwer vorstellen. Gibt es da irgendeine Hilfe oder Anhaltspunkt?

Dann habe ich glaube ich noch auf dem ganzen??? Auto (weiß) kleine schwarze Punkte, keine Ahnung was das ist aber die gehen ja hoffentlich mit der Knete weg oder? Macht man bei der Knete kreisende Bewegungen? Oder ist das egal?

Ab wann macht ihr euer Auto Fit? März? April?

Mir stellt sich gerade die Frage, wie du zu dieser Einkaufsliste gekommen bist, aber grundlegende Fragen zur Verarbeitung stellst. :confused:

Daraus schliesse ich, dass die FAQ nicht bekannt sind?! Dies bitte nachholen. Dort ist alles genau erklärt.

mfg

PS: Das Wachs

...und von "das Wachs" ;) Collinite brauchst Du für einen Mittelklassewagen ca 5-8 Gramm. Ich halte es so, dass ich beim Wachsauftrag, wenn ich senkrecht auf den Lack schaue fast nicht erkennen kann, ob Wachs drauf ist. Nur beim schrägen draufschauen mit einer Lichtquelle im Spiegelbild kann ich dann genau erkennen, wo ich schon aufgetragen habe.

Ich habe für den Auftrag von Lime Prime und Wachs verschiedenes ausprobiert, darunter Lupus-Pads, Microfaserschwämme und Petzoldts Polierschwämme. Letztere gefallen mir immer noch mit Abstand am besten. Sie sind einigermaßen groß und fest und fluppen nicht ständig durch die Gegend. Ich glaube, mir ist noch nie einer runtergefallen. Habe damals ein Paket mit zwei verschiedenen Schwämmen bekommen: einem etwas härteren für den Pre-Cleaner und einem ziemlich weichen für das Wachs. Letzteren muss man zwar etwas stauchen, um ihn in der Collinite Dose drehen zu können, aber das scheint ihm bislang noch nichts ausgemacht zu haben.

Dieses Set habe ich damals genommen: Set

Aber wenn man hier mal durchschaut, gibt es da auch noch andere Möglichkeiten: Liste

Ich habe gestern erstmals das DODO JUICE Born to be Mild Shampoo ausprobiert und war etwas enttäuscht. Oder formuliere ich es anders: Es scheint wirklich über alle Maßen mild zu sein. Ich hatte feine Teerflecken an der Heckklappe und die ließen sich nicht zum gehen überreden.

Der Kollege mit seinem "Mr. Pink" konnte sie hingegen problemlos entfernen.

Ich denke ich werde mir noch das DODO JUICE Supernatural Tar and Glue Remover besorgen.. dieses Gewische mit den Teerflecken ging mir gehörig auf die Nerven (bei einem weißen Wagen).

 

Gruß

Hugo

Zitat:

Original geschrieben von Hugo_das_Nilpferd

Ich habe gestern erstmals das DODO JUICE Born to be Mild Shampoo ausprobiert und war etwas enttäuscht. Oder formuliere ich es anders: Es scheint wirklich über alle Maßen mild zu sein. Ich hatte feine Teerflecken an der Heckklappe und die ließen sich nicht zum gehen überreden.

Der Kollege mit seinem "Mr. Pink" konnte sie hingegen problemlos entfernen.

Ich denke ich werde mir noch das DODO JUICE Supernatural Tar and Glue Remover besorgen.. dieses Gewische mit den Teerflecken ging mir gehörig auf die Nerven (bei einem weißen Wagen).

 

Gruß

Hugo

Teerflecken mit dem BTBM entfernen? Das sollte mit den wenigsten Shampoos klappen. Mit Teeflecken muss jeder leben, nur sieht man es auf weiß leichter/besser.

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Produkt-Zusammenstellung - Bitte absegnen!