ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Probleme mit Zippo Hebebühne

Probleme mit Zippo Hebebühne

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 21:05

Hallo Leute,

ich habe Probleme mit meiner Zippo 2 Säulen Hebebühne 1511 (2 Säulen 1 Motor)

Als erstes hatte ich Probleme mit den 2 Kontaktschaltern, die über das "Steuerseil " betätigt werden.

Nach weiteren Untersuchungen konnte ich feststellen das auf der Seite ohne Motor das Seil komplett ausgehängt und die Umlenkrolle (sowie kleine Gummiteile) auf dem Boden lag/en

Auf der Motorseite lagen auch kleine Gummiteile.

Da ist mir aufgefallen das über der Tragmutter, quasi auf der Sicherungsmutter ein Metallbügel sitzt der auffällig viel Spiel hat und schief sitzt !

Hier mal ein Bild davon:

http://www.bilder-upload.eu/thumb/f1a8ec-1413226950.jpg

Jetzt weiß ich nicht wofür dieser Metallbügel ist und wie ich die Gummiteile ersetzt bekomme.

Im Internet kann ich hier und da etwas von Dämpungsleisten, Gleitschienen, Gleitstück, Gummitragmutterleiste.....usw... lesen, weiß aber nicht genug darüber Bescheid.

Kann mir da jemand weiter helfen ???

Ich würde mich sehr freuen, da die Hebebühne wieder benötigt wird.

Bild #207586188
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. Oktober 2014 um 21:00

Heute antworte ich mir mal selbst...... ;-)

Bin schon etwas schlauer geworden, das mache ich einfach mal für die Hilfe im Forum.

Das schiefe Teil auf dem Bild nennt sich Käfig und führt die Hauptmutter durch die Säule !

(Das ist die Verdrehsicherung von der Hauptwelle/Mutter zu dem Arm der Hebebühne)

In diesem Käfig sind pro Säule 8 Dämpfungsleisten/Gleitstücke.

Je nach Zippo Modell gibt es unterschiedliche dicke Gleitstücke !

Erst Messen, dann neue bestellen !

Mit der Zeit verabschieden sich diese, dadurch passiert folgendes:

a) die Hauptmutter hat keine Führung mehr, schlägt von recht nach links bei jedem Richtungswechsel.

b) die Hebebühne erzeugt laute Umschaltgeräusche zwischen Auf und Ab

c)die Hauptmutter und die Sicherungsmutter können sich gegenseitig verdrehen

(dadurch verkleinert sich unter Umständen der Abstand zwischen den Muttern und man ist unter der Verschleißgrenze der Hauptmutter)

e) die Umlenkrolle (Säule ohne Motor) "fällt/rutscht" ab

Ergebnis von dem ganzen:

die Spannung vom Steuerseil verändert sich, die Schalter gesteuerte Abschaltung funktioniert nicht mehr und die Verschleißgrenze der Muttern muss überprüft werden.

Da die Verdrehung der Muttern evtl. nur auf der "schlimmen Seite" passiert ist, könnte man sich nach der anderen Seite richten um wieder annähernd das "Normale Verschleißmaß" zu bekommen.

Verschleißmaße von der Zippo 1511= Neumaß:16,25 und Verschleißgrenze:14,25 aus Zippo Handbuch

Erklärungen ohne Gewähr, bin nur Hobbyschrauber !

Ich brauch nur die Leisten erneuern und habe wieder viel Spaß (oder eher viel Schrauberarbeit) mit der Hebebühne, bin dennoch recht Glücklich (18 neue Gleiter= 180,- Euro) mit der Fehlerbehebung, dache schon die Säulen müssten ab, lässt sich aber so reparieren.

Gruß Thomas

163 weitere Antworten
Ähnliche Themen
163 Antworten
Themenstarteram 14. Oktober 2014 um 21:00

Heute antworte ich mir mal selbst...... ;-)

Bin schon etwas schlauer geworden, das mache ich einfach mal für die Hilfe im Forum.

Das schiefe Teil auf dem Bild nennt sich Käfig und führt die Hauptmutter durch die Säule !

(Das ist die Verdrehsicherung von der Hauptwelle/Mutter zu dem Arm der Hebebühne)

In diesem Käfig sind pro Säule 8 Dämpfungsleisten/Gleitstücke.

Je nach Zippo Modell gibt es unterschiedliche dicke Gleitstücke !

Erst Messen, dann neue bestellen !

Mit der Zeit verabschieden sich diese, dadurch passiert folgendes:

a) die Hauptmutter hat keine Führung mehr, schlägt von recht nach links bei jedem Richtungswechsel.

b) die Hebebühne erzeugt laute Umschaltgeräusche zwischen Auf und Ab

c)die Hauptmutter und die Sicherungsmutter können sich gegenseitig verdrehen

(dadurch verkleinert sich unter Umständen der Abstand zwischen den Muttern und man ist unter der Verschleißgrenze der Hauptmutter)

e) die Umlenkrolle (Säule ohne Motor) "fällt/rutscht" ab

Ergebnis von dem ganzen:

die Spannung vom Steuerseil verändert sich, die Schalter gesteuerte Abschaltung funktioniert nicht mehr und die Verschleißgrenze der Muttern muss überprüft werden.

Da die Verdrehung der Muttern evtl. nur auf der "schlimmen Seite" passiert ist, könnte man sich nach der anderen Seite richten um wieder annähernd das "Normale Verschleißmaß" zu bekommen.

Verschleißmaße von der Zippo 1511= Neumaß:16,25 und Verschleißgrenze:14,25 aus Zippo Handbuch

Erklärungen ohne Gewähr, bin nur Hobbyschrauber !

Ich brauch nur die Leisten erneuern und habe wieder viel Spaß (oder eher viel Schrauberarbeit) mit der Hebebühne, bin dennoch recht Glücklich (18 neue Gleiter= 180,- Euro) mit der Fehlerbehebung, dache schon die Säulen müssten ab, lässt sich aber so reparieren.

Gruß Thomas

Themenstarteram 14. Oktober 2014 um 21:07

PS. Hab die Montageanleitung

Gültig für Zippo: 1250- 1501- 1506 und 1511

und die Ersatzteilliste Gültig für 1250- 1506 und 1511

als PDF.

Wer die will........melden und eMail Adresse preisgeben.

Aber nicht zu viel erwarten....die sind nicht so gut gemacht wie man es erwarten würde... ist ja schon etwas her.....aber besser als nichts...

Hallo Thomas27,

Super Name erst einmal :)ich würde mich wirklich sehr freuen wenn ich die Montageanleitung für die Zippo 1250 bekommen könnte..

meine email ist;

thomas_w1990@gmx.de

Ich danke jetzt schon mal;)

Themenstarteram 29. Dezember 2014 um 8:08

ist unterwegs.....

am 3. Januar 2015 um 18:03

Hallo würde mich über eine montage anleitung von zippo 1511 freuen

Mfg max

Mail

Gta_vc_man@yahoo.de

Hallo Max

Ich hab Dir ne Mail geschrieben in den Anhängen ist Anleitung und der Ersatzteilkatalog

 

Gruß Markus

Themenstarteram 5. Januar 2015 um 13:54

Wenn ich wüsste wie könnten wir die auch zum Download freigeben.....

Schönen guten Morgen :)

Bräuchte auch dringend die Montageanleitung und Teileliste der ZIPPO 1506 BJ.: 1988 Seriennr.: 66406

e-mail: c.paffhausen@hotmail.de

Danke im vorraus

PS.: wäre dringend brauche am Montag die Bühne :(

Hallo

 

Ich hab die eben eine Email geschrieben mit allem was du brauchst

 

Gruß Markus

Guten Abend ich danke euch, hat alles prima funktioniert.

Gruß Chris

am 11. Januar 2015 um 22:30

Zitat:

@Thomas27 schrieb am 14. Oktober 2014 um 21:07:43 Uhr:

PS. Hab die Montageanleitung

Gültig für Zippo: 1250- 1501- 1506 und 1511

und die Ersatzteilliste Gültig für 1250- 1506 und 1511

als PDF.

Wer die will........melden und eMail Adresse preisgeben.

Aber nicht zu viel erwarten....die sind nicht so gut gemacht wie man es erwarten würde... ist ja schon etwas her.....aber besser als nichts...

Hallo bitte die Bedienungsanleitung einstellen. Ich bin für jeden Hinweis dankbar: E.Mail rudi-arens@t-online.de

am 11. Januar 2015 um 22:32

Hallo, bitte die Anleitung für 1506 eistellen. rudi-arens@t-online.de

Danke

Hallo Rudi

Hab auch dir gerade eine Email geschrieben mit zwei Anhängen da ist alles drin was du brauchst

 

Gruß aus München

am 14. Januar 2015 um 10:22

Ich bräuchte auch die Anleitung für die 1501.

Vielen dank schon mal.

Ralph.Schaefer@maucher-kg.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Probleme mit Zippo Hebebühne