ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Probleme mit Corsa D Z12XEP (u.a. P0171)

Probleme mit Corsa D Z12XEP (u.a. P0171)

Opel Corsa D
Themenstarteram 6. März 2018 um 19:31

Hallo zusammen,

der Corsa D von meiner Frau (Bj. 2009, 1. Hand, ca. 65.000km) macht Probleme. Er hat vor ca. 10.000km eine neue Steuerkette bekommen (was für ein Schrott).

Nun macht er beim Kaltstart Probleme. Er fängt nach einigen Sekunden an deutlich mit der Drehzahl zu schwanken (zwischen ca. 500 und 900u/min) und es klingt, als ob er Fehlzündungen hätte. Selbst mit Vollgas gibt es keine Änderung,er bleibt hält dann manchmal sogar eine Drehzahl von ca. 500 U/min. Manchmal geht er dann auch ganz aus.

Das fahren ist dann quasi unmöglich. Wenn der Wagen dann wieder gestartet wird ist alles in Ordnung.

Zudem habe ich das Gefühl, dass er im unteren Drehzahlbereich bis ca. 3800-4000U/min wenig Drehmoment hat, ab 4000U/min (warm) kommt ein deutliches Plus an Drehfreude und spontanität hinzu. Beim hochschalten unterhalb der 4000/min reagiert der Wagen nur behäbig auf das Gas, es gibt eine ca. 2-sek. Wartesekunde, bis der Wagen wieder etwas beschleunigt.

Kürzlich ging die Motorkontrollleuchte an, habe den Fehler ausgelesen : P0171 Zylinderreihe 1 gemisch zu mager.

Ich habe heute eine neue Zündspule eingebaut, das Problem hat sich damit leider nicht erledigt.

Habt ihr eine Idee?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Und auch neue Zündkerzen eingebaut?

Könnte auch am LMM liegen, Livewerte auslesen mit OBD Adapter und App.

Sollte dann so aussehen.

Screenshot-lambdasonde-und-lmm
Screenshot-lmm
Themenstarteram 6. März 2018 um 20:46

Zitat:

@hwd63 schrieb am 6. März 2018 um 20:36:27 Uhr:

Und auch neue Zündkerzen eingebaut?

Könnte auch am LMM liegen, Livewerte auslesen mit OBD Adapter und App.

Sollte dann so aussehen.

Hi und danke.

Ganz vergessen: Neue Zündkerzen hat er auch bekommen.

Er hat keinen LMM.

Bei dem Fehlercode gibt es mehrere Möglichkeiten. Erstmal an allen Bauteilen schauen ob der Stecker auch drauf ist.

Vermutung liegt aber eher an falschen Steuerzeiten

Unbenannt

Zitat:

@revol31 schrieb am 6. März 2018 um 20:46:25 Uhr:

Er hat keinen LMM.

Selbstverständlich hat er einen Luftmassenmesser, sitzt zwischen Luftfilter und Drosselklappe.

Selbstverständlich hat keinen, sondern einen Ansauglufttemperatursensor;)

Dann ist es eben bei der Variante im Corsa D, im Gegensatz zum C und E, "nur" ein Ansauglufttemperatursensor. Funktionell nimmt er jedoch die gleiche Rolle ein. Von daher sollte man diesen im vorliegenden Fall unbedingt prüfen.

Das ist richtig, trotzdem keinen LMM :D

Ein reiner Temperatursensor kann keine Luftmassenströme messen.

Themenstarteram 9. März 2018 um 10:46

Der Temperatursensor zeigt zumindest die richtigen werte an. Habe nun quasi fast alles geprüft bzw. ersetzt. Ich habe das Steuergerät in Verdacht.

Öldruckschalter schon überprüft?

Hört sich als wäre der undicht und das Öl schon im Kabelbaum.

Hatte ähnliche Probleme bei meinem Corsa D Z12XEP.

Öldruckschalter defekt, der komplette Kabelbaum samt Stecker und Steuergerät voll mit Öl.

Habe darauf sämtliche Stecker samt Steuergerät mit Bremsenreiniger und Pressluft gereinigt.

Dann lief er wieder problemlos. Lamdasonde Vorkat hat sich noch verabschiedet.

Gruß Bernd

Zitat:

@Astradruide schrieb am 9. März 2018 um 09:04:32 Uhr:

Ein reiner Temperatursensor kann keine Luftmassenströme messen.

Er wird jedoch genutzt, um den Massenstrom rechnerisch zu ermitteln. Ist halt billig, wenn auch nicht besonders gut!

Zitat:

@Opel_GTC schrieb am 9. März 2018 um 12:40:48 Uhr:

Zitat:

@Astradruide schrieb am 9. März 2018 um 09:04:32 Uhr:

Ein reiner Temperatursensor kann keine Luftmassenströme messen.

Er wird jedoch genutzt, um den Massenstrom rechnerisch zu ermitteln. Ist halt billig, wenn auch nicht besonders gut!

Das ist nicht ganz richtig. Zusätzlich wird noch ein Saugrohrdrucksensor (MAP) gebraucht. Ohne haste ausser Temperatur nix.

LMM haben im Bauteil integriert ebenfalls einen Ansauglufttemperatursensror.

 

Genau, schau mal nach dem Öldruckschalter. Wäre bitter...

Themenstarteram 10. März 2018 um 9:53

Öldruckschalter habe ich vor 3 Jahren bereits getauscht. Kabelbaum und Steuergerät sind trocken.

Habe mal die Drallklappen (twinport) fixiert. Problem ist abgestellt, hat nun im oberen Drehazhlbereich natürlich weniger Leistung. Gibt es da Reparatursätze?

PS: Temp-Fühler und MAP Sensor arbeiten gut, Benzindruck ist tadellos.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Probleme mit Corsa D Z12XEP (u.a. P0171)