ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Problem mit Serviceklappe in Waschanlagen

Problem mit Serviceklappe in Waschanlagen

Smart Fortwo 451
Themenstarteram 20. Mai 2014 um 18:05

Hallo,

Mitte Juni kommt mein bestellter Smart ED. Jetzt habe ich am Sonntag bei Vox „auto mobil“ einen Beitrag über die Probleme mit der Serviceklappe in Waschanlagen gesehen. Da ich mit meinem jetzigen Auto alle zwei bis drei Wochen zu Mr. Wash fahre, weiß ich, dass das Gebläse zum Trocknen eine ordentliche Leistung hat. Ist jemandem von Euch schon die Serviceklappe in einer Waschanlage um die Ohren geflogen? Oder sind das nur seltene Einzelfälle?

Viele Grüße Raschi

Ähnliche Themen
21 Antworten
am 20. Mai 2014 um 18:23

Im Prinzip sollte eigentlich nix passieren. Kannst nur bei der ersten Fahrt in die Waschanlage einfach mal kontrollieren, ob die Serviceklappe auch richtig sitzt. Ich hab den Bericht auch gesehen, aber ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass die Klappe so leicht abgeweht wird. Ich hab zum Glück noch ein älteres Modell.

Themenstarteram 20. Mai 2014 um 18:30

Mir war bei dem Bericht auch nicht so ganz klar, ob es überwiegend bei fehlerhaft eingesetzter Klappe oder auch bei korrekt montierter Klappen passiert.

Übrigens, meiner wird auch rot/schwarz!!!!

Den Verschluss ab MJ2012 finde ich total bekloppt aber da er komplizierter konstruiert ist, wird SMART das nicht "freiwillig" geändert haben.

Das Problem ist, wenn die Klappe oben nicht richtig in die Führung eingeschoben wird, sondern 4mm darüber, dann kann unter Umständen, wenn zu viel Luft unter die Klappe unterdrückt, diese oben raus springen. Zu 99% handelt es sich also um einen Bedien/ Flüchtigkeitsfehler, leider passiert das sogar "Mechanikern" im SC:rolleyes:.

Bei Mr. Wash gibt es zB. die interne Anweisung beim Smart die Wartungsklappe mit Klebeband zu sichern, ich hatte deswegen auch schon heftige Diskussionen, dann heißt es immer, ohne Klebeband auf eigene Gefahr, ich kenne jedenfalls Niemanden dessen Klappe schon mal weck geflogen ist, hab da bis jetzt auch nur von gehört, ich fahre auch regelmäßig durch verschiedene Waschanlagen und da ist auch noch nie was passiert.

Kleiner Tipp, bei Jet gibt es bei Vorlage des Smart Schlüssels ordentlich % beim Waschen;)

Gruß Ingo

Stimmt - die Führung der Wartungsklappe ist weiterhin unverändert und verleitet oft zur "Fehlschliessung".

Aber weit kann Sie ja nicht fliegen die Klappe (Motorhaube)! Sie ist ja übers Fangseil gesichert!:D

Zitat:

Original geschrieben von sniper163

Aber weit kann Sie ja nicht fliegen die Klappe (Motorhaube)! Sie ist ja übers Fangseil gesichert!:D

Leider ist da dann aber trotzdem (oder gerade deshalb) die Front von der darauf rutschenden Serviceklappe zerkratzt:eek:;)

hab meine klappe heute richtig eingehangen,danke vox

Gerne dürft ihr mich korrigieren:

Ich hatte das auch schon mal, nach einem Service-Termin.

Die Klappe ragte oben, wo sie eingefädelt wird, ca. 1 cm höher raus, als rechts und

links die Höhe vom Plastikkotflügel.

Kotflügel und Klappe müssen absolut auf einer Höhe sein, dann ist die Klappe

richtig eingehakt.

(Ok, bei einem Unfallwagen kann das unter Umständen anders sein:D:D)

Zitat:

Original geschrieben von CoupeC204

Gerne dürft ihr mich korrigieren:

Ich hatte das auch schon mal, nach einem Service-Termin.

Die Klappe ragte oben, wo sie eingefädelt wird, ca. 1 cm höher raus, als rechts und

links die Höhe vom Plastikkotflügel.

Kotflügel und Klappe müssen absolut auf einer Höhe sein, dann ist die Klappe

richtig eingehakt.

(Ok, bei einem Unfallwagen kann das unter Umständen anders sein:D:D)

Sind zwar nur rund 5-8mm, aber ja, soweit Alles richtig;)

Meiner bekommt nur Handwäsche mit Regenwasser ! ;)

Hat mal jemand den Verschlussmechanismus überarbeitet ?

Bei mir ist auf beiden Seiten dieses Hakenteil welches nur aufgesteckt ist ziemlich lose, zwar zieht sich die Haube etwas ran wenn man die Hebel vorne umklappt, aber alles sehr wackelig.

Ich habe das Fangband abgeschraubt weil ich für Flüssigkeitswechsel, Birnenwechsel und einspritzen des Klimareinigers längere zeit an der Front beschäftigt war und den Deckel nicht immer zwischen den Füßen haben wollte.

Nun mache ich das Fangband besser wieder dran bevor mir das Teil mal fliegen geht ...

Womöglich ist das der Grund der Überarbeitung dieses Verschlusses ab MJ2012. Ich finde die neue Mechanik bescheiden...

Bei meinem 2010er passte alles prima und wirkte recht robust.

Ach so, ich habe einen aus 09/2008 ... also auch den alten Verschluss aber ich finde das alles etwas wackelig ...

Serviceklappe an sich sitzt sagen wir mal "ok" aber ich glaube wenn ich da 1mal dran ziehe habe ich die auch mit geschlossenen Verriegelungen in der Hand ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Problem mit Serviceklappe in Waschanlagen