ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Problem mit Reifen

Problem mit Reifen

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 14:52

Hallo Leute, habe folgendes Problem,

habe vor einer woche eine c-klasse 220 CDI, avantgarde gekauft( halbjahreswagen). da das fahrzeug im 10/08 zugelassen wurde, wurde das auto mit winterreifen ausgeliefert Conit wintercontact (225/45/17).

diese woche habe ich dann neue sommerreifen gekauft in der größe 225/45/17 Michelin Pilot Sport. So jetzt zum Problem, seit dem ich die Reifen drauf habe, habe ich hohe Laufgeräusche und das auto ist ein bißchen träge geworden, konnte man sofort merken.

Bin von den Reifen total enttäuscht, und das gerade von Michelin. Die winter conti reifen liefen total ruhig und waren auch viel leichtgängiger( geringer rollwiderstand).

-Könnt ihr mir bitte sagen welche Sommereifen (Marke und Modell) ab werk ausgeliefert werden. Welche sommerreifen habt ihr drauf und seit ihr zufrieden damit. Bitte dringend um euere Mithilfe, Danke im voraus.

Ähnliche Themen
13 Antworten

Wo hast du denn die Michelin Pilot Sport gekauft?

Welche DOT haben die? Kannst du mal ein Bild von der Lauffläche machen?

So viel ich meine, sind die Reifen nicht gerade das aktuellste Modell bei Michelin...

Wie ist dein Luftdruck? Würde mind. 0,3-0,5bar höher vorschlagen, als lt. Werk vorgeschrieben ist. (ich fahre mit 3,0 bar rundum) und bin mehr als zufrieden.

Gruß

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 15:08

Die Reifen habe ich bei einem ganz normalen Reifenhändler gekauft. Kein e-bay produkt.

Leider habe ich jetzt kein Foto von der Lauffläche. Das datum ist auch aktuell, 0109.

Montiert wurden sie mit einem Druck von 2,4 bar.

Momentan habe ich die auf 2,7 bar erhöht, trotzdem keine änderung.

Habe aber auch jetzt nachträglich in der Betriebsanleitung gelesen das man nur Reifen verwenden soll die von MB freigegeben wurden und die das Zeichen MO aufweisen, ( steht für Mercedes Benz Original ). Welche Reifen und Modelle habt ihr vom werk drafuf, bitte um antwort.

Zitat:

Original geschrieben von Elvis_C

Die Reifen habe ich bei einem ganz normalen Reifenhändler gekauft. Kein e-bay produkt.

Leider habe ich jetzt kein Foto von der Lauffläche. Das datum ist auch aktuell, 0109.

Montiert wurden sie mit einem Druck von 2,4 bar.

Momentan habe ich die auf 2,7 bar erhöht, trotzdem keine änderung.

Habe aber auch jetzt nachträglich in der Betriebsanleitung gelesen das man nur Reifen verwenden soll die von MB freigegeben wurden und die das Zeichen MO aufweisen, ( steht für Mercedes Benz Original ). Welche Reifen und Modelle habt ihr vom werk drafuf, bitte um antwort.

Das mmit der MO-Bindung ist quatsch. Die Reifen ohne MO sind auch icht schlecht. Die MO-Reifen ist von Mercedes auf einzelne (bessere) Eigenschaften ausgelegt, z.B. längere Laufleistung etc.

Als ich hab Michelin Primacy ab Werk. Daimer verbaut ab Werk zudem überwiegend Conti und Michelin...

Kann mir kaum vorstellen, dass dein schlechtes Fahrverhalten von den Michelin kommen kann. Michelin sind mitunter die besten Reifen.

Ist das dein Reifen? http://www.michelin.de/de/front/affich.jsp?codeRubrique=20060215151339

Falls ja, gute Wahl, was haste bezahlt??

Gruß

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 16:11

An stilo 1985, ja das ist der Reifen, habe 588€ bezahlt, mit Montage.

Zitat:

Original geschrieben von Elvis_C

An stilo 1985, ja das ist der Reifen, habe 588€ bezahlt, mit Montage.

588 € : 4 = 147 € pro Reifen.

Sehr guter Preis.

Also fahr mal zum Reifenhändler oder zum :) - ich kann mir echt nicht vorstellen, dass es am Reifen liegt.

Bzw. wie viel KM biste schon mit ihm gefahren? Wenn er natürlich noch nicht eingefahren ist, könnte damit zu tun haben.

So nach 500 km sollte der Reifen aber auch eingefahren sein.

Gruß

Themenstarteram 10. Mai 2009 um 16:23

Ich werde dann morgen auf jeden fall zum reifen-händler und zum :) fahren.

Wie gesagt ich hab ja ein vergleich zum vorherigen Zeitpunkt als die contis drauf waren und kann sagen das diese sehr leise sind und ein geringen Rollwiderstand haben.

habe jetz mom. ca. 300km mi den reifen.

gruß.

Hallo!

Ich habe die neue Michelin Energy Saver gekauft, 205/55-16, super Reifen und mit weniger verbrauch,

fahre immer mit 2,5 bar Vorne und Hinten.

Glaube nicht das Energy Saver gibt als 17".

 

MFG

Henrik aus Ystad

Zitat:

Original geschrieben von S HKE 438

Hallo!

Ich habe die neue Michelin Energy Saver gekauft, 205/55-16, super Reifen und mit weniger verbrauch,

fahre immer mit 2,5 bar Vorne und Hinten.

Glaube nicht das Energy Saver gibt als 17".

 

MFG

Henrik aus Ystad

Ne den Energy gibts nicht in 17". Dafür gibts dann den Premium HP oder Pilot Sport, die sind ja auch Energy Saver :)

Im Prinzip hat Michelin den Vorteil, dass sie zum einen eine hohe Laufleistung ermöglichen, den Spritverbrauch senken und trotzdem im Regen doch noch gut sind. (gut gelöster Zielkonflikt zw. Rollwiderstand/Verschleiss und Naßhaftung). Aber auch etwas teurer in der Anschaffung.

Gruß

Themenstarteram 11. Mai 2009 um 20:25

Hallo zusammen,

heute war ich bei den fruendlichen und hab jetzt endlich klarheit,

habe definitif die falschen Reifen gekauft( Michelin Pilot Sport ). Empfohlen hat man mir die Michelin Primacy HP, die auch werkseitig verbaut werden.

Die Laufgeräusche kommen von den Reifen, war dann direkt bei meinem Reifenhändler und kann die gott sei dank noch umtauschen und bekomme spätestens am mitwoch die Primacy HP reifen.

Gruß an alle Benz-Freunde....

Themenstarteram 12. Mai 2009 um 16:31

So habe jetzt die Michelin Primacy HP Reifen drauf.

Alles betsens kann ich nur sagen.

Die hohen Laufgeräusche sind weg, also war der pilot sport doch ungeeignet für die c-klasse und die freundlichen hatten recht.

gruß an alle.

Echt interessant.

Haben noch weitere hier den Michelin Pilot Sport und diese lauten Geräusche??

Kulant vom Händler, dass er die so umgetauscht hat. Musstest du nen Aufpreis zahlen bzw. Mehrpreis fürs runter- und draufmachen?

Gruß

Themenstarteram 12. Mai 2009 um 17:12

Nein musste ich gott sei dank nicht, owohl ich damit gerechnet habe, Kundenzufriedenheit ist bei den oberstes gebot sagen die, und dies behält natürlich kunden.

wie gesagt 588€ und seitens michelin noch einen 30€ tankgutschein, weil die jetzt eine aktion haben beim Reifenkauf der marke michelin.

also quasi 538€ im endeffekt.

Themenstarteram 12. Mai 2009 um 17:13

sorry fehler bei der rechnug 558€.

Deine Antwort
Ähnliche Themen