ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Problem mit PR Code für die Bremse hinten A6 4B

Problem mit PR Code für die Bremse hinten A6 4B

Audi A6
Themenstarteram 23. Mai 2019 um 9:07

Guten Morgen!

Ich brauche für meinen A6 Avant Quttrao 2.5 TDI neie Bremsscheiben mit Belägen für hinten. Lt dem Aufkleber im Serviceheft hat die Bremse den Code "1KD". Die finde ich allerdings nicht für das Baujahr in irgendwelchen Ersatzteilkatalogen. Das Auto wurde gebaut 03/2000 und ausgeliefert 04/2000. 180 PS Variante. Für vorne der Code (1LT) ist okay und stimmt.

Kann ich über den Motorcode einfach Bremsen für hinten bestellen? Ich glaube eher nicht.....

Hat jemand eine Idee, warum der Code nicht passt, oder nicht zu dem Modelljahr?

Ich habe Stunden verbracht mit der Suche, finde aber keine Erklärung!

FIN: WAUZZZ4BZYN115115

 

Kann wer helfen?

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich hab einfach mal gegoogelt: https://www.autopartsonline.de/...ge_fuer_vorne__hinten_i433_22649.htm

Da ist die 1KD für dein Auto für dein Baujahr dabei …

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 9:59

Okay!

Ich hatte bisher Autoteile 24, KFZ Teile 24 und ATP Autoteile durchsucht. DIe Seite von Dir gibt aber C5 an und nicht B4?

Der A6 4B heißt eigentlich "A6 C5", Typ 4B.

"B4" wäre ein Audi 80 Bj. 1991–95, nicht zu verwechseln mit "4B".

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 11:56

So, das passt alles NICHT zueinander. Lt. Fahrgestellnummer ist meiner ein A6 "4B5".

Der hat aber nirgends den Code 1KD für die Bremse hinten. Der Code passt zum A6 "B2" für hinten. Ich komme also doch nicht weiter. Kennt jemand dieses Problem?

Ich kann ja schlecht 4 verschieden Bremsscheibensätze mit Belägen bestellen, nur damit irgendein Satz passt?!

Die Karre macht mich Irre!

Am besten du misst einfach Topftiefe und Durchmesser. Ansonsten kann dir niemand mit Sicherheit sagen welche Bremse du hinten hast.

Zitat:

@sabo2706 schrieb am 23. Mai 2019 um 11:56:00 Uhr:

… Lt. Fahrgestellnummer ist meiner ein A6 "4B5". Der hat aber nirgends den Code 1KD für die Bremse hinten.

Ich hab dir doch einen link gepostet, der zur 1KD für den 4B5 führt – was genau passt da deiner Meinung nach nicht zusammen?

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 14:47

Zitat:

@birscherl schrieb am 23. Mai 2019 um 14:39:31 Uhr:

Zitat:

@sabo2706 schrieb am 23. Mai 2019 um 11:56:00 Uhr:

… Lt. Fahrgestellnummer ist meiner ein A6 "4B5". Der hat aber nirgends den Code 1KD für die Bremse hinten.

Ich hab dir doch einen link gepostet, der zur 1KD für den 4B5 führt – was genau passt da deiner Meinung nach nicht zusammen?

Das hier passt nicht: "AUDI A6 (4B2, C5) 2.5 TDI quattro 02.00 - 01.05 132 180 2496 für PR-Nummer 1LF;1LT vorne

für PR-Nummer 1KD hinten

(siehe Aufkleber Serviceheft/Bordbuch) 0588-730"

Da steht etwas von "4B2". Bei mir steht jedoch "4B5"

 

Habe dann bei dem Anbieter selber recherchiert, da ich nur hinten Scheiben und Beläge brauche und bin dann hier gelandet: https://www.autopartsonline.de/.../...ege_hinten_14588_0_16432.htm?...

Hier wird als Code wider nur "0N5" angeboten. Von 1KD, was ich angeblich verbaut habe ist dort nichts zu finden.

Wenn du runterscrollst, 6. Zeile von unten:

AUDI A6 Avant (4B5, C5) 2.5 TDI quattro 02.00 - 01.05 132kW 180PS 2496

für PR-Nummer 1LF;1LT vorne

für PR-Nummer 1KD hinten

(siehe Aufkleber Serviceheft/Bordbuch) 0588-737

am besten du suchst über die KBA-Nummern, dann ist das Fahrzeug eindeutig zu finden.

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 15:31

Wie gehabt, den Komplettsatz vorne und hinten brauche ich nicht, aber ich habe mir jetzt mal die KBA Nummern aufgeschrieben, vielleicht finde ich da den Einzelsatz für hinten. Danke Dir!

Die KBA-Nummern solltest du besser aus deinem Fahrzeugschein entnehmen, dann kannst du sicher sein, dass sie stimmen ;)

Die kba nummer nützt dir für die zuordnung der bremse gar nichts...entweder nach pr. Nr. Oder FIN, oder einfach mal die 5minuten investieren und selber messen

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 15:37

So, wieder ernüchternd. Bei Deinem LINK für vorne und hinten steht entsprechend die KBA Nummer 0588 - 737. Hinten 1KD. Okay so weit.

Wenn ich jetzt mit der KBA Nummer nur für hinten guuke, wird der Code 0N5 wieder angegeben und nicht 1KD. Das kann doch nicht wahr sein, oder bin ICH zu dämlich? Ich habe noch bei keinem Fahrzeug solche Probleme gehabt ein paar dösige Bremscheiben und Beläge herauszufinden. Dieser PR-Nummern sollten gerade das einfach vereinfachen, aber das tun sie nicht im geringsten. wenn alle Stricke reissen werde ich beide Vaianten kaufen und das nicht passende zurück schicken. Ich weis mir da keinen anderen Rat mehr.

Themenstarteram 23. Mai 2019 um 15:42

Zitat:

@birscherl schrieb am 23. Mai 2019 um 15:34:24 Uhr:

Die KBA-Nummern solltest du besser aus deinem Fahrzeugschein entnehmen, dann kannst du sicher sein, dass sie stimmen ;)

Die sind 0588 und 732.

Wenn ich über FIN und KBA Nummern aus dem Schein suche kommt alles dabei raus, aber nicht wie in der Datenkarte eingetragen für hintere Bremse "1KD" als PR Code. Das ist ja mein Problem!

Meiner ist 03/2000 gebaut. Der Produktwechsel soll 02/2000 gewesen sein. ich kann mir langsam nur vorstellen, dass Restbestände der "alten" Bremsanlage verbraucht wurden und es somit noch Fahrzeuge gibt, die nicht komplett dem Stand der Umstellung entsprechen.

Das sind alle möglichen bremsscheiben hinten.

 

Du brauchst 601A oder B je nachdem mit welcher serienbereifung dein auto ausgeliefert wurde

IMG_20190523_154055.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Problem mit PR Code für die Bremse hinten A6 4B