ForumToyota
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Proace Verso Pro-Touch Verbindung zu TOMTOM Traffic

Proace Verso Pro-Touch Verbindung zu TOMTOM Traffic

Toyota Proace
Themenstarteram 21. Juni 2017 um 13:00

Hi,

habe es bisher nicht geschafft in meinem Proace Verso Pro-Touch Navi einen Verbindung zur TOMTOM Verkehrsinformation herzustellen. Ich habe es sowohl mit Bluetooth als auch WLAN-Verbindungen versucht, wobei ich bei den verbundenen Geräte jeweils die Hotspot-Funktion freigegeben habe. Das Pro-Touch Navi zeigt dann auch jeweils eine erfolgreiche Verbindung an (Bluetooth oder WLAN-Symbol). Allerdings zeigt das Navi weiterhin TMC statt eine Verbindung zum TOMTOM Traffic an.

Hat das schon jemand geschafft und eine gute Anleitung dafür?

Ähnliche Themen
37 Antworten

Herzlich willkommen im Club. Selbe Problem habe ich auch.

am 26. Juni 2017 um 13:05

Hallo zusammen,

nach etwas probieren habe ich es hinbekommen:

1) Ein Konto auf MeinToyota erstellen, Fahrzeug mit Kennung hinzufügen. Auf der MeinToyota Website stand dann ein Hinweis auf Englisch dass nun für 10 Jahre Updates freigeschalten sind.

2) Da der Fehler vom Handy oder Navi kommen kann, empfehle ich euch zunächst via WiFi zu versuchen. Entweder WLAN Hotspot vom Handy oder verfügbares WLAN. Im Navi Connectivity -> WLAN an -> ... alles eingeben. Wenn WLAN verbunden ist, mal im "Connected Services" nachgucken. Dort muss stehen dass Connected Services aktiviert ist UND verfügbar ist (sind zwei Punkte).

3) Daten senden muss im Navi erlaubt sein (ist auch im Handbuch beschrieben, ist auch für Gefahrenstellen notwendig glaube ich).

4) Wenn ihr nun ins Navi wechselt, sollte dort statt "TMC" in der Karte rechts nun "Tomtom Traffic..." stehen.

5) Wenn es über WLAN geht, dann fehlt nun nur noch die Anbindung des Handy via Bluetooth. WLAN im Navi deaktivieren. Dann im Handy: Bluetooth an UND explizit bei Tethering die Option "Bluetooth Tethering" aktivieren, damit dass Navi auch Zugriff auf das Internet via Bluetooth hat. Danach geht in Navi -> Connectivity -> Bluetooth -> sucht eurer Handy -> Klick aufs Handy und dann alle drei Haken (Telefon/Dateien/Mobile Daten glaube ich) setzen und "ok". Klickt danach nochmal auf eurer Handy in dem Menü: wenn der Haken "Mobile Daten" noch gesetzt ist, dann passt es. Falls er wieder weg ist, dann gibt euer Handy keine Internetverbindung via Bluetooth frei.

Ich beschreibe es aus dem Kopf, die Menüs können etwas anders heißen. Meldet euch bei Fragen.

Themenstarteram 29. Juni 2017 um 21:50

@ThomasProaceVerso -- vielen Dank, schöne Anleitung, jetzt geht's bei mir auch (auch wenn ich der Meinung war, dass ich das vorher auch so alles gemacht hatte). Insbesondere dass man bei Connected Services sieht, dass es aktiviert UND verfügbar ist, war mir vorher nicht klar.

am 30. Juni 2017 um 9:54

Zitat:

@joze schrieb am 29. Juni 2017 um 21:50:03 Uhr:

@ThomasProaceVerso -- vielen Dank, schöne Anleitung, jetzt geht's bei mir auch (auch wenn ich der Meinung war, dass ich das vorher auch so alles gemacht hatte). Insbesondere dass man bei Connected Services sieht, dass es aktiviert UND verfügbar ist, war mir vorher nicht klar.

Schön dass es geklappt hat, danke für die Rückmeldung!

Seid gestern funktioniert es bei mir auch. Hat im Smartphone ein Häkchen gefehlt

am 1. Juli 2017 um 21:52

Sehr schön. Im Handbuch steht nicht viel, man muss anscheinend alles selbst raten :)

Bei mir klappt's mittlerweile auch. Dabei habe ich noch versucht ein Kartenupdate durchzuführen, ging bis zur Hälfte und danach bricht einfach ab. Das ganze läuft vom Stick, die Karten sind zwar für Citroen und Peugeot, werden aber auch vom Toyota System problemlos erkannt. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, woran es liegt.

am 1. Juli 2017 um 22:35

Wo hast du die Karten her? Auf MeinToyota stehen mir bis jetzt keine Updates zur Verfügung:( Sind die Blitzer auch enthalten?

Dachte auch es geht per WLAN, man sieht im Menü des Navi ja auch “Updates in der Warteschlange“ (oder so ähnlich)

Ich weiß nicht, ob ich hier den Link reinstellen darf. Das Forum ist unter http://www.naan.de/.../index.php?PHPSESSID=mu16kim2ohm22gev9vp2jc6pe3& zu finden. Auch hier gibt es Diskussionen über die 3 Fahrzeuge im Bunde.

am 22. Juli 2017 um 12:00

Danke für den Link, ich gucke es mir mal an...

Nach längerem probieren habe ich es bei meinem hinbekommen.

Zitat:

@vanner02 schrieb am 22. Juli 2017 um 12:08:04 Uhr:

Nach längerem probieren habe ich es bei meinem hinbekommen.

Wie hast du das Update am Ende hinbekommen? habe ein Austausch Gerät bekommen.

Siehe Link oben auf naan

Zitat:

@ThomasProaceVerso schrieb am 26. Juni 2017 um 13:05:05 Uhr:

Hallo zusammen,

nach etwas probieren habe ich es hinbekommen:

1) Ein Konto auf MeinToyota erstellen, Fahrzeug mit Kennung hinzufügen. Auf der MeinToyota Website stand dann ein Hinweis auf Englisch dass nun für 10 Jahre Updates freigeschalten sind.

2) Da der Fehler vom Handy oder Navi kommen kann, empfehle ich euch zunächst via WiFi zu versuchen. Entweder WLAN Hotspot vom Handy oder verfügbares WLAN. Im Navi Connectivity -> WLAN an -> ... alles eingeben. Wenn WLAN verbunden ist, mal im "Connected Services" nachgucken. Dort muss stehen dass Connected Services aktiviert ist UND verfügbar ist (sind zwei Punkte).

3) Daten senden muss im Navi erlaubt sein (ist auch im Handbuch beschrieben, ist auch für Gefahrenstellen notwendig glaube ich).

4) Wenn ihr nun ins Navi wechselt, sollte dort statt "TMC" in der Karte rechts nun "Tomtom Traffic..." stehen.

5) Wenn es über WLAN geht, dann fehlt nun nur noch die Anbindung des Handy via Bluetooth. WLAN im Navi deaktivieren. Dann im Handy: Bluetooth an UND explizit bei Tethering die Option "Bluetooth Tethering" aktivieren, damit dass Navi auch Zugriff auf das Internet via Bluetooth hat. Danach geht in Navi -> Connectivity -> Bluetooth -> sucht eurer Handy -> Klick aufs Handy und dann alle drei Haken (Telefon/Dateien/Mobile Daten glaube ich) setzen und "ok". Klickt danach nochmal auf eurer Handy in dem Menü: wenn der Haken "Mobile Daten" noch gesetzt ist, dann passt es. Falls er wieder weg ist, dann gibt euer Handy keine Internetverbindung via Bluetooth frei.

Ich beschreibe es aus dem Kopf, die Menüs können etwas anders heißen. Meldet euch bei Fragen.

HAllo, habe Verbindung über WLAN als auch über iphone. Konto auf mein Toyota Fahrzeug mit FIN eingegeben. Muss man auf dieser webseite sonst noch was angeben???

Es steht im Display immer KEIN VERTRAG

Wo ist der Punkt "Senden von Informationen zulassen"????

Bin eigentlich computertechnisch fit aber krigs nicht gebacken.

Kann es ander alten Softwareversion liegen?

Danke schon jetzt für die Antworten

Img-41321
Img-41320
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Proace Verso Pro-Touch Verbindung zu TOMTOM Traffic