ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. PR Nummer

PR Nummer

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 6. August 2016 um 20:39

Moin, ich will bei einer Bekannten die Bremsen vorne und hinten wechseln. Nun hat VW diese komischen PR Nummern, die einen überhaupt nicht weiterbringen.

Kann mir bitte jemand Anhang der VIN WVWZZZ6RZAY239194 verraten welche Scheibengröße ich kaufen muss?

Danke im vorraus.

Ähnliche Themen
30 Antworten

Die PR-NR ist weder komisch, noch bringt sie einen nicht weiter. Nur damit ist die präzise Zuordnung möglich.

Wie finde ich die PR Nummer denn raus?

Befindet sich auf einem Aufkleber, auf Seite eins in Deinem Serviceheft.

Lt. FIN

Bremsenausführung hinten 1KT Scheibenbremsen hinten (Geomet D) 272mm

Bremsenausführung vorn 1ZG Scheibenbremsen vorn (Geomet D) 256mm

Mit den PR Nummern bekommst du überall die richtigen Beläge und Scheiben

siehe auch hier:

klick mich

 

Angaben ohne Gewähr

Stefan

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 6. August 2016 um 20:44:42 Uhr:

Die PR-NR ist weder komisch, noch bringt sie einen nicht weiter. Nur damit ist die präzise Zuordnung möglich.

Da ist es wieder, gefährliches Halbwissen ... aber ich bin aufgrund der schlauen Leute hier raus und lach mich weg ....wie schon mal gesagt, 98% nur Müll

Themenstarteram 6. August 2016 um 21:28

hinten größer als vorne???

ja, selbst ATE will diese Nummern haben, leider sind diese nicht auf dem Aufkleber zu finden, und ohne ETKA ist es doch doof.

Laut ATE sind hinten 232mm verbaut?

@ willy: hast Dich vertippt?

Habe das selbe Problem, alles zur Auswahl stehenden Nummern stehen nicht auf dem Aufkleber im Serviceheft

Zitat:

@Holger44805 schrieb am 6. August 2016 um 21:28:22 Uhr:

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 6. August 2016 um 20:44:42 Uhr:

Die PR-NR ist weder komisch, noch bringt sie einen nicht weiter. Nur damit ist die präzise Zuordnung möglich.

Da ist es wieder, gefährliches Halbwissen ... aber ich bin aufgrund der schlauen Leute hier raus und lach mich weg ....wie schon mal gesagt, 98% nur Müll

Du warst ja noch gar nicht drin, folglich kannst Du auch nicht raus sein. Gefährlich ist an diesem "Halbwissen" nichts, weshalb Du dir deine Plattitüden auch sparen kannst.

Wenn man höflich fragt, kriegt man beim Freundlichen oder im Zubehörteilehandel anhand seiner Fahrgestellnummer einen Ausdruck seiner PR-Nummern. Alternativ mal für alle VWs in der Familie bei erWIN herunterladen...

Themenstarteram 6. August 2016 um 21:53

Hätte ich hier keine Antwort bekommen, wäre ich am Montag zu VW gegangen.

Zitat:

@DeltaF schrieb am 6. August 2016 um 21:53:14 Uhr:

Hätte ich hier keine Antwort bekommen, wäre ich am Montag zu VW gegangen.

Ist das jetzt eine Drohung? :D

Habe die mm so aus dem angegebenen Link abgeschrieben. Nur die PR-Nr., habe ich aus dem Zuordnung zur FIN. Deswegen schrieb ich ja noch, angaben ohne Gewähr.

Habe noch mal nachgeschaut. Hast recht. Lt. einem anderen Prog:

 

6R0 615 301 = vorne

1J0 615 601 P = hinten 230/9 5x100

Die Größe war hier extra vermerkt, vielleicht gibt es ja für 1KT zwei Größen.

Aber trotzdem nochmals, die Angaben sind ohne Gewähr. Ideal ist immer auch, wenn man gerade im Bremsenbereich die Teile vorher ausbauen kann und zum Dealer mitnehmen kann.

Schönen Sonntag noch

Themenstarteram 7. August 2016 um 10:46

Ich verstehe nicht, warum es so kompliziert sein muss. Ich schraube nun relativ viel an verschiedenen Autos, aber sowas noch nie gehabt. Klar, manchmal wirds bei motorkennbuchstaben schwierig, aber wegen paar popligen Bremsscheiben? Aber so bekommt man die Kunden vielleicht mehr in die Werkstatt.

Danke für die schnelle Hilfe!

Zitat:

@fantafahrer schrieb am 7. August 2016 um 07:09:53 Uhr:

Ist das jetzt eine Drohung? :D

Klar, der bombengürtel ist schon fast fertig. ;-)

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 6. August 2016 um 21:40:55 Uhr:

Zitat:

@Holger44805 schrieb am 6. August 2016 um 21:28:22 Uhr:

 

Da ist es wieder, gefährliches Halbwissen ... aber ich bin aufgrund der schlauen Leute hier raus und lach mich weg ....wie schon mal gesagt, 98% nur Müll

Du warst ja noch gar nicht drin, folglich kannst Du auch nicht raus sein. Gefährlich ist an diesem "Halbwissen" nichts, weshalb Du dir deine Plattitüden auch sparen kannst.

Und kannst Dir mit Deinem meist "sehr hilfreichen" Aussagen/Hinweisen 98% Deiner Posting's sparen, weil sie einfach niemanden weiter helfen !!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen