ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Poltern / Airmatic / nicht nur beim Start!

Poltern / Airmatic / nicht nur beim Start!

Themenstarteram 11. Mai 2005 um 9:28

Hallo zusammen,

ich weiss das dieses Thema schon unzählige Male diskutiert wurde. Ich habe diesen Threat jedoch geöffnet um auf das nachfolgend aufgeführte Prob hinzuweisen bzw. Erfahrungen auszutauschen.

Es geht hier nicht um das anscheinend bekannte Prob des polterns in den ersten Minuten beim Start. Mit diesen könnte man ja noch leben.

Also möchte ich mein Prob nocheinmal detailierter beschreiben. Ich hoffe es ist verständlich:

1. Das poltern ist bei kalten wie bei warmen Zustand

2. Bei kleinsten Unebenheiten poltert es ( vorne wie hinten). Wobei dies in den letzen Tagen sich extrem verstärkt hat. Dieses poltern ist zu einem akustisch wahr zunehmen und zum anderen spürt man auch das der Wagen "einknickt". Man kann dies vermindern in dem man auf "Kompfort" geht. Ist aber dan trotzdem noch.

3. Da es sich in den letzten Tage so extrem verstärkt hat kann sioh der Meister nicht vorstellen das es ein Verschleiss ist. Daraufhin wurde das Diagnoesystem in der Werkstatt angeschlossen. Es war aber kein Fehler von der Airmatic hinterlegt.

Da die Werstatt den Fehler eindeutig festgestellt hat aber nicht den Grund dafür weiss will diese nun Kontakt mit Stuttgart aufnehmen.

O.TON des Meisters:" Sollte wir dort keine geeigneten Tips erhalten, müssen wir anfangen diverse Teile nach und nach zu wechslen "

Wer mich kennt weiss das ich absolut kein " Schwarz-Seher" bin. Ich befürchte jedoch das das ganze wieder eine langwierige Sache wird.

Daher meine Bitte an euch: Wer kann mir helfen ? Wer hat einen guten Tip?

Vielen Dank im vorraus

Gruß

Stephan

Ähnliche Themen
39 Antworten

Hallo Stephan,

es sind defekte Daempfer, jede Wette. Beim Zulieferer hatte es in der Vergangenheit Probleme gegeben.

Gruss

Soeren

Hab zwar keine Airmatic, hatte aber rechts hinten auch Poltern bei jedem Schlagloch.

Die Ursache war, (nachdem was mir der Typ bei MB erzählt hat) ein defekter Dämpfer, der irgendwie oben aus der Verankerung raus ist.

Hab dann gleich 2 neue Dämpfer bekommen.

Themenstarteram 11. Mai 2005 um 10:40

Hi,

erst mal danke für die schnellen Antworten.

Das mit den Dämpfern hört sich nicht schlecht an.

Die Frage ist nur warum bei mir vorne und hinten. das hiesse doch das alle betroffen sind,oder? Und warum so plötzlich?

Habe mal irgendwas gelesen mit Ölverlust. Wo braucht man den da Öl?

Gruß

Stephan

UPS....

Der Meister hat soeben angerufen und hat mir seine Ergebnisse aus Stuttgart mitgeteilt. Das von mir beschriebene Prob ist bekannt!

Er hat ca. 30 Seiten Infomaterial dazu was es alles sein kann bzw. was zu machen ist. Unter anderen vielen Ausdrücke wie : ABC-Federbeine vorne wie hinten,Dämpfer, Luft Niveuaregulierung, Gummieinsätze oder Lager erneuern............

Er tippt nun auf die ABC-Federbeine hinten. Er bestellt nun diese bei DC. Auf meine Frage warum nur die hinteren bestellt werden obwohl das poltern auch vorne gab er mir folgende Antwort. Wenn die hinteren nicht mehr okay kann es sein das auch falsche Daten der Airmatic an die Vorderachse geliefert werden und somit der selbe Effekt entstehen kann. Hört sich irgendwie schlüssig an.

Der Wagen soll nun (sobald Teile da) für 2 Tage in die Werkstatt. Schauen wir mal.

Gruß

Stephan

Ich wusste garnicht das es fuer die E ABC gibt. Wahrscheinlich bauen die Dir nun ein SL-Fahrwerk ein.

Themenstarteram 11. Mai 2005 um 11:22

Zitat:

Original geschrieben von soeren1307

Ich wusste garnicht das es fuer die E ABC gibt. Wahrscheinlich bauen die Dir nun ein SL-Fahrwerk ein.

Was sin den ABC Federn?

Stephan

Zitat:

Original geschrieben von Sterphanell

Habe mal irgendwas gelesen mit Ölverlust. Wo braucht man den da Öl?

andere Frage, was soll sonst drin sein? :D

Es gibt auch Gasdruckdämpfer. Die verwendet man im Motorsport oder bei so lapidaren Dingen wie der Motorhaube. Wenn ein Dämpferdichtring undicht wird, tritt eben Öl aus.

Falls du es ganz genau wissen willst hab ich was gegoogelt :D

http://www.koni.de/_info/technik/technik.html

Zitat:

Original geschrieben von Sterphanell

Was sin den ABC Federn?

Stephan

Active Body Control :-)

Hallo Stephan,

hab zwar nicht wirklich eine Ahnung, kann nur weitergeben, was ich bis jetzt gelesen habe.

Die E-Klasse hat nur ein kleines Airmatic-System, nicht das gleiche, das die S-Klasse hat.

Bei der S-Klasse wird dieses ABC - System genannt, also spricht Dein Freundlicher von der S-Klasse Luftfederung - aber vielleicht ist diese ja jetzt schon in unseren E-Klassen verbaut, und wir wissen es gar nicht.

Liebe Grüße aus Wien

chris

@Sterphanell: http://www3.mercedes-benz.com/techlex_de_1008/default.htm

Da kannst genau nachlesen ;)

Themenstarteram 11. Mai 2005 um 13:12

Zitat:

Original geschrieben von Kampfbiene

@Sterphanell: http://www3.mercedes-benz.com/techlex_de_1008/default.htm

Da kannst genau nachlesen ;)

Hi,

und danke. So wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hat die S-Klasse ABC und der E ADS2. Dann bin ich mal gespannt was der mir jetzt einbaut. Er sprach davon das inm Service Tip von MB von"ABC Federn" die rede wäre.

Gruß

Stephan

Zitat:

Original geschrieben von houston

andere Frage, was soll sonst drin sein? :D

Es gibt auch Gasdruckdämpfer. Die verwendet man im Motorsport oder bei so lapidaren Dingen wie der Motorhaube. Wenn ein Dämpferdichtring undicht wird, tritt eben Öl aus.

Falls du es ganz genau wissen willst hab ich was gegoogelt :D

http://www.koni.de/_info/technik/technik.html

Wenn ich mir die techn. Daten der E-Klasse so durchlese, (auf der MB Homepage) dann steht da ausdrücklich GASDRUCK-Stoßdämpfer.

 

@ Stephanell: also wennst Öldruckdämpfer hast und dort Ölverlust auftritt kannst keines Nachfüllen, die Dämpfer kannst dann entsorgen.

Themenstarteram 11. Mai 2005 um 14:09

Also ich bin immer wieder überrascht was Ihr so alles wisst. Habe gerade auf MB Homepage geschaut . Tatsache! Bei der E sind es Gasdruck.

Aber wofür brauche ich den dann an den Dämpfern Öl?

Gruß

Stephan

Ist die Niveauregulierung nicht hydraulisch geregelt? Zumindest war sie das mal, kann mir aber vorstellen daß das jetzt einfach über das Niveau der Luftfederung geschieht ... wo hast du denn das mit dem Ölverlust her Stephan :)

Themenstarteram 11. Mai 2005 um 15:24

Vielen Dank an alle.

War aufgrund der Aussagen hier gerade noch einmal in der Werkstatt. Habe die dann auf ABC / ADS2 angebsprochen. Welches ich nun hätte. Daraufhin wurde nocheinmal inder WIS bzw. auch in den Farzeugdaten kontroliert. Ich habe kein ABC sonder ADS2.

Die hatten die falsche Fzg No. eingegeben und hätten nun die die falschen Dämpfer bestellt. Es gibt aber anscheind w211er mit den ABC Federbeinen, jedoch mit anderer Fzg. No.

Während ich dabei war haben die nun nocheinmal die WIS abgefragt mit den richtigen Daten. Und siehe da. Es gibt eine erste Empfehlung von MB. Es soll zuerst ein sogenannter Dichtigkeitstest durchgeführt werden. Im Dämfer gibt es eine Luftkammer. Diese wird mit einer Gummidichtung abgedichtet und diese könnte defekt sein. Mal schaun.

Habe nun für Dienstag morgen einen Termin zur Durchführung. Dann können auch die anderen Kleinigkeiten gemacht werden.

Wenn ich jetzt richtig verstanden habe sieht das wie folgt aus:

ADS2: semiaktive Luftfederung ; kein Öl

ABC: aktives Federungs- und Dämpfungssystem mit einer Hochdruck-Hydraulik ; Hydrauliköl

Gruß

Stephan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Poltern / Airmatic / nicht nur beim Start!