ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Polo VI - Empfindliche Oberfläche bei Radio/Navi - wie schützen

Polo VI - Empfindliche Oberfläche bei Radio/Navi - wie schützen

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 29. Dezember 2018 um 22:14

Hallo... der Kaufvertrag ist unterschrieben und der neue Polo Join bestellt - Lieferung voraussichtlich im März 2019 (VW Code VQNXVMQ3). Super sind natürlich die neuen Assistenssysteme und auch ist der Polo erwachsener geworden, aber alles ist sicher nicht perfekt. Meine Frage ist, nachdem das Auto natürlich mit seiner Hochglanzoberfläche bei Radio/Navi glänzt und das sehr edel aussieht: wie verhindere ich am besten die hässlichen Flecke von den Fingern, was auf Dauer nicht gut aussieht. Bei der Probefahrt im Autohaus habe ich dies natürlich sofort bemerkt. Welche Tipps habt ihr? Gibt es geeignete Folien die hier helfen können oder... doch immer mal mit einem Tuch drüberwischen? :rolleyes: Danke!

Beste Antwort im Thema

Komplettes Auto einfolieren + Sitzbezüge von Lidl.

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Ist das Dekor nicht ein Fehler im Confi?

Nein, leider nicht. Dachte ich zuerst auch, aber mittlerweile hab ich den Join auch so beim Freundlichen gesehen. Die Sitze haben zwar auch rote Akzente, aber warum VW die mittige Konsole rot macht und den Rest dunkel ist für mich nicht nachvollziehbar. Das ist absolut nicht massentauglich.

Wenn du mich meintest, habe ich in Hamburg machen lassen. Bin gerade nicht zu Hause. Bei Interesse bitte eine PN.

Gruß

Sven

Zitat:

@TC27 schrieb am 30. Dezember 2018 um 18:56:54 Uhr:

Schick mal link bitte

Dich meine ich Komme auch aus Hamburg Wilhelmsburg

Zitat:

@mtufangil schrieb am 30. Dezember 2018 um 09:46:36 Uhr:

Einfache Microfaser und Hochglanz vertragen sich nicht ganz gut. Es kann Hochglanz-Oberflächen zerkratzen. Wird bei Küchen auch oft von abgeraten.

Ich kann dir diese Tücher empfehlen. Diese reinigen echt klasse.

Das sind Microfasertücher extra für Hochglanzflächen

https://www.amazon.de/.../ref=mp_s_a_1_2?__mk_de_DEÅMÅZÕÑ&qid=1546159488&sr=8-2-spons&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=hochglanz+tuch&psc=1

Ich habe mir das Vileda Microfibre plus Extra Soft PAD gekauft, ist perfekt für diese empfindlichen Hochglanzflächen wie im Polo, auch für andere Displays wie TV, Handy, …. kostet nicht die Welt, - hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Hochglanzoberfläche polieren

Zitat:

@POLOreefblue schrieb am 1. Januar 2019 um 11:32:49 Uhr:

Zitat:

@mtufangil schrieb am 30. Dezember 2018 um 09:46:36 Uhr:

Einfache Microfaser und Hochglanz vertragen sich nicht ganz gut. Es kann Hochglanz-Oberflächen zerkratzen. Wird bei Küchen auch oft von abgeraten.

Ich kann dir diese Tücher empfehlen. Diese reinigen echt klasse.

Das sind Microfasertücher extra für Hochglanzflächen

https://www.amazon.de/.../ref=mp_s_a_1_2?__mk_de_DEÅMÅZÕÑ&qid=1546159488&sr=8-2-spons&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=hochglanz+tuch&psc=1

Ich habe mir das Vileda Microfibre plus Extra Soft PAD gekauft, ist perfekt für diese empfindlichen Hochglanzflächen wie im Polo, auch für andere Displays wie TV, Handy, …. kostet nicht die Welt, - hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. ...das Tuch ist bei 60 Grad waschbar...

Moin,

ich war bei der Autoaufbereitung Peter Wittenburg. Bin sehr zufrieden mit seiner Arbeit. Bei Google nach Eingabe von "keramikversiegelung hamburg" gleich der erste Treffer. Falls du genauere Infos haben möchtest, bitte eine kurze PN.

Schöne Grüße

Sven

Zitat:

@TC27 schrieb am 31. Dezember 2018 um 14:38:38 Uhr:

Dich meine ich Komme auch aus Hamburg Wilhelmsburg

Danke erstmal :-)

Themenstarteram 5. Januar 2019 um 20:25

Zitat:

@vwwv7 schrieb am 30. Dezember 2018 um 21:08:01 Uhr:

@casimir22: Kurze Frage off-topic, da ich auch zeitnah den 115PS Tsi ordern möchte:

Ist der Highline nicht bei gleicher Ausstattung in etwa gleich teuer gewesen? Aus welchem Grund hast du dich für den Join entschieden? Ich schwanke zwischen Highline und Join, wobei mich aber vor allem das rote Dekor um den Schaltknaufbereich abschreckt.

@vwwv7: Ich habe eigentlich nur gewartet, bis der Polo auch als Join herauskam. Der Highline war nie angedacht; preislich hebt sich da sicher nicht viel ab, letzlich fährt man aber doch in einem Sondermodell. Liegt wohl - rein auf meine Ansicht bezogen daran - weil ich derzeit noch den Polo V "Team" aus 2010 fahre. Daher meine Vorliebe für ein Sondermodell. Außerdem ist die Innenausstattung soweit recht unaufällig; die roten Dekorstreifen sind - zugegeben - Geschmackssache aber ich halte sie doch für dezent und nicht zu auffallend. Mein Händler hatte zudem einen Join auf den Hof stehen, daher konnte ich mir doch ein gutes Bild davon machen. Also ich würde den Join auf jeden Fall vorziehen.

Themenstarteram 5. Januar 2019 um 20:34

Zitat:

@vwwv7 schrieb am 31. Dezember 2018 um 08:07:06 Uhr:

Nein, leider nicht. Dachte ich zuerst auch, aber mittlerweile hab ich den Join auch so beim Freundlichen gesehen. Die Sitze haben zwar auch rote Akzente, aber warum VW die mittige Konsole rot macht und den Rest dunkel ist für mich nicht nachvollziehbar. Das ist absolut nicht massentauglich.

Aber ist die mittige Konsole nicht abhängig von der Außenfarbe? Ich habe den Händler gefragt und der meinte es wäre nur bei roter Außenfarbe in der Gestaltung.

habe das Microfasertuch 000096151N mit auf der VAG-Bestellliste - das sollte für die Displayreinigung genügen 8-)

Join-Mittelkonsolendekor ist immer unpassend - nämlich rot - unabhängig der Außenfarbe, das Sondermodell gibt und gab es auch in Reefblue, pale copper, honey yellow...

Die Mittelkonsole ist beim Join leider immer rot...

Werde wohl den Highlline nehmen.

Zitat:

Zitat:

@vwwv7 schrieb am 30. Dezember 2018 um 21:08:01 Uhr:

@casimir22: Kurze Frage off-topic, da ich auch zeitnah den 115PS Tsi ordern möchte:

Ist der Highline nicht bei gleicher Ausstattung in etwa gleich teuer gewesen? Aus welchem Grund hast du dich für den Join entschieden? Ich schwanke zwischen Highline und Join, wobei mich aber vor allem das rote Dekor um den Schaltknaufbereich abschreckt.

@vwwv7: Ich habe eigentlich nur gewartet, bis der Polo auch als Join herauskam. Der Highline war nie angedacht; preislich hebt sich da sicher nicht viel ab, letzlich fährt man aber doch in einem Sondermodell. Liegt wohl - rein auf meine Ansicht bezogen daran - weil ich derzeit noch den Polo V "Team" aus 2010 fahre. Daher meine Vorliebe für ein Sondermodell. Außerdem ist die Innenausstattung soweit recht unaufällig; die roten Dekorstreifen sind - zugegeben - Geschmackssache aber ich halte sie doch für dezent und nicht zu auffallend. Mein Händler hatte zudem einen Join auf den Hof stehen, daher konnte ich mir doch ein gutes Bild davon machen. Also ich würde den Join auf jeden Fall vorziehen.

Ich kann nur sagen, dass zum damaligen Zeitpunkt unserer Konfiguration, der Join mit dem 1.0Tsi teuer war als der Highline. Man muss bedenken, dass beim Join die PDC fehlt, welche auf der Aufpreisliste mit knapp 500€ zu buche schlägt. Zudem hat der Highline die besseren Sitze. Vorteil vom Join eigentlich nur Klimaautomatik und Radio, aber wenn man das im Highline mitnimmt, kommt man mit dem Highline unterm Strich preiswerter weg.

ganz genau - Media, Climatronic, Colorverglasung rein und hast noch Geld für z.B. Artvelours über ;-)

Gescheite 16" oder 17" Felgen kosten den gleichen Aufpreis bei HL / Join

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Polo VI - Empfindliche Oberfläche bei Radio/Navi - wie schützen