ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo 6c GTI Vorderrad Schwank beim bremsen nach hinten

Polo 6c GTI Vorderrad Schwank beim bremsen nach hinten

VW Polo 5 Cross (6R / 6C), VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 30. Mai 2016 um 22:11

Hallo,

mir ist neulich bei unserem Polo GTI aufgefallen das beim Bremsen das Vorderrad auf beiden Seiten nach hinten schwankt Und zwar auf beiden Seiten...ca 1,5 cm

Ist das bei Euch genau so ?

Der Wagen hat erst 13000km weg und ist knapp ein Jahr alt. Also dürften die Traggelenke noch nicht kaputt sein. Ausserdem rappelt und schlägt nichts.

Er wurde nur mit Federn von Eibach tiefer gelegt.

Könnt ihr mal kontrollieren ob das bei euch genauso ist?

Danke.

Ähnliche Themen
28 Antworten

Wie hast Du denn diesen 1,5 cm-Schwank diagnostiziert?

Themenstarteram 30. Mai 2016 um 22:54

Ein Kollege stand neben dem Auto als ich neben ihm parkte....

Wenn der Nachlauf sich beim Parken mal eben um etwa 1,5 cm ändert, ist es allerhöchste Zeit eine Werkstatt aufzusuchen.

Themenstarteram 30. Mai 2016 um 23:09

Das gleiche passiert beim rückwärts fahren... nur dann nach vorne.

Ich habe den Wagen ja aufgebohrt und am Rad gewackelt... ist alles fest...

Ich konnte es auch in der Spiegelung einer Nieren Fahrertür sehen wie sich das Rad nach hinten drückte. Kannst das ja mal bei deinem beobachten.

Themenstarteram 30. Mai 2016 um 23:10

Aufgebockt meinte ich natürlich

Da gibt es nichts zu beobachten, weil der Nachlauf konstant ist.

Auf zur Werkstatt, da ist etwas kaputt, wenn das Rad sich bewegt.

Themenstarteram 31. Mai 2016 um 9:31

Schaut doch bitte mal bei euren nach ...ob das auch so ist... die Werkstatt meinte das ist normal.

Was genau, hast Du an "Nachlauf konstant", nicht verstanden?

Meinen Rädern ist es egal ob ich vorwärts oder rückwärts fahre.

Zitat:

@seahawk schrieb am 31. Mai 2016 um 07:07:07 Uhr:

Auf zur Werkstatt, da ist etwas kaputt, wenn das Rad sich bewegt.

ironie? würde eher sagen, wenn sich nix bewegt, ist was kaputt...das rad schwankt nach hinten, das ist richtig und sieht aber nur optisch getäuscht aus, das ist der einfederweg...

Themenstarteram 31. Mai 2016 um 12:05

Ich habe gerade im wrc forum gelesen , dass das alle gti und wrc haben... der Grund sind die querlenkerbuchsen. Diese sind zu weich.... also müssen das Verhalten alle seroenpolos haben. Schaut mal nach...

Themenstarteram 31. Mai 2016 um 12:12

Hier sind noch 2 schöne videos... darin sieht man das Problem ...

http://www.polo6rfreunde.de/.../?postID=342673#post342673

Das ist ganz normal und bei jeden anderen Pkw auchso.Beim Bremsen wirken Kräfte auf die Vorderradaufhängung genauso wie beim Beschleunigen wodurch Bewegung entsteht welche man dadurch erkennt das sich die Achse minimal nach vorn oder hinten verschiebt da alles Gummigelagert ist.

Im.Video sieht man das was defekt ist, evtl.sogar was gebrochen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Polo 6c GTI Vorderrad Schwank beim bremsen nach hinten