ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Polieren mit EXZENTER-Schleifmaschine

Polieren mit EXZENTER-Schleifmaschine

Themenstarteram 30. April 2007 um 13:32

Hat das schon mal jemand gemacht?

Hab da einen Polieraufsatz für solch eine Maschine gefunden...

Wäre günstiger wie eine Poliermaschine

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 30. April 2007 um 18:37

ein excenterschleifer eignet sich nur wenn du die drehzahl einstellen kannst. wie zb. bei der festool rotex. am besten ab 600 umdrehungen.

sollte dies nicht möglich sein ist das ding ungeeignet, da die drehzahl zu hoch ist zum polieren.

am 30. April 2007 um 20:09

ich komme mit dem Exzenterschleifer wesentlich besser zurecht als mit der Poliermaschine. Vorallem wird der Lack schöner (keine Hologramme).

Wenn du schon einen Exzenterschleifer hast, würde ich es an deiner Stelle unbedingt ausprobieren, so ein Schaumstoffteller ist nicht teuer.

Hi habe heute gerade meinen Exenter bemüht :)

So sah der Wagen vorher aus VORHER BILD

und so sah er dann hinterher aus HINTERHER BILD

alle Bilder gibts hier -> KLICK

das ganze mit nem 3M Noppenschaum auf nem 19 Euro REGELBAREM Exenter von Westfalia

Themenstarteram 2. Mai 2007 um 7:22

Nein ich hab noch keinen,

aber kann günstig einen bekommen.

Allerdings geht die Drehzahl von 1000 bis 11000.

Werd es also mal probieren...

Solange es kein 10€ Schwabbler aus dem Baumarkt mit 2 Griffen ist....

 

1000upm ist manchmal schon zu viel, ich fange mit der groben Paste und mit eher 600upm an, manchmal weniger. Erst das Auspolieren zum Schluß geht mit max 2500.

Die Maschine sollte einen guten und stabilen Drehzahlregler haben, die billiger laufen nicht richtig an und halten kleine Drehzahlen nicht.

Nimm ein Lammfell zur Kratzerentfernung und 1-2 Schwämme (mittel/fein), dazu 3 Polituren (grob, mittel, Finish)

Eine Excentermaschine ist für den Anfang besser, damit kann man fast keine Schäden produzieren. Ein kräftiger Winkelschleifer mit großem Teller macht RuckZuck ein Loch in den Lack bei ungeübter Hand.

Taste Dich mit der Drehzahl von unten ganz langsam nach oben, niemals zu schnell anfangen, das geht zu 100% schief, garantiert

Intressiere mich auch für eine poliermaschiene, wollte mir die Tage einen Excenter im Baumarkt kaufen,

was sollte ein gescheiter excenter kosten?

wollte natürlich nicht 300€ ausgeben, da ich diesen nicht so oft brauche aber möchte auch kein misst kaufen halt ein mittel ding...

 

wäre ein Gerät im Preissegment von 50-100€ ok oder noch billig Ware???

Zitat:

Original geschrieben von Raziel

wäre ein Gerät im Preissegment von 50-100€ ok oder noch billig Ware???

109,- EUR. Da wäre die T2000. Dafür aber versandkostenfrei.

Oder Du legst noch 20,- EUR drauf für dei T3000.

Im Baumarkt wirst Du die Maschinen wohl eher nicht finden.

Gruss DiSchu

Ach Hi Dischu,

also wir sehen uns hier wohl auch immer Öfter was???

Danke für die beiden Empfelungen, kennst du diese aus persönlicher sicht,sprich nutzt du eines der Modele?

In der beschreibung steht hubgeschwindigkeit von 2500 bis 6500U\min

ist dies nicht viel zu schnell sollte dies nicht bei ca 600 anfangen und bis ca 2500 gehen?

polliertellergröße perfekt habe 150er pads

Zitat:

Original geschrieben von skytor

Hi habe heute gerade meinen Exenter bemüht :)

So sah der Wagen vorher aus VORHER BILD

und so sah er dann hinterher aus HINTERHER BILD

alle Bilder gibts hier -> KLICK

das ganze mit nem 3M Noppenschaum auf nem 19 Euro REGELBAREM Exenter von Westfalia

hallo, ich würde die Bilder ja gerne sehen, bekomme aber leider 3 x Fehlermeldung. Die Bilder wären nicht auf dem Server.

Gruss

E.

Zitat:

Original geschrieben von MoparMan

 

Nimm ein Lammfell zur Kratzerentfernung und 1-2 Schwämme (mittel/fein), dazu 3 Polituren (grob, mittel, Finish)

hallo,

ich habe selbst noch kein Lammfell benutzt, es soll aber eine starke abrasive Wirkung haben. Wenn dem so ist, dann muss der Nutzer gut aufpassen, denn mit einer starken Politur kann er sich RuckZuck den Lack kaputtmachen wenn er keine Erfahrung hat - kann man hier im Forum zumindest des Öfteren lesen

Gruss

E.

Zitat:

Original geschrieben von Raziel

Ach Hi Dischu,

also wir sehen uns hier wohl auch immer Öfter was???

Danke für die beiden Empfelungen, kennst du diese aus persönlicher sicht,sprich nutzt du eines der Modele?

In der beschreibung steht hubgeschwindigkeit von 2500 bis 6500U\min

ist dies nicht viel zu schnell sollte dies nicht bei ca 600 anfangen und bis ca 2500 gehen?

polliertellergröße perfekt habe 150er pads

Die von DiSchu erwähnten Modelle werden hier von vielen benutzt. Er hat glaube ich die 3000er. Ich habe das Pendant von der Firma Krauss Tools, die DB9800 - es ist die gleiche wie die 3000er.

Man kann sie vorbehaltlos empfehlen. Ich hatte davor auch keine Erfahrung mit Maschinenpolitur.

Geht sehr einfach, und die Maschine macht einen guten Eindruck, sie hat ein gutes Gewicht was auch zum Wertigkeitseindruck beiträgt. Die Baumarktteile sind oft so leicht, dass man den EIndruck hat die Inneren seien allesamt aus Plastik :-(

Gruss

E.

Zitat:

Original geschrieben von Raziel

ist dies nicht viel zu schnell sollte dies nicht bei ca 600 anfangen ...

Da verwechselst Du was mit den Drehzahlangaben der Rotationsmaschinen.

Ist zwar aus dem Paralleluniversum, aber ... Wissenswertes ... was ist eigentlich Poliermaschine ?

Richtig, die T3000 nutze ich selbst und würde sie wieder kaufen.

Gruss DiSchu

Morgen,

Kann Elchtest nur zustimmen.

Hab auch die T3000 von Liquid Elements und kann sie nur empfehlen:-)

Für Anfänger oder nicht Profis genau das richtige,weil man nicht viel"zerstören" kann.

Hab das große Set gekauft für 169€.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

Zitat:

Original geschrieben von skytor

Hi habe heute gerade meinen Exenter bemüht :)

 

So sah der Wagen vorher aus VORHER BILD

 

und so sah er dann hinterher aus HINTERHER BILD

 

alle Bilder gibts hier -> KLICK

 

das ganze mit nem 3M Noppenschaum auf nem 19 Euro REGELBAREM Exenter von Westfalia

hallo, ich würde die Bilder ja gerne sehen, bekomme aber leider 3 x Fehlermeldung. Die Bilder wären nicht auf dem Server.

 

Gruss

E.

Nach 4 Jahren auch nicht unbedingt verwunderlich. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Polieren mit EXZENTER-Schleifmaschine