ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Plane mir eine HD XL 1200 CB zu kaufen.

Plane mir eine HD XL 1200 CB zu kaufen.

Harley-Davidson XL 1200
Themenstarteram 1. Mai 2015 um 13:34

Hallo zusammen, allen eine gute Fahrt mit seinem Bike.

Kurz zu mir, Bj. 58 aus HB. Ich hab seit 30 Jahren auf keinem Bike mehr gesessen,

will mir jetzt eine HD XL 1200 CB Bj. 2015 zulegen.

Beim Händler war ich schon, keine auf Lager. Probefahrt ist kommende Woche. Bestellung dauert 6-8 Wochen.

Jetzt einige Fragen:

Wo bekomme ich günstig gute Ausrüstung, Jacke, Helm, ... ?

Wo liegt der Unterschied Bj. 2014 zum Bj. 2015?

Wie komm ich schneller an das Bike?

Welche Erfahrungen habt Ihr beim Preisnachlass der HD Händler gemacht?

Preis ist 12175,00 €, 24 Mon. Anschlussgarantie 268,00 €. Braucht man die Garantie?

Erst einmal keine weiteren Fragen, für jeden guten Rat zum Kauf bin ich dankbar!

Bis die Tage & MfG K.U.

Beste Antwort im Thema

Nachtrag:

Wenn zwischenzeitlich Insolvenz, also zw. Anzahlung und Auslieferung, dann Anzahlung weg!

:eek::eek::eek::eek::eek:

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten
am 1. Mai 2015 um 14:16

Moin,

Der Händler wird dir nicht viel Rabatt auf die 12175€ geben, aber auf Auspuff und Zubehör kann er einiges.

Habe im Januar eine neue Street Bob für Frauchen bestellt, allein beim Auspuff hab ich 500€ Nachlass bekommen, also Zubehör gleich mitbestellen. Mein Händler hat mir 4Jahre Garantie gegeben , 2Jahre Harly plus 2Jahre Händler.

am 2. Mai 2015 um 11:20

"Wo bekomme ich günstig gute Ausrüstung, Jacke, Helm, ... ?"

Polo, Louis, Hein Gericke (und siehe Antwort drei)

"Wie komm ich schneller an das Bike?"

HD Händler abtelefonieren

"Welche Erfahrungen habt Ihr beim Preisnachlass der HD Händler gemacht?"

Zubehör und Klamotten werden gern günstiger abgegeben, Preisnachlass wenig bis gar nichts.

"Preis ist 12175,00 €, 24 Mon. Anschlussgarantie 268,00 €. Braucht man die Garantie?"

Nein.

Habt ihr in HB keinen Freien ? Sonst Frag doch mal bei Karley von der oldbikergarage nach ob er es Billiger kann.

Der liefert auch bis an die Tür mit Garantie .Da bleibt noch genug für zubehör .

Wenn dieses Bike dein Wunsch ist dann und du sie unbedingt schneller haben willst kommst du wohl nicht daran vorbei bei den Händlern in Deutschland auf deren Webseite zu gucken ob sie das Bike auf Lager haben, dann musst nur noch mit denen Verhandeln. Die CB ist sicherlich öfter im Bestand.

Die Sportster Modelle xl 1200 cb 2014 und 2015 sind nicht geändert worden.

Wie vorab schon beschrieben, der Preis selber ist schwer zu drücken, bei dem 2014er Modell kannst vielleicht was machen, aber sonst machs über das Zubehör.

Klamotten kaufst du bei Louis, Polo, Hein Gericke, Motorad Ecke usw... da gibts immer mal Schnäppchen.

Harleyklamotten o.Ä. ist ne Frage des Style und deines Geldbeutels.

Viel Spaß beim Suchen und dann gute Fahrt.

Themenstarteram 8. Mai 2015 um 6:59

Moin zusammen,

vielen Dank für die guten Ratschäge an alle. Aus der XL 1200 CB ist eine Street Bob geworden. Ich werde sie heute bestellen, was mich wundert ist, der Händler will 5 Mille Anzahlung haben. Ich hab bis jetzt nur Autos neu gekauft, da lief es immer über eine verbindliche Bestellung. Ist das bei jedem HD Händler so?

Allen weiterhin eine gute Fahrt.

Mit freundlichen Grüssen K.U.

am 8. Mai 2015 um 13:50

Hi,

Kenne ich so auch nicht, mein Händler hat bestellt, und als sie da war gabs Kohle

am 8. Mai 2015 um 14:00

Eine Anzahlung bei einer Bestellung von einem Allerwelts-Serienfahrzeug finde ich auch sehr merkwürdig..... :rolleyes:

Ist halt die Absicherung vom Händler, dass der Kunde den Kauf auch tatsächlich tätigt... Ist aber keine gängige oder vorgeschriebene Praxis bei HD. Liegt in der Hand des Händlers.

Bei begrenzten Lieferkontingent, hoher Nachfrage habe ich schon mal davon gehört.

Vielleicht war sein Preis auch so hoch, bzw. der Rabatt so gering, dass er verhindern will, dass Du zu einem anderen Händler gehst... ;)

Gruß Brus

Eine Anzahlung, noch dazu in dieser Höhe, würde mich seeehr mißtrauisch stimmen.

Ein Kaufvertrag mit Unterschrift hat bei allen meinen Fahrzeugkäufen gereicht.

Anzahlungsforderung kenne ich nur von Fällen, wo es dem Dealer finanziell schon sehr schlecht geht, und er selber die Fahrzeugbriefe nur noch gegen Bares von der Bank bekommt...

Meine Meinung: HÖCHSTE VORSICHT!

Kannte ich so auch noch nicht, aber hört sich auch sehr plausibel an!!!

Gruß Brus

Nachtrag:

Wenn zwischenzeitlich Insolvenz, also zw. Anzahlung und Auslieferung, dann Anzahlung weg!

:eek::eek::eek::eek::eek:

Eine Anzahlung in der Höhe würde ich niemals akzeptieren, max. einen Tausender wenn er mehr will such dir nen anderen Händler.

am 8. Mai 2015 um 16:16

Zitat:

@E-Glider schrieb am 8. Mai 2015 um 15:07:40 Uhr:

Nachtrag:

Wenn zwischenzeitlich Insolvenz, also zw. Anzahlung und Auslieferung, dann Anzahlung weg!

:eek::eek::eek::eek::eek:

Muss ja nicht sein......

 

Ich habe vor etlichen Jahren bei einem Moppedhändler die 30% Anzahlung akzeptiert.

Allerdings sollte er mir dafür vor meiner Zahlung eine Vertragserfüllungs- und eine Gewährleistungsbürgschaft einer Bank beibringen. Das kostet dem Händler nicht die Welt -wenn er eine gute Bonität hat.....

Damit war erst das Thema Anzahlung und etwas später allerdings auch der Händler erledigt. :p

Vorsicht!!!

Diese Praxis lief so in Karlsruhe und HD hat dann eingreifen müssen, da der Händler insolvent und keine Lieferung der Bis erfolgte.

Nachzulesen, ich glaube unter "Senn insolvent" hier

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Plane mir eine HD XL 1200 CB zu kaufen.