ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Pipercross Filter für FK8 undicht

Pipercross Filter für FK8 undicht

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 9. Juni 2019 um 19:31

Hallo alle zusammen,

habe gestern mal den Pipercross Filter von meinem FK8 nach ca. 14tkm zur Reinigung ausgebaut und war erschrocken: Ich konnte auf der "sauberen" Seite Staubpartikel erkennen. Ebenfalls war an der unteren Dichtfläche zur Airbox hin grober Dreck erkennbar. Mir scheint das die Dichtlippe nicht ordentlich abdichten kann. Habe mal mit einem Messschieber nachgemessen, die dicke der Dichtung sieht eigentlich gut aus. Ich habe euch mal Bilder angehängt und wollte euch mal nach euren Erfahrungen mit dem Filter fragen. Zwar klingt er richtig gut aber ich möchte meinem Motor auch nicht schaden. Jetzt ist erst mal wieder der Originalfilter drin. Habe Pipercross mal kontaktiert, mal schauen was die Jungs aus England dazu sagen.

LG

Edit: Man erkennt es nicht, da die Rückseite auf dem Bild schon sauber war. Aber die Dichtfläche war auf dem Filter und auf der Airbox mit grobem Dreck bedeckt.

Pipercross Staub
Pipercross Rückseite
Ähnliche Themen
17 Antworten

Bei mir ist der dicht ringsum dicht, zumindest war es bei den letzten beiden Reinigungen so. Dichtlippe sollte eigentlich identisch zum OEM sein, ausgenommen die kleine Nase, die bei OEM Richtung Steuergerät zeigt. Die ist nicht vorhanden.

Richtig eingesetzt war er ganz sicher?

Themenstarteram 10. Juni 2019 um 15:49

Danke für deine Antwort!

Ich bin mir ziemlich sicher. Der Deckel ging sauber drauf (unten an zwei Stellen eingehakt und die zwei Clips auf der Oberseite festgeclipst). Der Pipercross Schriftzug war von oben lesbar in Saugrichtung montiert.

Hattest du sichtbaren Staub auf der sauberen Seite?

Habe die Bilder Pipercross zur Verfügung gestellt. Mal schauen, was sie sagen.

Dann war eigentlich alles richtig. Sichtbaren Staub hatte ich bis jetzt nicht, gucke auch immer nach. Ich kann morgen / übermorgen noch mal reingucken , ggf nachmessen und Rückmeldung geben, falls dir das weiterhilft.

Ich hatte meinen ja nicht lange drin bis zum Wechsel auf das Eventuri Ansaugsystem, aber mein Pipercross sitzte perfekt und war beim Ausbau auf der Innenseite auch sauber... Vom Sound her aber eher nur minimal besser als Orginal... die Eventuri ist ein Gedicht vom Sound her, und selbst jeder der auf die satte Mehrleistung keinen Wert legt muss das Teil mal original hören, kein YT Vid bringt das richtig rüber, vielleicht auch vielen im Alltag ZU laut, aber wer auf Racing Sound steht und die rund 20PS und knapp 30NM plus gern hätte, absolute top Empfehlung!! Und das Gute dabei, die Anlage ist eintragbar, und somit erstaunlicherweise im Spießerdeutschland legal...

Themenstarteram 10. Juni 2019 um 23:44

Wenn du mal bei Gelegenheit nachmessen könntest wäre es sehr nett! Bei mir geht der Messsschieber bei 10,3mm Dicke gerade noch sauber über die Dichtlippe ohne permanent anzuecken.

Eventuri wäre natürlich nicht schlecht ;-) Muss mein Geld momentan aber leider für andere Dinge investieren. In zwei Jahren ist aber die Garantie rum... ;-)

So, ist dann doch noch nen Tag später geworden.

Mein Filter ist 169x241mm inkl Dichtung.

Dicke ringsum der der Dichtlippe (dickste Stelle gemessen, also mit dem leicht erhöhten Rand) 9.8 - 10.2mm . Breite ringsum der Dichtlippe mit ganz kleinen Abweichungen rauf / runter 10mm. Liess sich aber nicht soo perfekt messen, ist ja ziemlich weich. Runtergebrochen würde ich das auf 10x10 festmachen.

Luftfilterkasten + Filteroberseite waren sauber, Ansaugrohr ebenfalls. Turbo konnte ich jetzt leider nicht sehen, meine Kamera weigert sich, die letzte enge Kurve zu nehmen. Letzte Reinigung müsste August oder September letztes Jahr gewesen sein. Km seit dem - keine Ahnung, nicht drauf geachtet.

Themenstarteram 13. Juni 2019 um 15:11

Vielen Dank für die Mühe die du dir gemacht hast! Die Maße stimmen soweit mit dem Maßen meines Filters überein. Das einzige was ich mir jetzt noch vorstellen könnte wäre das nasse Ansaugluft mehr Dreck reingebracht hat als üblich. Z.B. durch hohe Drehzahlen auf der Autobahn. Wie dem auch sei: Ich habe jetzt wieder den Originalfilter drin und mir fällt auf, dass der Soundunterschied gar nicht mal so arg groß ist. Der bleibt jetzt erst mal drin, sicher ist sicher.

Übrigens bekam ich von Pipercross nur die Antwort das die Filter auf Funktionsfähigkeit getestet werden aber ich soll bitte trotzdem die Bilder zusenden und sie würden nachforschen. Das ist der Stand seit Montag. Ich vermute da wird auch nicht mehr viel passieren. Ich habe dazugelernt und sollte ich jemals einen Sportfilter kaufen, weiß ich an wen ich mich nicht wenden muss :-)

LG

Hm, woran es jetzt genau lag, weiss ich nicht. Wie gesagt, meiner ist komplett dicht seit ~20tkm . Ganzjahresfahrzeug, so wirklich langsam fahre ich auch nicht.

Aber sehr schön der Kundenservice, siemachen sich Gedanken überProblemeund versuchen Lösungen zu finden, exakt dies erlebt man zumindest in dem Preissegment eher selten...

Weiß ich dann an wen ich mich wenden muss... an Eventuri!! Die bauen das intakte System was glücklich macht ;=)... aber ganz ohne Pathos, die Anlage macht neben der erwiesenen Mehrleistung vom Sound her dermaßen happy, bitte testet das, an alle die auf sowas stehen, ihr werdet glücklich mit der Anlage, meine Freundin meinte heute noch das ist sooo peinlich dieses komische Ansaugsystem, Bau das bitte wieder aus... Nein niemals, ist Racing Flair pur... aber schon wirklich heftig laut, gefällt halt nicht jedem...

Zitat:

@M3mph15 schrieb am 13. Juni 2019 um 15:11:34 Uhr:

Vielen Dank für die Mühe die du dir gemacht hast! Die Maße stimmen soweit mit dem Maßen meines Filters überein. Das einzige was ich mir jetzt noch vorstellen könnte wäre das nasse Ansaugluft mehr Dreck reingebracht hat als üblich. Z.B. durch hohe Drehzahlen auf der Autobahn. Wie dem auch sei: Ich habe jetzt wieder den Originalfilter drin und mir fällt auf, dass der Soundunterschied gar nicht mal so arg groß ist. Der bleibt jetzt erst mal drin, sicher ist sicher.

Übrigens bekam ich von Pipercross nur die Antwort das die Filter auf Funktionsfähigkeit getestet werden aber ich soll bitte trotzdem die Bilder zusenden und sie würden nachforschen. Das ist der Stand seit Montag. Ich vermute da wird auch nicht mehr viel passieren. Ich habe dazugelernt und sollte ich jemals einen Sportfilter kaufen, weiß ich an wen ich mich nicht wenden muss :-)

LG

Editiert - MadMax| MT Moderation. Bitte mehr Vorsicht bei der Zitierfunktion. Die Originalaussagen sollten nicht verfälscht werden.

Themenstarteram 18. Juni 2019 um 14:48

@Rocco1969 Die Eventuri ist doch total peinlich. Hör auf deine bessere Hälfte! Ich entsorge dir den Schrott auch kostenfrei :D ;)

@Rocco1969

Peinlich ist anders....

Nein,, nein, nein, da muss sie durch.. morgen gehts nach Renesse für ne gute Woche, wird sie also im R Modus mit offener Klappe und hungriger Einsaugung über knapp 300km ein wenig leiden müssen, sie neigt aber doch extrem zum übertreiben und fühlt sich im Turbotier zügig bewegt gar nicht so unwohl, sagt mir selber dann immer die gaffen ja alle, scheinbar finden die dein Turbotier ja dann doch sehr geil...

Und wenn wir mal an der Tanke angesprochen werden... würd ich mir nicht selber kaufen, aber macht Spaß..., also denn, R Modus rein, Klapoe auf und ab zum Meer morgen, sie freut sich jedenfalls Mega drauf...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Pipercross Filter für FK8 undicht