ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Pioneer DEH-P7400MP

Pioneer DEH-P7400MP

Themenstarteram 29. Januar 2003 um 15:14

Auf dieses Radio ist meine Wahl gefallen und ich wollte es mir beim ACR holen, da es dort 399€ kostet.

Im Internet habe ich bisher nur Shops gefunden, bei denen es so minimal um die 360€ kostet + 13€ Versand, also nur minimale Ersparnis für 3-4 Wochen Lieferzeit!

Kennt jemand einen Shop, in dem das gute Stück günstiger und eventuell schneller zu haben ist?

Thx

Ähnliche Themen
24 Antworten

Ja ich denke auch, dass MP3-Probleme häufig wegen der Brennhard- und -Software bzw. den Einstellungen des Brennprogramms kommen. Billige Rohlinge erledigen dann den Rest.

@Mordillo: Naja, dass z.B. so ein Pioneer OEL-Display Frauenherzen höher schlagen lässt als so ein schlichtes Alpine, kann ich verstehen aber nachdem sie es in deinem Wagen gehört hat, wird sie es sicher doch zu schätzen wissen.

Das Aussehen eines Radios ist halt nicht alles.

Viel Spaß beim Einbauen, das Ding passt nur mit viel Gefummel in einen normalen DIN-Schacht wie z.B. im Golf, nicht zuletzt wegen dem ausgelagerten Netzteil für die Vorverstärkerausgänge. Ich war froh, als meins nach einigen Stunden endlich richtig im Schacht sass :D

Themenstarteram 31. Januar 2003 um 20:18

So, hab mir heute Nachmittag das 7400 für 350€ (runtergehandelt *g*) beim ACR geholt.

Morgen wirds eingebaut! Sieht sehr edel aus!

@mordillo:

Also ich hab damals sogar eine Mail an den Pioneer-Support geschrieben und DIE haben mir gesagt 5-6 Sekunden seien beim 7400 normal...daher hab ich ja überhaupt die Zahl, selber hab ich nämlich garnicht nachgemessen !

Ich hab die einfach nur gefragt ob das normal ist, oder das Gerät kaputt.

Und zu den CDs...

Ich hab Intenso-Rohlinge benutzt, die CD hatte nur eine Session und es waren ca. 100 Lieder im Verzeichnis. Der Brenner ist von TEAC.

Dass die jetzt die Geräte optimiert haben, kann ja auch sein.

Oder du kommst auf 2-3 Sekunden weil du zu langsam zählst :D

@sk8flex

Extra wegen dir hab ich die Zeit gestoppt! :D

16:37min für Pioneer raus und Alpine rein, dabei musst ich noch ein Pluskabel neu legen, weil mir ein Abgriff abgerissen war. :(

Im Astra ist eben etwas mehr Platz, besonders wenn man die Uhr ausbaut. ;)

Erschrocken hat mich die verdammt schnelle Skipzeit, entäuscht, dass der Titel erst nach angezeigten 3-4sec Spielzeit im Display erscheint. Da war das Pioneer 8400MP schneller. Das zeigte mir schon bevor der Track angespielt wurde den Titel, somit konnte man skippen und lesen ohne ständig angespielte Lieder hören zu müssen. Der Soundprozessor ist ne Wucht, und macht das kleine Skipmanko lockerst wieder wett. Das Menu erscheint mir recht kompliziert, besonders, da die Bedienungsanleitung sich nicht über alles auslässt, was man so an Knöpfen drücken kann. Aber das bekomm ich auch noch raus. :D

@RuffRyder

Nene, ich kann schon zählen, bin ja schon ein großer Junge. *gg*

Die Zeiten sind von mir mit der Uhr gemessen, mit verschiedenen CDs in beiden Geräten. Und dass die da was optimieren bezweifel ich, dazu ist die Produktion nicht flexibel genug.

Gruß

Mordillo666

@Mordillo: Ich muss dir mal ein Bild raussuchen, dann siehst du wieso es bei mir solange gedauert hat. :D Und mit dem winzigen Golf III Schacht bin ich auch nicht gerade gesegnet. Naja, muss ich wohl oder übel mit leben.

Themenstarteram 2. Februar 2003 um 0:56

Hab ein Problem!

Das orginal opelradio ging ohne Probleme mit Krallen raus, aber diese Einbauschiene, die noch rausmuß bekomm ich einfach nicht raus! Weiß jemand wie? Ich hab keine Befestigungspunkte gefunden!

Das Radio war das Blaupunkt S202 (oder so) falls es hilft.

Ich weiß jetzt nicht, was du mit "Einbauschiene" meinst. DIe original Radios bei Opel haben meist einen komplett geschlossenen Einbauschacht mit Anschlüssen, wo man das Radio nur noch reinschieben muss. Der ging bei mir nur mit roher Gewalt raus. Aber aufpassen, dass du dir den Plastikschacht, der um den Blechrahmen verläuft nicht demolierst. ;)

Gruß

Mordillo666

jemand hat das 8400 radio für knapp 450 euro bekommen ? will auch *g*

am 2. Februar 2003 um 22:43

@moridllo666

Habe auch nochmal genau gezählt, bei mir sind es auch etwa 5-6 Sekunden Skipzeit. Bin nämlich auch schon erwachsen und hab das mal gelernt :D.

Ich brenne mit Nero auf HiSpace Gold oder Acer Gold CDs. Also solche Traumzeiten erreiche ich nicht. Aber egal, für eine schnelle Suche habe ich meine ausgedruckte Trackliste.

Grüsse Manuela

am 2. März 2003 um 2:17

Hallo, habe auch noch ne Frage zu dem 7400er Pioneer. Das hat doch auf der Rückseite einen 3.5" Klinkenstecker als Eingang für ein Audiosignal von einer Freisprecheinrichtung. Nun wüsste ich gerne, ob ich diesen Klinkeneingang auch für das Audio Signal meiner im Auto verbauten Playstation, mit Adaptern natürlich ) verwenden kann. Man müsste dann doch nur noch zusätzlich auf den "Mute" Eingang des Radios Spannung geben, dann müsste das eingespeisste Audio Signal doch zu hören sein, oder. Der Typ heute im Media Markt fasselte was von "...da kann man nur Freisprecheinrichtungen und sonst nichts dran machen weil die bei einem Anruf einen Impuls rausgeben...."

Stimmt das??? Ich hätte eigentlich auch lieber das Pioneer statt dem nun anvisierten Alpine CDA 7893R, weil dafür ist ein Wechsler schon drin. Hatte davon Abstand genommen wegen den angeblich so langen Skip Zeiten und der oben genannten Aussage des Media Markt Fritzen. Wenn das mit dem Audio Signal jetzt gehen würde, überleg ichs mir doch nochmal....was meint ihr????? Alpine oder Pioneer??

Gruß Daniel

Deine Antwort
Ähnliche Themen