ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio zip 2 50 Öl im Luftfilterkasten!

Piaggio zip 2 50 Öl im Luftfilterkasten!

Themenstarteram 5. April 2010 um 20:12

Hi.

Hab seit kurzem ne gebrauchte Zip 2 mit 50ccm.

Hab den Luftfilterkasten aufgeschraubt und da ist ca 300-400ml Öl rausgelaufen. Der Luftfilter ist auch komplett durchnässt.

Ist das normal und wenn nicht woran liegt das?

Bitte helft mir.

Gruß

Michi

Ähnliche Themen
10 Antworten
am 5. April 2010 um 20:16

Zitat:

Original geschrieben von Michi126

Hi.

Hab seit kurzem ne gebrauchte Zip 2 mit 50ccm.

Hab den Luftfilterkasten aufgeschraubt und da ist ca 300-400ml Öl rausgelaufen. Der Luftfilter ist auch komplett durchnässt.

Ist das normal und wenn nicht woran liegt das?

Bitte helft mir.

Gruß

Michi

Servus...wirklich so viel? dann is dein öltank doch auch leer oder nich?

 

Der Luftfilter wird im normalfall immer mit öl eingenässt, damit die filterwirkung steigt...

aber keine 300ml ^^

 

reinige den luftfilter einfach mal (Auswaschen, richtig trocknen und wieder mit ein bisschen öl einschmieren) und füll das öl im Roller nach!

 

das müsste helfen, wenn nicht schätze ich dass etwas an deinem vergaser kaputt ist.

 

 

mfg Matteo69

Themenstarteram 5. April 2010 um 21:07

Also ist es schon normal das etwas Motoröl dahin gelangt oder?

Die letzte inspektion war ca 1200km her und Ölstand ist genau in der mitte.

Werd jetzt erstmal alles reinigen und es kommt ein neuer Luftfilter rein.

Kann ich den Vergasser irgendwie überprüfen? Wo sitzt der den? Kenne mich bei rollern noch nicht so gut aus.

Kann es auch sein das der nur falsch eingestellt ist?

am 5. April 2010 um 21:09

Ja mach des mal...

 

Der Vergaser is des, wo der dickere Schlauch vom Luftfilter hingeht...

eig kann nichts falsch eingestellt werden, aber dan kenn ich mich au ned so aus :D

Nein, das ist nicht normal.

Der Zip 2 ist ein 4-Takter und der Luftfilterkasten per Schlauch mit der Kurbelgehäuseentlüftung verbunden.

Es gibt eigentlich 2 Möglichkeiten.

Möglichkeit 1 (die nicht so schlimme)

Bei der Inspektion wurde zu viel Öl eingefüllt und das hats eben rausgehauen.

Möglichkeit 2 (die schlimmere)

Es entstehen durch stark verschlissene Kolbenringe so viele Blow-by Gase, dass der Überdruck im Kurbelgehäuse zu groß ist und es das Öl an der Entlüftung herausdrückt...

Öffne mal die Öleinfüllschraube und starte den Motor, dann prüfst du ob an der Einfüllschraube bei verschiedenen Drehzahlen ein "Luftzug" vorhanden ist.

Ein ganz leicher Luftzug ist normal, aber wenns da richtig "rausbläst" sind unter Umständen die Kolbenringe stark verschlissen evtl. durch einen Materialfehler o.ä.

 

Aber das ist eher unwahrscheinlich ;)

am 5. April 2010 um 21:25

achso, ich dachte das wäre ein 2Takter...

 

SOrrrrryyy!

Themenstarteram 5. April 2010 um 21:47

Zitat:

Original geschrieben von RythIm

Nein, das ist nicht normal.

Der Zip 2 ist ein 4-Takter und der Luftfilterkasten per Schlauch mit der Kurbelgehäuseentlüftung verbunden.

Es gibt eigentlich 2 Möglichkeiten.

Möglichkeit 1 (die nicht so schlimme)

Bei der Inspektion wurde zu viel Öl eingefüllt und das hats eben rausgehauen.

Möglichkeit 2 (die schlimmere)

Es entstehen durch stark verschlissene Kolbenringe so viele Blow-by Gase, dass der Überdruck im Kurbelgehäuse zu groß ist und es das Öl an der Entlüftung herausdrückt...

Öffne mal die Öleinfüllschraube und starte den Motor, dann prüfst du ob an der Einfüllschraube bei verschiedenen Drehzahlen ein "Luftzug" vorhanden ist.

Ein ganz leicher Luftzug ist normal, aber wenns da richtig "rausbläst" sind unter Umständen die Kolbenringe stark verschlissen evtl. durch einen Materialfehler o.ä.

 

Aber das ist eher unwahrscheinlich ;)

Hab das grad ausprobiert. Da ist nur ein kleiner luftzug. Fast nicht spürbar.

Kann das sonst noch was anderes sein? Kaputter vergaser? Kaputtes KGE ventil?

Zitat:

Original geschrieben von Michi126

Zitat:

Original geschrieben von RythIm

Nein, das ist nicht normal.

Der Zip 2 ist ein 4-Takter und der Luftfilterkasten per Schlauch mit der Kurbelgehäuseentlüftung verbunden.

Es gibt eigentlich 2 Möglichkeiten.

Möglichkeit 1 (die nicht so schlimme)

Bei der Inspektion wurde zu viel Öl eingefüllt und das hats eben rausgehauen.

Möglichkeit 2 (die schlimmere)

Es entstehen durch stark verschlissene Kolbenringe so viele Blow-by Gase, dass der Überdruck im Kurbelgehäuse zu groß ist und es das Öl an der Entlüftung herausdrückt...

Öffne mal die Öleinfüllschraube und starte den Motor, dann prüfst du ob an der Einfüllschraube bei verschiedenen Drehzahlen ein "Luftzug" vorhanden ist.

Ein ganz leicher Luftzug ist normal, aber wenns da richtig "rausbläst" sind unter Umständen die Kolbenringe stark verschlissen evtl. durch einen Materialfehler o.ä.

 

Aber das ist eher unwahrscheinlich ;)

Hab das grad ausprobiert. Da ist nur ein kleiner luftzug. Fast nicht spürbar.

Kann das sonst noch was anderes sein? Kaputter vergaser? Kaputtes KGE ventil?

So viel ich weiß, gibts bei den Karren kein richtiges Kurbelgehäuseentlüftungsventil.

Der "Ausgang" zum Schlauch ist nur sehr "verwinkelt" , so dass normalerweise das Öl abgeschieden wird und nur die Gase rauskommen. Schwer zu erklären.

Vermutlich war einfach nur zu viel Öl drinne.

Wenn jetzt nix mehr nachkommt und der Ölstand konstant bleibt, passt alles.

Themenstarteram 11. April 2010 um 22:11

Hab jetzt den Luftfilter getauscht. Ist ein originaler.

Seit dem läuft der roller schlechter. Er beshcleunigt schlecht und ruckelt dabei. Erreicht nicht mehr die 55kmh sondern ca 48-49 kmh.

Was hab ich da flasch gemacht? Luftfilter sitzt genau so wie der sollte.

Hallo,

was war denn jetzt herausgekommen ? Ich habe zur Zeit das gleiche Problem.

Mir scheint es, als ob es kein Öl ist an der Einfüllschraube (dort ist es übergelaufen), sondern ein Benzin-Öl-Gemisch.

Außerdem hatte mein Roller bei Last schlecht gezogen. Bergauf gings nur schleppend und langsam voran.

Gleichermaßen ist ein Schlauch defekt. Siehe Bild.

Kann mir jemand Tips geben.

Gruss fränk

Zip50-b
am 26. August 2012 um 8:42

Hallo Fränk,

ich bin jetzt hier im Forum gelandet, weil ich auf der Suche nach der Funktion genau dieses Schlauches bin.

Bei mir ist es so, das ich meinen ZIP 50 zur Wartung in der Werkstatt hatte, weil er nicht mehr vernünftig lief.

Jetzt läuft er wieder vernünftig, aber mir ist aufgefallen, das dieser Schlauch auf der einen Seite komplett

abgerissen / geschnitten ist und auf der anderen Seite baumelt er nur noch an einem ca. 5mm breiten Stück.

Er hat also keinerlei Funktion mehr, aber der Roller läuft einwandfrei. Ist dieser Schlauch wirklich so

unwichtig?

Gruß

pewode

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio zip 2 50 Öl im Luftfilterkasten!