ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio Gilera Runner FXR 180 springt nicht mehr an!

Piaggio Gilera Runner FXR 180 springt nicht mehr an!

Piaggio
Themenstarteram 20. September 2022 um 12:01

Ich habe bei meinem Piaggio Gilera Runner FXR

M8 im Öltank Motul 800 FAKTOR800 eingefüllt dieser hat Getrentschmierung, am nächsten Tag sprang der Roller nicht mehr an.

Kontrolle gemacht: Kompression hat 10bar, Patin Kerze funkt, Vergaser ausgebaut: Flatterventil ist ok, das Kurbelgehäuse ist total verölt.

Was kann man machen? Mit Startpilot versucht klappt auch nicht!

Ähnliche Themen
19 Antworten

Batterie?

Kurbelgehäuse total verölt, also ist es das ganze Öl, was du reingeschüttet hast.

 

War vorher anderes drin?

 

War der tank ziemlich leer?

 

Fotos ?

Rückschlagventil in der Ölleitung okay? Wenn nicht, läuft da fein Öl durch, je voller der Öltank ist, desto mehr. Check das mal...

Was mich wundert, dass Am nächsten Tag, also ohne Fahrt, alles voller Öl war

Ich hatte das mal bei einem meiner SKR, da hat sich etwas Dreck ins Ventil gesetzt und verhindert, dass das Ventil schließt. Allerdings musste der Roller schon etwas länger stehen, damit so viel Öl in den Brennraum lief, dass es jedes Mal ein Riesenakt war, bis er dann unter fürchterlichem Qualmen ansprang. Nachdem ich dann mit einer Spritze voll Benzin das Ventil gereinigt hatte, war wieder Ruhe. Wie auch immer, prüfen würde ich die Sache in jedem Fall mal, kenne die Gegebenheiten beim Runner auch nicht mehr so, ist so lange her, dass ich einen hatte.

Dieses Rückhalteventil (mit Rückschlag hat das nichts zu tun) sitzt in der

Ölzuleitung kurz vor dem Vergaser.

Eine schwache Feder schliesst im Ruhezustand das Ventil, damit kein Öl

mehr nachlaufen kann. Erst durch Unterdruck über den Vergaser wird das

Ventil geöffnet ;)

Themenstarteram 21. September 2022 um 17:57

Zitat:

@balero-2404 schrieb am 20. September 2022 um 20:42:56 Uhr:

Kurbelgehäuse total verölt, also ist es das ganze Öl, was du reingeschüttet hast.

War vorher anderes drin?

War der tank ziemlich leer?

Fotos ?

Ja auch von der benannten Firma aber ein andere Sorte, der Runner hat ja eine Ölpumpe, die tropfenweise durch den Vergaser Öl beimischt und das seit Jahren.

 

 

Themenstarteram 21. September 2022 um 18:03

Zitat:

@willibilli2 schrieb am 21. September 2022 um 17:57:13 Uhr:

Zitat:

@balero-2404 schrieb am 20. September 2022 um 20:42:56 Uhr:

Kurbelgehäuse total verölt, also ist es das ganze Öl, was du reingeschüttet hast.

War vorher anderes drin?

War der tank ziemlich leer?

Fotos ?

Ja auch von der benannten Firma aber ein andere Sorte, der Runner hat ja eine Ölpumpe, die tropfenweise durch den Vergaser Öl beimischt und das seit Jahren.

 

Der Tank war halb gefüllt!

Themenstarteram 21. September 2022 um 18:06

Das Ölventiel ist nicht vorhanden, da ein 25er DelOrto Vergaser verbaut ist und das seit vielen Jahren!

In der Pumpe auch nicht?

M.E. muss irgendwo so ein Ventil sitzen,denn schon die Schwerkraft sorgt für Durchfluss.

Themenstarteram 21. September 2022 um 19:41

Zitat:

@willibilli2 schrieb am 21. September 2022 um 18:06:06 Uhr:

Das Ölventiel ist nicht vorhanden, da ein 25er Vergaser verbaut ist und das seit vielen Jahren!

Die Batterie ist ziemlich neu und gut geladen. Die Kompression von 10 bar ist meiner Meinung zu hoch, war sonst bei 7,5-8,0 die Z-Kerze funkt das Karbon Flatterventiel ist auch ok, hat ja ein Tag vorher noch gut gelaufen. Zur Zeit habe ich auch keine Lust den Motor zu zerlegen, er steht jetzt in der Garage,ich selber bin ja nicht unkundig und habe den Motor selber selber vor Jahren aufgebaut mit Kollegen aus Runnerforum (leider besteht es nicht mehr) bin mittlerweile über 80!

Der Motor hat 200ccm einen neu entwickelten Zylinderkopf 27PS auf dem Rollenprüfstand 24,5 am Rad!

 

Hallo Willibilli2,

es gibt es tatsaechlich, dass bei Oelwechsel die Gummiteile sich aendern.

Ev. braucht es ein neues Teil, zum tauschen.

Aber der Motor wurde richtig gut gemacht, bei 180ccm oder etwas vergroessert mit 200ccm, ca. 27 PS, ist schon ein super Wert.

Hallo, noch ein Punkt, die 10 Bar passen aber schon zu dem Motor,,

wenn dieses neue Oel ev. viel duenner ist, laeuft unter Umstaenden zu viel durch. Irgenwo musst dort eine Regelventil zum Einstellen sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Piaggio Gilera Runner FXR 180 springt nicht mehr an!