ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege eines neuen Autos

Pflege eines neuen Autos

Themenstarteram 5. Juni 2010 um 9:02

Ich habe eine Frage für die Pflege meines neuen Autos.

Den Wagen wollte ich jetzt polieren mit einem Poliermittel ohne Schleifanteil und danach wachsen. Ein befreundeter Autoaufbereiter riet mir ab den Wagen zu wachsen. In den ersten zwei Jahren sollte ich den Wagen nur Polieren und erst nach zwei Jahren den Wagen wachsen.

Meine Frage nun: Was meint Ihr dazu? Ist das wirklich zu empfehlen?

Ähnliche Themen
27 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Crouwn

 

Meine Frage nun: Was meint Ihr dazu? Ist das wirklich zu empfehlen?

Antwort: Nein

Polieren brauchst Du Dein Auto nur wenn der Lack angegriffen ist, spricht Kratzer hat. Ein Wachs schütz und konserviert den Lack.

Bei einem Neufahrzeug brauchst du nicht polieren, ein Wachs oder eine Langzeitversiegelung sollten reichen.

KAX

Auch ein klares nein von mir......eine sehr milde Lackreinigung, und dann ein gutes Wachs (Collinite 476 oder 915), das sollte eigentlich erstmal reichen. Und dann evtl nur Textilwäsche (oder Handwäsche, aber dann richtig), und dann brauchst du nicht wirklich polieren, einfach nur pflegen und wachsen :)

Gruß

Vlad

Zitat:

Original geschrieben von Crouwn

Ein befreundeter Autoaufbereiter riet mir ab den Wagen zu wachsen. In den ersten zwei Jahren sollte ich den Wagen nur Polieren und erst nach zwei Jahren den Wagen wachsen.

Käse.

Ich persönlich würde einen PreCleaner verwenden und dann wachsen.

Die bereits genannten Collinite Wachse sind super!

Gruß

yo-chi

Leute!!! Lest doch mal den Startbeitrag richtig. Da ist von einem Poliermittel ohne Schleifanteil, also einem Pre-Cleaner, die Rede und der kann und soll durchaus vor einem Wachsauftrag angewendet werden.

@ TE:

Dein befreundeter Aufbereiter soll Dir doch bitte einmal erklären, warum Du warten sollst, bis der Lack durch Umwelteinflüsse geschädigt ist, bis Du ihn mit einem Wachs schützt. Außerdem soll er Dir erklären, was eine Politur bewirkt, welche er verwendet, wie diese den Lack schützen soll und woher er sein Wissen hat. Die Antworten würden mich sehr interessieren…

Ich würde Dir dazu raten, den Wagen gründlich von Hand zu waschen, danach zu kneten, einen Pre-Cleaner (Dodo Juice Lime Prime Lite, Swizöl Cleaner Fluid Regular, Meguiars Deep Crystal Polish Step 2 (Glaze), Prima Amigo, Valet PRO Citus Bling (Glaze), o.ä.) aufzutragen und den Lack anschließend mit einem guten Carnauba Wachs zu konservieren.

Für detailliertere Informationen wirfst Du am besten einen Blick in die FAQ.

Grüsse

Norske

Themenstarteram 5. Juni 2010 um 16:56

Danke für eure Meinung, das habe ich mir schon gedacht und habe aufgrund der diversen Aussagen hier poliermittel und wachs bestellt und werde die dann auch benutzen.

Aber wenn man so eine Meinung hört wird man doch nachdenklich und möchte gerade bei einem neuen Wagen nichts falschmachen.

Rein aus Interesse: Was hast du dir jetzt für Sachen bestellt? :)

Gruß

yo-chi

Themenstarteram 6. Juni 2010 um 8:51

Ich habe folgende Artikel gekauft:

CC-6 Chemical Guys Orange Babie Drying Towel

Stück Detail-32 One Grand Schaumstoff Applicatorpad

Stück MEG-MG5 Meguiars #16 Mirror Glaze Professional Paste Wax

Stück Meg-26 Meguiar`s Deep Crystal Polish STEP 2

Stück PB-2 Poorboy's Wheel Sealant

Zitat:

Original geschrieben von Crouwn

Ich habe folgende Artikel gekauft:

CC-6 Chemical Guys Orange Babie Drying Towel

Stück Detail-32 One Grand Schaumstoff Applicatorpad

Stück MEG-MG5 Meguiars #16 Mirror Glaze Professional Paste Wax

Stück Meg-26 Meguiar`s Deep Crystal Polish STEP 2

Stück PB-2 Poorboy's Wheel Sealant

Sieht ganz gut aus.

Ich vermisse aber noch ein paar Dinge: Ein Waschhandschuh fehlt ebenso wie Shampoo, Reinigungsknete und Mikrofasertücher zum abnehmen des Step2 und des Wachses.

Grüsse

Norske

Themenstarteram 6. Juni 2010 um 10:25

Das hatte ich alles schon vorher. Die hatte ich für meinen alten Wagen in Gebrauch.

Viele Grüße

Crouwn

Zitat:

Original geschrieben von Crouwn

Das hatte ich alles schon vorher. Die hatte ich für meinen alten Wagen in Gebrauch.

Viele Grüße

Crouwn

Bei Deiner Vorbereitung hatte ich irgendwie vermutet, dass der Rest der Ausstattung bereits vorhanden ist. ;)

Grüsse

Norske

Meiner wird nächste Woche mit Cleaner Fluid von Swizöl behandelt und anschliessend mit Saphirwachs versiegelt. Schon alleine der agressiven Fliegenleichen und Vögelschi.... wegen .

Zitat:

Original geschrieben von 316limo

Meiner wird nächste Woche mit Cleaner Fluid von Swizöl behandelt und anschliessend mit Saphirwachs versiegelt. Schon alleine der agressiven Fliegenleichen und Vögelschi.... wegen .

???

Was hat das mit dem Thema hier zu tun?

Zitat:

Original geschrieben von r-k-i

Zitat:

Original geschrieben von 316limo

Meiner wird nächste Woche mit Cleaner Fluid von Swizöl behandelt und anschliessend mit Saphirwachs versiegelt. Schon alleine der agressiven Fliegenleichen und Vögelschi.... wegen .

???

 

Was hat das mit dem Thema hier zu tun?

Wenn du auf meine Signatur achtest weisst du das ich meinen erst 1 Woche habe und die Frage war ob es sinnvoll ist einen neuen Wagen zu wachsen ...

Na ja VAG Fahrer.. :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege eines neuen Autos