ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Peinliche Frage: Wofür steht MK?

Peinliche Frage: Wofür steht MK?

Themenstarteram 30. November 2006 um 12:46

es ist mir ja schon richtig unangenehmt zu fragen aber wofür

steht das Kürzel MK :confused:

wird immer erwähnt in Verbindung mit Baureihen.

Welche Bj verbergen sich hinter MKI / II / III ?

-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-

Wahrscheinlich bin ich sowieso der Einzige hier im Forum der´s nicht weiß :D

Gruß H.F.

Beste Antwort im Thema

MK wurde von der englischen Bezeichnung "Mark" übernommen.

Das heisst ganz frei übersetzt so viel wie "Modellreihe" oder "Version"

Im Wörterbuch steht aber was anderes : Zeichnung, Markierung, Schutzmarke

Die Zahl dahinter gibt bei jedem Ford einen Anhaltspunkt über die Baureihe nach Bauzeitraum geordnet.

Zum Beispiel der Mondeo

Mk1 von '93 bis '96

Mk2 von '96-'01

Mk3 2001-2007

Mk4 Ab April 2007

Bei einem neuen Modell (oder einem deutlichen Facelift) wird dann das MK5 genommen usw.

Am meisten gibts vom Escort, der geht bis zum MK7

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Was bedeutet Mk 4?' überführt.]

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von deasaster25

Heißt die neue Plattform für Galaxy, S-Max und Moneo nicht "EUCD" ?

Ich denke, EUCD steht für Euro CD Plattform. Das kann also gut sein. Die Zahlen hinter den Buchstaben sind einfach nur willkürlich gewählt. Könnte man als Kostenstelle bezeichnen.

Der Titel sagt's ja schon. Was bedeuten die Bezeichnungen Mk 2, Mk 3, Mk 4?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Was bedeutet Mk 4?' überführt.]

MK wurde von der englischen Bezeichnung "Mark" übernommen.

Das heisst ganz frei übersetzt so viel wie "Modellreihe" oder "Version"

Im Wörterbuch steht aber was anderes : Zeichnung, Markierung, Schutzmarke

Die Zahl dahinter gibt bei jedem Ford einen Anhaltspunkt über die Baureihe nach Bauzeitraum geordnet.

Zum Beispiel der Mondeo

Mk1 von '93 bis '96

Mk2 von '96-'01

Mk3 2001-2007

Mk4 Ab April 2007

Bei einem neuen Modell (oder einem deutlichen Facelift) wird dann das MK5 genommen usw.

Am meisten gibts vom Escort, der geht bis zum MK7

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Was bedeutet Mk 4?' überführt.]

Habe da gleich noch eine Frage:

Bin au der Felgensuche und mir schwirren Bezeichnungen wie: BWY und B4X und B5Y usw. um die Ohren. Das scheint ja auch eine interne Bezeichnung zu sein. Was bedeutet das???

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Was bedeutet Mk 4?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von ANI

Habe da gleich noch eine Frage:

Bin au der Felgensuche und mir schwirren Bezeichnungen wie: BWY und B4X und B5Y usw. um die Ohren. Das scheint ja auch eine interne Bezeichnung zu sein. Was bedeutet das???

Das sind die internen Modellvarianten eines Modells. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das so huntertprozentig stimmt, aber BWY steht beispielsweise beim Mondeo MK3 für den Turnier und B5Y beim Mondeo MK3 für die Fließhecklimousine. B4X müsste dann (wenn es sich um einen Mondeo MK3-Code handelt) die 4-türige Limousine (Stufenheck) sein.

Ob diese Bezeichnungen auf den MK4 genauso übernommen wurden, weiß ich nicht.

Aber nur eines noch:

Wenn du zum Händler gehst und sagst, du fährst nen Mondeo MK3 oder MK4 guckt der dich wahrscheinlich an, wie ein Auto wenns hupt. Die bezeichnen die MK3-Baureihe oft als "Mondeo 2001", auch wenn er z.B. erst 2006 gebaut wurde. Dann wird nur noch unterschieden zwischen vor-Facelift und nach-Facelift. Der MK4 ist dann demnach der "Mondeo 2007" usw.

Gruß

Börnybärchen

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Was bedeutet Mk 4?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Börnybärchen81

Das sind die internen Modellvarianten eines Modells. Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das so huntertprozentig stimmt, aber BWY steht beim Mondeo MK3 für den Turnier und B5Y beim Mondeo MK3 für die Fließhecklimousine. B4X müsste dann (wenn es sich um einen Mondeo MK3-Code handelt) die 4-türige Limousine (Stufenheck) sein.

Gruß

Börnybärchen

Genau das hatte ich mir auch scho gedacht! Danke auf jeden Fall! :-)

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Was bedeutet Mk 4?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von ANI

Zitat:

 

Genau das hatte ich mir auch scho gedacht! Danke auf jeden Fall! :-)

Guck nochmal hoch, hab meinen Beitrag nochmal nacheditiert... ;)

Net das sich einer wundert, warum dein zitierter Text anders is als der, der drüber steht... :D

Gruß

Börny

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Was bedeutet Mk 4?' überführt.]

Ich würde sagen Mörtelkübel Größe 4  . Hi hi:D Andre

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Was bedeutet Mk 4?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von ANI

Habe da gleich noch eine Frage:

Bin au der Felgensuche und mir schwirren Bezeichnungen wie: BWY und B4X und B5Y usw. um die Ohren. Das scheint ja auch eine interne Bezeichnung zu sein. Was bedeutet das???

Der MK4 Turnier ist jedenfalls ein "BA7"... steh so im KFZ-Schein.

Gruß,

remp

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Was bedeutet Mk 4?' überführt.]

Hey leute warum trägt der Golf eingentlich die bezeichnung MK???

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Warum heißt der Golf MK...?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von fsifreak85

Hey leute warum trägt der Golf eingentlich die bezeichnung MK???

"Motor-Kutsche"? :D

Nein, habe auch keine Ahnung. In welchem Zusammenhang wird der Golf so genannt?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Warum heißt der Golf MK...?' überführt.]

Du meinst bestimmt Golf MK 5, also Golf mark 5, also englisch für Golf 5. Generation.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Warum heißt der Golf MK...?' überführt.]

Mark (engl. Typ) in Produktnamen. Abkürzung MK!

Die 5 versteht sich dann von selbst! ;)

Edit: 2ter! :(

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Warum heißt der Golf MK...?' überführt.]

Heya,

dieses "MK", das man ab und an liest, ist kurz für "Mark" und bezeichnet lediglich die "Version". Einen Golf GTI lief in den USA beispielsweise als Golf Mk V GTI. Entsprechend kann man auch bei anderen Marken und Fahrzeugen die einzelnen "Versionen" mit dem Kürzel bezeichnen, beispielsweise Focus Mk I und Focus Mk II

Elderian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Warum heißt der Golf MK...?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Pit-69

Edit: 2ter! :(

:D

Hat der 2.0er TDI den GTI um 26 Sekunden geschlagen.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Warum heißt der Golf MK...?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Peinliche Frage: Wofür steht MK?