ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat GTE 2017 Lane Assist

Passat GTE 2017 Lane Assist

VW Passat B8
Themenstarteram 11. März 2019 um 14:24

Guten Tag,

 

Ich habe ein Problem.

 

Ich habe einen Passat GTE 2017 mit noch „alten“ Navi.

Der GTE hat das Active Info Display , Kennzeichen Erkennung.

 

Ich wollte bei einem Fachmann den Lane Assist freischalten lassen.

Im Menü Assistenten ist auch der Lane Assist verfügbar, sobald er aber angeklickt wird kommt die Meldung Funktion nicht verfügbar.

 

Der Fachmann hat ca eine Stunde an VCDS herum probiert ohne Erfolg.

 

Er hat sich nun umgehört und er meinte es gibt Probleme bei Passat 2017 und Tiguan 2017 Modellen den Lane Assist zu Aktiveren.

Ich habe selbst ODBeleven und habe die Einstellungen überprüft, soweit ich das erkennen kann hat er alles richtig gemacht, nach den Standart Anleitungen wo ich im Internet gefunden habe.

 

 

Beim auslesen des Fehlerspeichers kommt noch die Meldung das der Bremskraftverstärker einen Fehler hat und noch einige Unbekannte Fehler dazu.

Eine Störmeldung im normal Betrieb ist aber nicht zu sehen, es funktioniert alles zu 100% fehlerfrei. ( ACC geht wunderbar )

 

Weis einer Rat ?

 

Sonst läuft das Auto ohne Probleme

Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@SCR_190iger schrieb am 23. März 2019 um 16:10:06 Uhr:

wenn ich VW wäre, würde ich so etwas garnet erst zulassen. :D

Wenn VW VW wäre, würde das in der MQBevo-Plattform auch genau so gemacht.

Fürn Golf 8 munkelt man schon, dass die Autos immer mit aller Sensorik vom Band rollen und nach Kundenwunsch parametriert werden und man auch endlich Assistenten nachkaufen kann.

Das SWaP-System hat sich bewährt - von ein paar Ausreißern mal abgesehen. Wenn man nun eh alle Autos permanent online hat, erledigt sich das auch und kann auch regelmäßig gegenchecken, ob das Fahrzeug noch Serienzustand hat.

Viel fehlt nicht mehr zu "Ihr Fahrassistenz-Abo ist abgelaufen, bitte Lenkung übernehmen!"

oder "Sie haben Ihre Leasing-/Finanzierungsrate nicht gezahlt - Ihr Auto fährt zu VW zurück. Viel Spaß beim Fahrradfahren wünscht Ihnen - Ihr VW-Partner"

Zitat:

@newty schrieb am 23. März 2019 um 16:42:06 Uhr:

Viel fehlt nicht mehr zu "Ihr Fahrassistenz-Abo ist abgelaufen, bitte Lenkung übernehmen!"

OMG. Mein Horrorszenario.

 

Ich sehe schon die ersten Autos mit NFC Kontaktfläche zum kontaktlosen bezahlen: pro Minute, pro Kilometer, pro Passagier, pro kg Zuladung, Tag-/Nachttarif.

Themenstarteram 23. März 2019 um 22:24

Einfach wäre es wenn VW nachträglich Freischaltungen anbieten würde, gibt mit Sicherheit Menschen die gerne dafür bezahlen würden. Tesla bittet das ja auch an. Schade das VW nicht generell auch Software Update anbietet. Ich habe z.B. Kein Batterie Hold Modus im GTE.

Hallo, Entschuldigung - ist das vollständige und korrekte Setup? Ich werde verrückt, habe 10 verschiedene Einstellungen ausprobiert. Vielen Dank im Voraus. :-)

"

Spurhalteassistent freischalten (Kamera mit STG A5 muss verbaut sein)

Samstag, 23. Januar 2016 22:40

STG 17 Codierung

Byte 4 Bit 6 aktivieren Byte 11 Bit 1 aktivieren

STG A5 Codierung

Byte 0 auf Bit 0 aktivieren Byte 16 Bit 3 aktivieren Byte 16 Bit 7 aktivieren

STG A5 Zugriffsberechtigung: 20103 Anpassung

HCA_Warning_intensity Auf "Menu" setzen

BAP Personalisierung

Auf "nicht aktiv" setzen

Personalisierung Spurhalteassistent bei Kl. 15 ein Auf "letzte Einstellung" setzen

STG 44 Codierung

Byte 0 Bit 4 (Spurhalteassistent HCA verbaut) aktivieren

STG 5F Informationselektronik Anpassung

Fahrzeug Funktionsliste BAP-LDW_HCA_0x19 Wert > Aktiv

Fahrzeug Menü Bedienung

menu_display_Lane_Departure_Warning

Wert > Aktiv menu_display_Lane_Departure_warning_over_threshold_high Wert > Aktiv

"

Deine Antwort
Ähnliche Themen