ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat BJ2014/2015 - Discover Pro - Android Auto?

Passat BJ2014/2015 - Discover Pro - Android Auto?

VW Passat B8 Alltrack, VW Passat B8
Themenstarteram 23. Juli 2020 um 6:57

Guten Morgen,

aktuell bin ich auf der Suche nach einem neuen Gebrauchtwagen.Preislich kommen da sehr gut ausgestattete Passat (176kw BiTurbo, Variant, Highline) in Frage, die entweder das Discover Media oder eben das Discover Pro verbaut haben.

In den einzelnen Anzeigen steht manchmal drin, dass Android Auto unterstützt wird (MirrorLink können meine Geräte nicht) und manchmal steht es eben nicht drin.

An anderer Stelle meine ich gelesen zu haben, dass es für die genannten Modelljahre das Feature "App Connect" gar nicht gegeben hat und es in den Preislisten nur MirrorLink gab.

Die Frage daher ist:

- Können diese Fahrzeuge überhaupt Android Auto haben nativ?

- Ab wann ist das nativ drin gewesen (wenn man es bestellt hat)?

Und viel wichtiger: Wenn ich ein Discover Pro habe, wäre ein Upgrade möglich und welche Grundvorraussetzungen müssen gegeben sein, wie zb. USB Anschluss oder sonstiges?

Und abschließend: Kann man ein Upgrade selbst durchführen oder muss das der Fachhändler machen und welche Kosten fallen ca. an?

Danke für Euren Input und viele Grüße

Ähnliche Themen
12 Antworten

Ab MJ16 gab es Android Auto als Sonderausstattung. Also grob BJ15 2. Jahreshälfte.

Bzgl. Nachrüstung gab ew hier schon ähnliche Threads, wo das geklärt wurde.

Themenstarteram 23. Juli 2020 um 7:03

:EDIT:

In alten Preislisten habe ich gestöbert und in Preislisten von 2015 für das Modelljahr 2016 tauchte AppConnect das erste Mal auf und da stand auch, dass es bei Discover Pro zur Serie gehört.

Die Frage mit den "alten" Discover Pro´s bleibt aber bestehen bzgl. Upgrade.

Korrekt, du musst im Zweifel noch Discover Media von Pro unterscheiden.

Im Juni 2015 hatte ich schon MJ16 erhalten.

Also prüfe genau das Produktionsdatum, BJ15 ist nicht ausreichend.

Richtig mit modelljahr 15 gab es kein Android Auto. Mirrorlink und applecarplay werden unterstützt.

Es lässt sich jedoch ein Discover Pro updaten mit gecrackter sw um dann mit erforderlichem Display Umbau appconnect zu erreichen. Darin ist Android Auto, applecarplay und mirrorlink enthalten.

Somit sollte deine Suche mit mj15 ein Discover Pro haben.

Die haben dann aber keine lte Schnittstelle! Nur UMTS.

Themenstarteram 23. Juli 2020 um 7:10

Zitat:

@sanchoBB schrieb am 23. Juli 2020 um 07:02:05 Uhr:

Ab MJ16 gab es Android Auto als Sonderausstattung. Also grob BJ15 2. Jahreshälfte.

Bzgl. Nachrüstung gab ew hier schon ähnliche Threads, wo das geklärt wurde.

Hast Du 1-2 ThreadTipps, wo das erläutert wurde?

:Edit: Displayumbau?!

Richtig auf mib2.5

Und Upgrade auf 9,2 zoll

Themenstarteram 23. Juli 2020 um 7:16

Okay, und was würde mich ein Upgrade eines MJ2014/2015 Discover Pro auf ein passendes mit Android Auto kosten? So ganz mit dem Daumen gepeilt? Risiko beim Umbau?

Mein letzter Passat war BJ15 mit Auslieferung Anfang Juli 2015, und er war einer der ersten mit CarPlay und Android Auto: ich hatte es noch gar nicht bestellen können, wurde aber wegen der Ausstattung inkludiert. Das Radio war Discover Media, nicht Pro.

Zitat:

@Hagbard88 schrieb am 23. Juli 2020 um 07:16:57 Uhr:

Okay, und was würde mich ein Upgrade eines MJ2014/2015 Discover Pro auf ein passendes mit Android Auto kosten? So ganz mit dem Daumen gepeilt? Risiko beim Umbau?

Ich lese immer von Preisen ab 150€ für das Update. Dann noch Display und Rahmen. Weiß aber nicht genau ob du nur das Discover Media Display dann nutzen kannst oder auch das Discover Pro

@Hagbard88

Hast du schon einen bestimmten Passat im Auge oder warum nimmst du nicht einfach einen aus nem neueren Mj?

Themenstarteram 23. Juli 2020 um 8:36

Zitat:

@wernersbach schrieb am 23. Juli 2020 um 08:20:09 Uhr:

@Hagbard88

Hast du schon einen bestimmten Passat im Auge oder warum nimmst du nicht einfach einen aus nem neueren Mj?

Naja, primär sind es die Preisunterschiede, die dort eine Rolle spielen. Da sind schon 3-5k drin zwischen 2016er und 2014/2015. Aber kommt na klar auch immer auf die Ausstattung an.

Im Detail sieht man in den Anzeigen schlecht, ob die das "neue" MIB haben oder das alte. Ich tue mir sogar schwer auf Fotos manchmal das Discover Media vom Pro zu unterscheiden :)

Themenstarteram 1. August 2020 um 10:01

Zitat:

@f-a-c-e schrieb am 23. Juli 2020 um 07:07:41 Uhr:

Richtig mit modelljahr 15 gab es kein Android Auto. Mirrorlink und applecarplay werden unterstützt.

Es lässt sich jedoch ein Discover Pro updaten mit gecrackter sw um dann mit erforderlichem Display Umbau appconnect zu erreichen. Darin ist Android Auto, applecarplay und mirrorlink enthalten.

Somit sollte deine Suche mit mj15 ein Discover Pro haben.

Die haben dann aber keine lte Schnittstelle! Nur UMTS.

Okay, ich habe gerade ein Angebot eines Passat vom Beginn 2015; also MJ2015.

Der hat das Active Info Display und daher auch das Discover Pro - jedoch, weil MJ2015, ohne Android Auto soweit ich das korrekt verstanden habe.

D.h. jetzt auch, dass es in Unterschied zum MJ 2016 auch andere Hardware ist, oder?

Und ich könnte ggfs. gecrackte Software aufspielen um mit dem MJ2015 Discover Pro Android Auto zu haben, aber offiziell unterstützt und nachrüstbar ist das nicht, oder?

Fragen, die sich für mich ergeben:

1) Wie sicher / aufwändig ist das Cracken und kann man das selbst oder braucht es einen Fachmann?

1a) Kostenpunkt?

2) Offiziell kann das ein Freundlicher nicht "freischalten", oder?

3) Bei Active Info Display (+Discover Pro) ab MJ2016 kann ich auf jeden Fall auch offiziell vom Freundlichen Android Auto freischalten lassen, oder?

4) Für das MJ2016 heitß das Feature ja "App-Connect", richtig?

Wenn jemand das nicht dazugebucht hat, aber es gibt das Active Info Display samt Discover Pro, was muss zusätzlich noch an Ausstattung existieren, dass man das "nachkodieren" kann?

Da ich nicht wirklich firm in den MIBs bin und wie man sowas ans Laufen bekommt, möchte ich das gern erfragen und ich muss abwägen wie wichtig mir das ist und ob ich dann einfach auf ein MJ2016er schaue, wo das nativ drin ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Passat BJ2014/2015 - Discover Pro - Android Auto?