ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Passat 3BG 2.0 grössere Batterie

Passat 3BG 2.0 grössere Batterie

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 30. Oktober 2018 um 0:13

Hallo zusammen . Fahre Passat 3bg - Bj 2001 - 2.0 Benziner .

Macht es was aus eine größere Batterie als die Originale einzubauen ?

Welche Größe habt ihr so drinn ?

Ähnliche Themen
15 Antworten

wozu ?

gleich oder mehr ah immer gut. Bat.Einbaumass muss in Kasten passen. rest ansichtsache

Themenstarteram 30. Oktober 2018 um 10:20

Danke dir für Antwort. Ich Frage weil ich Batterie austauschen will , weiß nicht wie lange sie schon drinn ist und bevor ich Probleme wegen Leistung bekomme , raus damit.

Warum raus damit wenn sie noch funzt.

Ich würde erst bei merklich Probleme die Batterie tauschen.

Und wie schon geschrieben, je größer desto besser. Beim Benziner langt aber 54ah oder wenig mehr dicke..

Es kommt auf die Verbraucher und die Lichtmaschine an.

neu kaufen als ersatz,(auch als zusätzliche Startbat mit Überbrückungskabel) warten bis alte kaputt, dann tauschen, alte zurückgeben, pfand kassieren. oder einfch gleich tauschen.

Leider gibt es keinen anhaltspunkt, wie lage neu hält, egal welcher hersteller, welcher preis, vieles ändert sich

Wenn sie noch nicht schwächelt, würde sie nicht austauschen. Meine erste hat problemlos 15 Jahre in meinem 130 PS TDI durchgehalten. Nach einer selbstverschuldeten Tiefentladung hat sie dann die Hufe gerissen.

Eine stärkere Batterie kann nicht Schaden, ist aber auch nicht nötig. Und wenn der Generator zu schwach ist, kann er sie nicht komplett laden. Ein paar Ah sind wohl drin. Für eine dicke >90 AH Batterie ist m. W. die Benziner-Lichtmaschine nicht ausgelegt.

Hat die derzeitige Batterie ein "magisches Auge? Das ist ein kleines rundes Schauglas, das je nach Ladezustand die Farbe ändert (schwarz=leer, grün=voll). Wenn ja, ist es wahrscheinlich noch die erste Batterie.

Zitat:

@KaBr01 schrieb am 30. Oktober 2018 um 00:13:35 Uhr:

 

Welche Größe habt ihr so drinn ?

Hatte in meinem alten 1,9er TDI eine mit 85 Ah. Der "neue" alte hat nur eine mit 72 Ah drin, obwohl er mehr stromfressende Ausstattung hat (z.B. Frontscheibenheizung). Wenn die größere vom Platz her reinpasst, schadet es nicht, diese zu nehmen (Wie schon gesagt wurde: standesgemäße LiMa vorausgesetzt, meine brachten bisher 120 A).

Zitat:

@hans12345678 schrieb am 1. November 2018 um 10:35:17 Uhr:

neu kaufen als ersatz,(auch als zusätzliche Startbat mit Überbrückungskabel) warten bis alte kaputt, dann tauschen, alte zurückgeben, pfand kassieren.

Pfand zurück kassieren ist meist leider nur innerhalb eines kurzen Zeitrahmens nach Neukauf möglich.

Sich eine Batterie auf Halde legen, solange die alte Batterie nicht im Ansatz schwächelt, ist in meinen Augen nicht empfehlenswert, es sei denn du hast zu viel Geld.

Die alte kann ja noch Jahre halten.

Falls die alte dann doch irgendwann den Sittich macht, ist doch die Neue bei Bestellung innerhalb kürzester Zeit da.

Würde mir da keinen Kopf machen.

Wie immer, haben hier leider einige User noch immer nicht den Zusammenhang zwischen Batteriekapazität & Lichtmaschinenleistung verstanden *rolleyes*

Zitat:

@agent06 schrieb am 1. November 2018 um 22:56:31 Uhr:

Zitat:

@hans12345678 schrieb am 1. November 2018 um 10:35:17 Uhr:

neu kaufen als ersatz,(auch als zusätzliche Startbat mit Überbrückungskabel) warten bis alte kaputt, dann tauschen, alte zurückgeben, pfand kassieren.

Pfand zurück kassieren ist meist leider nur innerhalb eines kurzen Zeitrahmens nach Neukauf möglich.

Eigentlich nicht. Du bekommst das Batteriepfand Formular und gibst deine alte Batterie entweder im Recyclinghof (geht aber nicht überall), beim Kaufhändler oder wo anders der dir das schreiben unterschreibt ab und holst dir den Pfand dann beim Verkäufer.

Das ganze gilt üblicherweise bis zum Ablauf des vollendeten 3 Jahres nach Kauf.

Oft ist ein Händler aber auch interessiert eine Alt Batterie entgegen zu nehmen, da die Zahlen stimmen müssen und wie das immer so ist, ab und an wird eben eine Batterie ohne Pfand verkauft und da ist es eben besser auch eine Alte auf Lager zu haben ;).

Zitat:

Eigentlich nicht. Du bekommst das Batteriepfand Formular und gibst deine alte Batterie entweder im Recyclinghof (geht aber nicht überall), beim Kaufhändler oder wo anders der dir das schreiben unterschreibt ab und holst dir den Pfand dann beim Verkäufer.

Etliche Online-Händler beschränken die Rückgabe des Pfandes tatsächlich auf ein paar Wochen, somit ist da nix mit auf Halde legen.

Hier mal ein Zitat "Bitte senden Sie uns diesen Nachweis möglichst innerhalb von 14 Tagen per E-Mail, FAX oder per Post zu."

"Möglichst", möchte nicht wissen was die sagen wenn du 2 oder 3 Jahre nach Kauf kommst.

Natürlich kannst dann mit Anwalt drohen etc, aber auf solche Sperenzchen hätte ich keinen Bock.

Ich hab immer ne alte (Moped) Batterie rumfahren, die entsorge ich vor Kauf und sende den Zettel gleich mit zum Online-Händler, somit fällt dann gar kein Pfand an, machen aber auch nicht alle Händler.

Also meine war mind. 7 Jahre alt, der Vorbesitzer hatte auf die Frage wie alt die Batterie ist, nur mit den Schultern gezuckt. Da sie letzten Winter bei tieferen Minusgraden schon ganz leicht Probleme machte, habe ich sie im Herbst gewechselt. Größer würde ich nicht nehmen, aber vielleicht nicht die billigste Qualität? Bosch und Varta z.B. bieten drei verschiedene Qualitäten je Ah-Zahl an.

Nun geht auch der Notstart der KME-Nevo-Gasanlage wieder und ich kann selbst bei 8°C mit Autogas vom Parkplatz losfahren. Vorher brach die Spannung beim Starten so weit ein, dass das Gasanlagensteuergerät aus ging und der Start dann doch auf Benzin erfolgte.

Mein Vater hat sich jetzt einen Passat Bj 99 mit 1,6 Motor und 100 PS gekauft. Was für ne Batterie größte brauchst der, denn verbaut ist eine 85 Ah Batterie, die mir ein wenig zu groß scheint. Batterie hat schon geschwächt, Passat war komplett tot und Händler hat Starthilfe gegeben. Nach der Probefahrt sprang er aber problemlos an.

Vielleicht hat die Batterie größe auch was mit der Ausstattung zu tun. Der Passat hat Sitzheizung, Spiegelheizung, Climatronic

Deine Antwort
Ähnliche Themen