ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Parksensor Unterbrechnung

Parksensor Unterbrechnung

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 21. März 2014 um 7:49

Guten Morgen,

ich fahre bekanntlich den W203 180K Bj2002, dieser ärgert mich aber seit

ca. einer Woche mit den Parksensoren vorne links:

Zuerst ging plötzlich während der Fahrt die Parktronic aus (nur noch die 2 Roten Balken leuchteten auf,

vorne und hinten und es piepste ca. 2s, danach schaltet sich das System ja komplett aus).

Ich habe daraufhin den Fehler auslesen lassen:

Fehlermeldungsprotokoll: Abstandssensor vorne links Mitte mechanischer Fehler

Ok dachte ich kein Problem, einen neuen Abstandssensor über die Bucht bestellt, sogar die

benötigte Farbe gefunden und installiert, doch die Parktronic funktionierte trotzdem nicht...:-(

Wieder Fehler auslesen lassen, nun sagt das Fehlerprotokoll:

B1007 Abstandssensor vorne links innen Unterbrechung

Der Stecker vorne links innen vom Parksensor (also Fahrtrichtung direkt neben dem Kennzeichen) scheint

völlig ok zu sein.... Sicherungen auch ok.

Auch der Austausch der Parksensoren untereinander behebt den Fehler nicht.

Habt Ihr vielleicht eine Idee, wie ich diesen Fehler beheben kann? Muss man den Stecker austauschen

oder sogar das ganze Kabel?

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß

Kapar

 

 

Ähnliche Themen
29 Antworten

Kabelbruch unwarscheinlich aber möglich > Stecker oxidiert ?

Funktion des neuen am anderen Platz ( außen ) testen.

Themenstarteram 21. März 2014 um 8:02

Hallo,

Soll ich Kontaktspray drauf machen? Stecker ist nicht oxidiert.

Der andere neue funktioniert, kein Fehler.

Habe die Sensoren auch untereinander getauscht, der Fehler wandert nicht mit...

Gruß

kapar

ja tu das

Themenstarteram 21. März 2014 um 8:11

ok danke Conny, werde berichten

Gruß

Kapar50

Themenstarteram 24. März 2014 um 12:45

Hallo,

hat leider mit dem Kontaktspray nicht geholfen.

Hat vielleicht jemand eine andere Idee.

Gruß

kapar50

Auch den Großen Stecker Kontrollieren ( mit den vielen Pins )

Wenn der auch i.O ist denn die Leitungen auf Durchgang prüfen.

Leitungen freilegen und Sichtprüfung.

Bei fragwürdigen Stellen auch mal (beherzt) an der Leitung Ziehen. Wenn z.b eine isolierung irgendwo brüchig oder durchgeschuppert ist denn wird das Kupfer schnell spröde,rissig und schlecht(bis garnicht mehr) leitend.

Gruß :)

Themenstarteram 26. März 2014 um 10:43

Hallo M4rC611,

welchen großen Stecker meinst du? Etwa am Steuergerät (der soll ja im Beifahrerfußraum unter der

Matte sein)

Gruß

kapar50

Ich mein den der den Leitungssaatz Fahrzeug mit dem im Stoßfänger verbindet. Also Quasi wo die Leitungen vom Stoßfänger ins Fahrzeug gehen. Da ist eine Steckverbindung. Glaube die ist auf der rechten Seite vor dem Reifen hinter der Verkleidung. Nicht dass die Wasser gezogen hat.

Gruß

Themenstarteram 26. März 2014 um 18:33

Ok werde das am Wochenende kontrollieren

und natürlich berichten.

Danke euch beiden

Gruß

Themenstarteram 31. Mai 2014 um 21:54

Hallo,

habe den Stecker gefunden, leider nichts auffälliges, Stecker abgezogen und Kontaktspray drauf.. Leider ohne Erfolg :-(

Hat vielleicht noch einer ne Idee? Oder muss ich die Stoßstange abmontieren?

Habe leider nicht die Möglichkeit herauszufinden, was für eine Rep.Anleitung beim Fehlercode B1007 anzuwenden ist, könnt Ihr mir da weiterhelfen?

Danke an alle die, die sich auch so herrlich den Kopf wegen solchen "Problemen" zerbrechen können.

Gruß

Kapar

Da muß am Steuergerät der Durchgang gemessen werden.

Hat jemand den Schaltplan und wo befindet sich das Steuergerät.

Themenstarteram 21. August 2014 um 22:16

So......

 

Nach dem Unfall habe ich den Wagen repariert.

Nur die Parktronic funktioniert nicht, ich habe jetzt das Kabel in der Stoßstange gewechselt (wo die einzelnen Sensoren dran sind A2035400006-PDC Kabelbaum).

Leider ohne Erfolg, jetzt bekomme ich den Fehler B1009 - Abstandssensor vorne links innen Komponente defekt.

Auch wenn ich die Sensoren untereinander tausche, wandert der Fehler nicht.

Liegt der Fehler vielleicht am Steuergerät?

Achso unter dem Beifahrerfußraum ist nicht das Steuergerät vom PDC, sondern vom Automatikgetriebe.

Das Steuergerät vom PDC müsste im Kofferraum links sein oder?

Das nervt mich langsam richtig....

Für jede Hilfe bin ich dankbar

Schätze eher Kabel, Steckverbindung > Unterbrechung

Ich denke auch.

Gibt es die Moglichkeit um die Steckverbindung vom Aussensensor mit dem Mittensensor zu wechseln? Dann soll vielleicht die Fehlermeldung geandert werden nach die anderen Position und konnen Sie die Kabel ausschliessen. (Es ist ein Theorie)

Deine Antwort
Ähnliche Themen