ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Originalfarbton laut Lackierer nicht möglich? Corsa C Bj 2004

Originalfarbton laut Lackierer nicht möglich? Corsa C Bj 2004

Themenstarteram 14. Juni 2006 um 17:06

Hallo,

ich habe einen Corsa C Sondermodell Style, Baujahr 12/2004 in Lichtsilber.

Leider hatte ich einen Unfall. Musste die Frontpartie ausgetauscht werden und fahre seit dieser Zeit mit 2 verschiedenen Lichtsilbervarianten herum. Sieht nicht besonders schön aus. Soll laut Lackierei den originalen Farbton nicht geben. Für mciht fragwürdig.

Jetzt meine Frage, ist es denn nicht möglich, die Originalfarbe des Lichtsilbers von meinem Sondermodell Style hinzubekommen?

PS: Bin auf der Suche nach einer neuen Heckstoßstange. Was kann man da empfehlen? Habe Facelift Corsa.

Schon mal Danke für Eure Antworten.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hö? Geh mal zu nem gescheiten Lackierer. Ich habe meinen Heckspoiler j auch lacken lassen. Und ich ahbe ebenfalls Lichtsilber. Meiner ist zwar BJ 02 / MJ 03, aber ich glaube kaum das die das Licht silber zum Facelift geändert haben.

Und selbst wenn gibts den Lack auch. Gugg ma in der Beifahrertür oder am DOm auf der Beifahrer Seite. Da müsste ein SChild sein mit der Lacknummer. Bei mir ist es Z163. Das sollte dann bei dir auch stehen.

Und dann geh zum Lackierer der Ahnung hat.

Sowas könnte höchstens sein, das dein Lack schon ziemlich ausgebleicht ist und das der neue Lack dann extrem auffällt. Aber da deiner ja noch recht neu ist kann das also nicht sein.

Greetz Micha

Also es gibt wirklich verschiedene Lichtsilbertöne aber ein Lackierer sollte schon fähig sein diesen wieder zu bekommen.

Was würden denn Fzg. nach einem Unfgall machen würden ja in 6 Verschiedenen Farben rumfahren.

Also er kann diese ganz genau nachmachen ohne das man danach einen unterschied sehen kann. Würde mich wirklich nochmal bei einem anderen Lacker informieren.

lol das is ja lächerlich ... haste nicht gelacht? ... :D

Jede gescheite Lackierei hat ne Farbpistole. Da wird ein oder mehrere Teile des Lacks an verschiedenen Stellen fotografiert. Dafür mischt ne Maschine den Lack an oder der Lackierer bekommt auf nem Zettel die Zusammensetzung gedruckt ... ^^

Es stimmt schon was er sagt:

Original bekommst du nicht mehr hin, aber zu 99,9% den gleichen Farbton. Du erkennst keinen Unterschied. Meine lackierten Plastikteile sehn ja auch aus wie das restliche Auto :)

Themenstarteram 14. Juni 2006 um 18:20

Schön zu hören, dass es doch gehen kann. Wohne jetzt in Mainz. Welchen Lackierer soll ich da mal fragen? Oder soll ich mal selbst bei Opel in Rüsselsheim verbeiguchen?

Ja das is klar das er net 100% übereinstimmt aber man sollte den unterschied net sehen können wie es bei Ihm der fall ist.

Würde gleich wieder hinfahren und ihm sagen er soll anständige Arbeit machen. Ansonsten das Geld zurück verlangen

Hab ich ja geschrieben, dass man den Unterschied nich erkennt ... erst lesen dann meckern :)

@corsa04...

nee in Rüsselsheim brauchste nich vorbeischauen ... du suchst einfach mal ne gute Lackierei .. hörst dich mal bei Bekannten um .. usw :)

PS: Den Lackierer würd ich verklagen ... wieviel hast du für den Mist bezahlt was der da gemacht hat

Also ich arbeite in Rüsselsheim und da musste net vorbeifahren weil Die es Dir auch nicht lackieren werden.

Jeder "gute" lackierer kann das nur eben der net den Du erwischt hast ;-)

Einfach nochmal woanders fragen und bei dem anderen das Geld zurück verlangen.

Ausserdem habe ich davor nicht gemeckert sondern Dir nur recht gegeben ;-)

Mein Auto war jetzt auch bei 2 unterschiedlichen Lackierern.

Die hatten auch beide Probleme den Lack (Saphirschwarz) zu bekommen. Der eine sagte mir das er den Lack extra in Belgien bestell hatte weil der in Deutschland nicht zu bekommen ist. Man sieht aber einen Unterschied und der Spaß hat fast 500€ gekostet und hat eine Woche gedauert.

Der 2 Lackierer (OPEL Werkstatt) hat sich für die komplette Linke seite 1580€ gefragt. :eek: und hat fast 2 Wochen gebraucht. Auch hier sieht man den Unterschied obwohl man eigentlich meinen sollte das gerade die in der Lage sein sollten den richtigen Lack zu bekommen.

Mir ist es mittlerweilen egal weils erst beim genauen hinschauen auffällt. Und bezahlt hab ich es ja auch nicht. :D

Das hört sich für mich auch komisch an. Auch bei einen geälterten Lack können sie das anpassen wenn sie wollen. Kumpel fährt G3 BJ 97 da wurde auch vor kurzen eine Seite neu lackiert da kennst du wirklich keinen Unterschied trotz Ausblassung.

Bei mir wurde ja auch die Schürze neu lackiert ist zwar Starsilber, aber die passt zu 99,9% mit den Auge siehst da nicht das es neu lackiert ist.

Zum Thema Änderung des Farbton bei Lichtsilber... Mein Astra ist dunkler ,als der Signum.:D

Zitat:

Original geschrieben von IAN@BTCC

Zum Thema Änderung des Farbton bei Lichtsilber... Mein Astra ist dunkler ,als der Signum.:D

Der Farbton kann Unterschiedlich sein bei den verschiedenen Opelmodellen.

Früher gabs halt noch so Farbkarten wo man z.b Ausbleichungen berücksichtigen kann.

Ich halts immer noch für eine nicht saubere Arbeit.

Ich hab noch nie sowas lächerliches gehört bzw. gesehen. Iss klar, dass man den Originalton nicht mehr hinkriegt, aber wie schon gesagt wurde, kriegt ein ordentlicher Lackierer das zu 99 % hin, dass da kein Unterschied auffällt. Zumal er ja den Farbcode hat und dann selber noch anpassen kann mit Farbkarten z.B.

Ich war bis jetzt auch bei 2 verschiedenen Lackierern und da sieht man nirgends nen Unterschied zum Rest.

Hat wohl was mit wollen zu tun oder es war ein Azubi dran. Den so was würde ich nicht gut heißen wenn das mein Auto wäre.

Ich sage es mal so Du weisst nie wer an deinem Auto arbeitet und wenn es ein AZUBI ist würdest Du es net mal mitbekommen.

Also unser Lackierer hatte noch NIE probleme ein Auto im selben Farbton zu lackieren deswegen verstehe ich andere Lacker überhaupt nicht.

Vielleicht haben sie mal Schreiner gelernt :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Originalfarbton laut Lackierer nicht möglich? Corsa C Bj 2004