ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Opel Vectra B, Auto Lackausbesserung.

Opel Vectra B, Auto Lackausbesserung.

Themenstarteram 19. Januar 2014 um 17:06

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum für das Thema, also ich habe einen Opel Vectra EZ 97 und durch das Alter usw. weist er trotz der geringen Laufleistung einige Klarlackmacken auf. Vorne etwas Steinschlag und die Türgriffe sind zerkratzt wie als wenn da 5 Katzen dran hingen(dazu gesagt Vorbesitzer war ein Rentner). Jetzt meine Frage was würde mich das ungefähr kosten wenn ich die Türgriffe machen lassen würde und/oder eine Mackenausbesserung oder Politur oder was man bei so kleineren Macken machen sollte. Falls die Farbe wichtig ist, weinrot metallic. Vielen Dank.

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo und willkommen,

du bist hier richtig. Ohne Bilder wird eine Einschätzung schwierig. Aber normal ist das alles kein Thema. Selbst Steinschläge lassen sich auch problemlos selbst ausbessern, wenn man es denn selbst machen möchte. Handpolierschwamm, Politur, 1 Microfasertuch und fertig.

Daher folgende Gegenfrage:

Do it yourself oder machen lassen? Wenn du es machen lassen willst, dann erspare ich mir jegliche Produktaufzählung.

In unseren FAQ (Link in meiner Signatur) findest du ein Video zur Steinschlagreparatur oder du fütterst die Sufu danach.

mfg

Themenstarteram 20. Januar 2014 um 13:32

Danke für die Antwort, freut mich das ich richtig bin.

Also das war jetzt nur eine Anfrage ins Blaue, da ich oft lese das man es lieber nicht selber machen sollte. Ich kenn mich in dem Bereich nicht so gut aus aber hätte nichts dagegen, das zu ändern. Sprich wenn das machbar wäre würde ich es aus Kosten Gründen schon gerne selber machen. Fotos von den Mängeln? Kann ich nachreichen. So grundsätzlich dachte ich mir das so für die kleinen Macken besorg ich mir einen Lackstift, an einigen Stellen sind jedoch Blasen und ich schätze abschleifen müsste ich das teilweise dann ja doch.

Dsc-1035-3
Dsc-1036
Dsc-1037-1
+1

Bitte Bilder von den Stellen hier einstellen, die du ausgebessert haben möchtest oder es ggf. selbst machen willst.

Für "Fingernagelkratzer" in den Griffmulden brauchst du normal keinen Lackstift. Wozu? Oder ist das bis auf das Blech durchgekratzt?

Blasen? Klingt nach Rost?! Wie du siehst kann man dir hier ohne Bilder eher die Karten legen.

mfg

Themenstarteram 20. Januar 2014 um 17:08

Bilder sind hochgeladen oder sieht man die nicht? Oder ich hab sie hochgeladen kurz bevor du deinen Beitrag gepostet hast. Also jetzt so von nahe sieht es nach Klarlack Macken/Blasen aus.

Also die typischen (und auspolierbaren) Fingernagelkratzer in den Griffmulden sind das (leider) nicht. Da ist im wahrsten Sinne des Wortes der Lack ab. Keine Ahnung, ob man sowas lackieren kann oder sollte. Ggf. ist ein Austausch sinnvoller (?). Mit Polieren wird das nichts.

Gruss DiSchu

am 20. Januar 2014 um 18:58

Zitat:

Original geschrieben von DiSchu

Also die typischen (und auspolierbaren) Fingernagelkratzer in den Griffmulden sind das (leider) nicht. Da ist im wahrsten Sinne des Wortes der Lack ab. Keine Ahnung, ob man sowas lackieren kann oder sollte. Ggf. ist ein Austausch sinnvoller (?). Mit Polieren wird das nichts.

Gruss DiSchu

so ist es..klar und eutlich zu erkennen aber bei manchen leuten hier geht wohl alles mit politur:D

am 20. Januar 2014 um 19:00

mit den "Lackschäden" am besten zum Lackierer oder Smart Repair

ob das bei dem alten Vectra noch drin ist - ist ne ander Sache

ich würde die Griffe anschleifen / abkleben und Mattschwarz machen... :-)

lg

wolfmuc

Themenstarteram 20. Januar 2014 um 19:00

Okay, ja der obere lack ist komplett ab, keine Ahnung was der Opa also Vorbesitzer damit angestellt hat seltsamerweise nur bei der Beifahrer Tür und dahinter also quasi rechts. Wer hat eigentlich was von polieren und ist gut erzählt? Oder hab ich was verpasst.

Ich hab auch mal gehört das es günstiger oder einfacher wäre statt zu lackieren so eine folie drauf zu pappen aber kann mir vorstellen das das schwierig ist bzw. dann durch die Unebenheiten scheiße aussieht.

am 20. Januar 2014 um 19:09

Zitat:

Original geschrieben von Belgario

Okay, ja der obere lack ist komplett ab, keine Ahnung was der Opa also Vorbesitzer damit angestellt hat seltsamerweise nur bei der Beifahrer Tür und dahinter also quasi rechts. Wer hat eigentlich was von polieren und ist gut erzählt? Oder hab ich was verpasst.

hab nicht dich gemeint keine angst:

also ich weiss nicht wie viel dir diese schönheitsfehler wert sind aber wenn du handwerklich begabt bist kannst du vielleicht die griffe selbst ausbauen wenn du es dir zutraust und ggf zum lackier bringen...der erklärt dir wie du sie selber vorbereiten kannst und bläßt sie dir vielleicht für ein trinkgeld neben bei mit an...was meinst du für eine folie?

Themenstarteram 20. Januar 2014 um 19:14

Hmmm naja die Welt jetzt nicht, aber ich find es schon gerade wenn er in der Waschanlage war nervtötend da der sonst eigentlich gut erhalten ist und glänzt. Also mehr als sagen wir mal 50-60 Euro würde ich ungern ausgeben und weil ich weiß das die meisten Lackierer einem tief in die Tasche greifen hab ich gehofft das selber hinzukriegen hab mir bei dem Auto schon einiges (Innen) selbst verbaut. Bin insgesamt ein Newcomer xD Ehem ich hab bei Ebay schon oft so Auto Folien gesehen die wohl auch im Motorsport genommen werden oder zB bei Polizeiautos und die Möchtegern Rennfahrer hier im Ort mit den Viper Streifen.

am 20. Januar 2014 um 19:43

ich kann deiner vorstellung mit den streifen nicht folgen- also möchtest du ihn in einer anderen farbe teilfolieren lassen?

Themenstarteram 20. Januar 2014 um 19:45

Sorry, also anstatt quasi die griffe zu lackieren überkleben das geht ja soweit ich weiß mit dem ganzen auto. Zumindest gibst bei einigen websites so rollen folie ?

Zitat:

Original geschrieben von RB77

so ist es..klar und eutlich zu erkennen aber bei manchen leuten hier geht wohl alles mit politur:D

[...]

hab nicht dich gemeint keine angst:

Wen denn dann?

Ich habe geschrieben, dass es mit Polieren nichts wird und Friedel_R sprach vom Polieren von Fingernagelkratzer in den Griffmulden bevor er die Bilder sehen konnte! Da bin ich auch noch von Polieren ausgegangen, da wir beide wohl an sowas dachten.

Ich finde Deinen Ton ... unangebracht.

Gruss DiSchu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Opel Vectra B, Auto Lackausbesserung.