ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opel Signum 2.8 V6 - Kraftstoffpumpe dringend gesucht

Opel Signum 2.8 V6 - Kraftstoffpumpe dringend gesucht

Opel Signum Z-C/S
Themenstarteram 18. Januar 2017 um 9:59

Hallo an Alle,

bei meinem Opel Signum 2.8 V6 (Baujahr Mai/2006) ist die Kraftstoffpumpe defekt. Die Vertragwerkstatt kann kein Ersatzteil besorgen, da es ja nicht mehr hergestellt wird. Meine sonstige Recherche war bis jetzt auch erfolglos. Der Opel Kundendienst ist am Thema dran, da habe ich aber nicht viel Hoffnung.

Kann mir hier jemand weiterhelfen? Die Ersatzteilnummer ist laut Werkstatt die 93189158.

Besten Dank

Beste Antwort im Thema

Schaffe bei Audi und komme vor lachen nicht mehr in den Schlaf, WIR WISSEN WIE SERVICE GEHT.

Und meine Kollegen mit ihren BMW's finden die aussage auch total klasse.

Solltest dich da als Pressesprecher bewerben, dann bekommst du so ein PREMIUM Produkt als Firmenwagen.

Köstlich

92 weitere Antworten
Ähnliche Themen
92 Antworten

Warum soll es keine Kraftstoffpumpe geben? Das kann ich mir nicht vorstellen... die Pumpen für den 2.8er gibt es nur beim FOH.

Die originale Pumpe mit der genannten GM-Teilenr. ist als Neuteil leider nicht mehr lieferbar.

Und bevor der Tipp kommt: Nein, auch andere Oh's haben die lt. Händlersystem 'RIM' nicht mehr auf Lager.

Versuch mal die vom GTS / Stufenheck 2,8 V6

Teilenummer 93166803

da müsste teoretisch nur der "Schwimmer" anders angebaut sein da der Tank anders aufgebaut ist

Aber die eigentliche Pumpe kann man sicher umbauen.

Zitat:

@Lambo-Fan schrieb am 20. Januar 2017 um 06:08:41 Uhr:

Die originale Pumpe mit der genannten GM-Teilenr. ist als Neuteil leider nicht mehr lieferbar.

Und bevor der Tipp kommt: Nein, auch andere Oh's haben die lt. Händlersystem 'RIM' nicht mehr auf Lager.

Ich sehs auch grade, aktuell nicht lieferbar. Dabei hab ich noch vor paar Monaten erst eine bestellt gehabt.

@tbmod

Glaube nicht das die passt. Wird wie beim opc sein, da sind caravan und limo auch unterschiedliche Pumpen.

Edit: die 93166803 ist aktuell auch nicht lieferbar.

Moin,

 

was ist das für ein Mist, will Opel so mehr Neuwagen verkaufen?!?

Für den 2.2 direct ist der Druckregler nicht mehr neu lieferbar, jetzt lese ich das mit der Spritpumpe für den 2.8er...

Der Vater eines Kollegen hat nen topgepflegten von 2007, den gibt er im April für nen Astra K weg. Und ich wollte dann zuschlagen, Kauf ist praktisch schon besiegelt. Sollte ich wohl besser die Finger von lassen, oder...?

 

 

Gruß

Andre

Das sind schon so einige Teile, die es leider nicht mehr gibt.

Bei mir z.B. die 18 Zoll 11-Speichen Felge oder eine Türverkleidung hinten links.

Das hilft dem TE aber leider auch nicht.

über 10 Jahre gibts Vectra und Signum. Ist doch bei jedem Auto so das man irgendwann keine neuen originalteile mehr bekommt. :)

Moin,

 

vielleicht mal auf britischen Internetseiten und Ebay.co.uk (Vauxhall) schauen? Da gibt es relativ viele Teile, auch Schlachtfeste. Ich weiß allerdings nur nicht, ob das evtl. mit Linkslenkern Probleme gibt und wie es dann mit dem Verschleiß aussieht.

Zitat:

@copper654321 schrieb am 21. Januar 2017 um 00:24:03 Uhr:

über 10 Jahre gibts Vectra und Signum. Ist doch bei jedem Auto so das man irgendwann keine neuen originalteile mehr bekommt. :)

Ganz so einfach ist es nicht. Alle Hersteller sind verpflichtet die wichtigsten Bauteile 10 Jahre NACH AUSLAUF der Produktion eines Modells vorrätig zu haben.

Der letzte Vectra wurde 2008 gebaut, somit ist die Deadline 2018. Und eine Vorförderpumpe ist (für mich zumindest) ein gängiges E-Teil...

 

 

Gruß

Andre

 

Besteht nicht die Möglichkeit mal bei einem anderen FOH nachzuhören, ob die nicht doch bestellbar ist? Zur Not wirst du eine Zeit warten müssen, kann mir aber nicht vorstellen dass es garnix mehr gibt. Bei dem Drucksensor vom 2,2er weiß ich dass es ca 5 Wochen dauert - aber das Teil gibt es noch

Zitat:

@Biertragl schrieb am 21. Jan. 2017 um 17:46:49 Uhr:

Bei dem Drucksensor vom 2,2er weiß ich dass es ca 5 Wochen dauert - aber das Teil gibt es noch

Was von der Sache her schon ne Frechheit ist... 5!! Wochen ohne Auto...

 

 

Gruß

Andre

Besser als nix. Am Schrottplatz mal nachgefragt?

Bitte was? Kein Ersatzteil mehr? Und jetzt sollst du laut Opel das Fahrzeug wegschmeißen und was neues kaufen?

Das ist doch eine Lachnummer. Gibt es da nicht eine exakte Regelung, wie lange die Hersteller verpflichtet sind die Ersatzteilversorgung aufrecht zu erhalten?

Wäre doch glatt mal was für die AutoBild...

Dass vielleicht irgendwelche Zubehörteile nicht mehr lieferbar sind, mag ja noch sein. Aber Teile, die für den Betrieb des Fahrzeuges erforderlich sind, sollten schon über einen längeren Zeitraum Verfügbar sein.

Wenn alle Stricke reißen, eine Pumpe vom Opel Insignia.

Oder die alte Pumpe instandsetzen.

Was genau ist überhaupt kaputt bzw. was ist das Problem?

Ganz Sicher das die Pumpe defekt ist?

MfG

W!ldsau

Jop wie tchibomann schreibt Deadline 2018. Da wir jetzt schon 2017 haben, gehe ich mal von aus das sie langsam nach und nach alles einstellen werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opel Signum 2.8 V6 - Kraftstoffpumpe dringend gesucht