ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Online Petition

Online Petition

Themenstarteram 18. März 2019 um 11:12

Moin liebes Forum,

Ich habe bein Deutschen Bundestag eine Online Petition eingereicht, die darauf aus ist das durchfahren des Staus für Motorradfahrer zu legalisieren.

Wir brauchen 50Tausend Unterzeichnungen.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch etwas Zeit nehmen würdet, um euch dort zu registrieren und die Petition zu unterzeichnen.

Ich bedanke mich jetzt schon bei euch im voraus und wäre euch dankbar, wenn ihr es weiter publizieren würdet.

Mit freundlichen Grüßen

Jannis Friedrich

https://epetitionen.bundestag.de/.../Petition_91425.html

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 18. März 2019 um 11:12

Moin liebes Forum,

Ich habe bein Deutschen Bundestag eine Online Petition eingereicht, die darauf aus ist das durchfahren des Staus für Motorradfahrer zu legalisieren.

Wir brauchen 50Tausend Unterzeichnungen.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr euch etwas Zeit nehmen würdet, um euch dort zu registrieren und die Petition zu unterzeichnen.

Ich bedanke mich jetzt schon bei euch im voraus und wäre euch dankbar, wenn ihr es weiter publizieren würdet.

Mit freundlichen Grüßen

Jannis Friedrich

https://epetitionen.bundestag.de/.../Petition_91425.html

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Prinzipiell halte ich das für ne gute Idee. Allerdings müsste durch ein etwaiges Gesetz gewährleistet sein, dass Rettungsfahrzeuge keinesfalls behindert und/oder andere Verkehrsteilnehmer nicht belästigt oder gefährdet (§§ 1 u. 2 StVO!) werden dürfen.

Themenstarteram 18. März 2019 um 11:58

Da gebe ich dir Recht. Natürlich muss dies gewährleistet werden, aber darüber muss sich dann der Gesetzgeber Gedanken machen. Mein Ziel ist es bloß, dass diese Petition dem Bundesausschuss zum Entscheid vorgelegt wird, die Gesetzgebung müssen die dann machen.

Die wie vielte Petition zu diesem Thema ist das denn? Meinen Segen hast du, allerdings schätze ich die Erfolgsaussichten als sehr gering ein.

Alles Jahre wieder......

Steter Tropfen höhlt den Stein.

Zitat:

@GerVaniZ3 schrieb am 18. März 2019 um 11:58:20 Uhr:

Da gebe ich dir Recht. Natürlich muss dies gewährleistet werden, aber darüber muss sich dann der Gesetzgeber Gedanken machen. Mein Ziel ist es bloß, dass diese Petition dem Bundesausschuss zum Entscheid vorgelegt wird, die Gesetzgebung müssen die dann machen.

Ja, schon klar. Ich wollte auch nicht zum Ausdruck bringen, dass Du Dich darum kümmern solltest....

Themenstarteram 18. März 2019 um 12:46

Jaa es ist schon die keine Ahnung wie vielte Petition, aber irgendwann muss der Gesetzgeber was machen, wenn man immer wieder eine einreicht.

Nerven heißt die Devise.

Interessant wäre, was die pedition vorsieht, wo sich 50 Motorräder hinstellen, wenn das vorderste ende des staus bzw der Vollsperrung erreicht ist...?

Genau das hatte ich letzten freitag. Parken dann die Motorräder vorn alles zu?

Themenstarteram 18. März 2019 um 13:01

Es würde ja reichen wenn die Gesetzgebung dann sagt, dass die Motorradfahrer bis zur nächsten Abfahrt den Stau durchfahren dürfen.

Zitat:

@Papstpower schrieb am 18. März 2019 um 12:55:27 Uhr:

Interessant wäre, was die pedition vorsieht, wo sich 50 Motorräder hinstellen, wenn das vorderste ende des staus bzw der Vollsperrung erreicht ist...?

Genau das hatte ich letzten freitag. Parken dann die Motorräder vorn alles zu?

Und du hast sie wirklich alle gezählt?

DA man sich anmelden, Passwort vergeben usw. machen muss bin ich raus. Melde mich nicht für jeden Scheiß irgendwo an.

Schade das geht auch sonst einfacher.

Egal da es sowieso nichts bringen wird auch wenn da 1000de derartiger Petitionen auf dem Tisch landen.

Das Haftungsrisiko und weite Risikoteile werden dem Gesetzgeber zu unüberschaubar.

Ja prima. Aber sich dann beschweren, dass "die da oben" sowieso das machen, was sie wollen.....

Ich hätte ja gezeichnet, nur ich melde mich nicht extra überall dafür an.

Und ich hab schon mehr Petitionen unterschrieben als du wahrscheinlich lesen kannst.

Mach das aber immer über Open Petition oder über Contact oder wie die noch mal heißen, die schreiben mich aber immer an.

Wird nie was werden. Irgendwer müsste ja dann Regeln fürs durchschlängeln aufstellen, wie schnell man fahren darf, wie breit die Lücke sein muss, damit man durchfahren darf, was zu tun ist, wenn Blaulicht durch will und Regeln für Autofahrer, dass sie keine Lücken zu schließen haben, dass sie im Stau immer so viel Abstand zum Vordermann lassen müssen, dass ein Motorrad rein passt, falls der Rettungswagen kommt. Ob eine Motorradgruppe auch durch darf oder nur Einzelfahrer.

Am besten ist, nicht dran rühren und vorsichtig durchschlängeln wie gehabt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen