ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y32SE - Limo - Fehler: P420, P430

Omega B - Y32SE - Limo - Fehler: P420, P430

Opel Omega B
Themenstarteram 4. Juni 2020 um 8:57

Hallo, es kommt immer wieder die Meldung p 420 430 Was stimmt da nichts, Omega B 3,2 limo ca. 340tkm gasanlage Brc mfg.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@rosi03677 schrieb am 4. Juni 2020 um 20:20:57 Uhr:

 

meines Wissens hatten Polizei Handschalter andere NW und andere Software im MSTG für

längere Öffnungszeiten der EV und

dadurch ne Schippe mehr Leistung,

aber das Drehmoment blieb auf vergleichbarer Stufe wie die Serie!

Das Spurtvermögen war wichtig dabei!

Hmmm.

Wenn ich im alten EPC schaue, finde ich keine anderen NW beim Y32SE. Die Einlass-NW sind sogar die gleichen zum X30XE, nur die Auslasswellen sind beim 3.2er anders.

Wir haben die SW der 3.2er Behördenversion drauf, wegen MT.

Warum die Kats andere OE-Nummern bei den Polizeiversionen hatten, erschließt sich mir nicht. Ich kann mir höchstens vorstellen, dass es eher um Haltbarkeit geht, also die Kats insgesamt stabiler konstruiert sind.

 

Habe die Monitorsonden ja auch versetzt. Die Kabellänge reicht gerade so. Wie es bei AT aussieht, weiß ich nicht, da wir ja den Schalter haben.

Ich hatte diese Einschweißmutter x2 genommen. Da ist der Verschluss dabei.

https://www.ebay.de/itm/200863374419

VG

Ich würde erstmal schauen, ob die Kats wirklich kaputt sind. Deine Fehlercodes sind ja nicht ungewöhnlich bei den Y V6. Durch die 4 Lamdasonden. Da gab es schon öfter Probleme, darum haben viele die beiden Sonden vorm Kat nach hinten verlegt. Das ist das, was Rosi meinte und auch verlinkt hat.

Und wenn Du nen Y26SE Caravan hast, kannst Du da auch problemlos die Kats nehmen und in die Y32SE Limoverbauen. Passen tut das auf jeden Fall und funktioniert auch. Der Durchmesser der Rohre etc. ist völlig identisch.

Ich mach auch die Kats leer und der Motor läuft Problemlos, oft sogar noch besser, weil weniger Widerstand im Abgassystem. Warum verbauen einige 200 Zeller?? Oder so wie ich ne AGA mit größerem Durchmesser und 200 Zeller?? (Gut nen X V6, aber das dürfte keinen großen Unterschied machen). Wichtig ist nur, dass beide Seiten keinen Unterschied haben (z.B. eine Seite nur ein Rohr und die andere mit Kat). Da kommt das System ins Straucheln. Beim GM V6 nicht ganz so extrem wie damals bei meinem Audi 80 V6 z.B.. Der hat extrem empfindlich auf unterschiedliche Drücke im Abgassystem reagiert.

Der einzige Unterschied der Y32SE Behörde zur Serie war das MT. Da wurde sonst am Motor nix gemacht. Keine andere Software oder so. Auch keine anderen Nocken. Das wäre ja damals schon im Tuningbereich gewesen und hat die Behörde definitiv nicht bezahlt. Geht ja schon in den Bereich Irmscher und Mantzel Ich habe den 3,2er vom Berliner SEK paar mal gefahren, nachdem er da "ausgemustert" war.

Die hatten nur MT. Warum auch immer. Ich denke mal, das R30 war nicht so standfest, darum wurde es nur wartungsintensiven Behördenfahrzeugen gegönnt

Ein kontrollierter Drift ist mit einem MT einfacher als mit dem 4-Gang AT, das im Serienzustand keinen echten manuellen Betrieb zulässt. Auch dürfte das MT etwas günstiger zu Buche geschlagen haben.

Bei den Kats würde ich nach der Motornummer gehen und auch die Sonden versetzen.

Grüße

so sollte der Omega natütlich nicht enden,Grins

https://pics.imcdb.org/25109/1_derclown03_1.jpg

https://pics.imcdb.org/25109/4_payday_61.jpg

die Polizeiversion V7 des Omega steht in keinem öffentlichen Teileverzeichniß drinn.

nur mit der VIN kommt man da weiter!

deswegen muß man keinen Blick ohne VIN ins EPC oder so etwas machen,

man findet nichts!

 

Wer eine VIN der V7 Version hat,dann her damit,Grins

 

etwas anders gestalltet ist es beim Vectra C/Signum

wo z.B. im Teileverzeichniß andere Bremssättel ,Bremsscheiben,Bremsbeläge

in der Auflistung Extra für die Polizei kommen!

zu den Zeiten des Omega wurden da noch Karteikarten geschrieben und

Win 95 stand in den Startlöchern!

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y32SE - Limo - Fehler: P420, P430