ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y25DT - Luftmassenmesser

Omega B - Y25DT - Luftmassenmesser

Opel Omega B
Themenstarteram 11. August 2008 um 16:59

Mein Ommi nimmt sehr schlecht Gas an. War letztens beim FOH, der Tech 2 meldete: Luftmassenmesser mit Ladedrucksensor nicht kompatibel !

Beim beschleunigen kommt erst mal sehr wenig, nach einigen Sekunden legt er aber dann vehement zu. Dies geschieht auch bei Drehzahlen über 2500 u/min, weshalb ich die Laderverstellung ausschließe. Undichtigkeiten habe ich keine festgestellt.

Ich würde es mal mit dem Luftmassenmesser versuchen. Dieselschmierer aus dem BMW Forum hat mir gesagt, es gäbe die Einsätze einzeln.

Wer kann mir dazu was sagen, wo man die her bekommt und evt. auch mit Preis ?

Gruß Robby

CAR 2,5 DTI 4/03 - 180.000 Km - alles außer Leder u Niveau

Ähnliche Themen
48 Antworten

Ich kann dir einen zum testen anbieten. Wenn es daran liegt, besorgst du dir einen neuen und schickst mir meinen wieder zurück.

ich habe ein LMM einzeln bekommen von der Firma Pierburg der hat was an die 70,-€ gekostet.(zu ich glaube um 300 beim FOH ein Schäppchen)

Ich muss mal sehen ob ich noch die Teilenummer finde.

Ich habe ihn übrings über einen Bosch Dienst bezogen.

Hallo

ich habe nur eine Boschnummer gefunden! 0281 002 564

Allerdings kostet der auch eine ganze Menge.

Alternativ gibt es von CRC noch so ein spezielles Air Sensor Clean Spray, das habe ich damals bei meinem Vectra genommen und es hat über 2 Jahre dann wieder Funktioniert.

Die CRC Nummer ist 21009

 

MfG

Alex

Ich habe die Nummer:

Pierburg Luftmassenmesser 7.22701.04.0

Themenstarteram 15. August 2008 um 13:18

70 Euro wären OK. Ich werd mal das Angebot von Dotti annehmen und falls das hinhaut werde ich mir den Pierburg besorgen.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß Robby

CAR 2,5 DTI - 4/03 - 180.000 Km - alles außer Leder u Niveau

Themenstarteram 15. August 2008 um 13:21

Nochwas...

Die Boschnummer ist richtig.

Werden die Dinger eigentlich oft kaputt? Bei VW ist das ja ne Dauerkrankheit.

CAR 2,5 DTI - 4/03 - 180.000 Km - alles außer Leder u Niveau

Hallo - ich habe die von Euch geschriebenen Nummern über Ebay gesucht, weil man keine Nachbau LMM für den 2,5 DTi findet: - 7.22701.04.0 müsste eigentlich der LMM vom 2.0 DTi und einer ganzen Reihe weiterer Opel Vectra, Zafira usw. Modelle (alle etwas kleinvolumiger) sein. Der wäre im Nachbau günstigst zu haben - weiß jemand ob dieser LMM passt, siehe aktuelle Anzeige:

http://www.ebay.at/.../190984009929?...

Ich habe seit längerem einen Pierburg 7.22701.05.0 eingebaut und der läuft zur vollsten Zufriedenheit.

Der originale im Y25DT ist von Bosch und auch Alfa 156 2.4 jdt in Verwendung

BOSCH 0 281 002 598,

Auf dem Sensor steht

PBT-GF 30

027 291

F 00C 2G2 063

Beim Bosch ist der LMM an einem Rohr montiert, welches nicht am Omega passt. Hier muß man den LMM vom Rohr abmontieren.

LG robert

Hallo!

der aktuellste LMM für den Y25DT ist der,

BOSCH 0 281 002 564

BREMI 30151 -wer ist das!

FACET 10.1266

der Facet schlüsselt sich um in,

BOSCH:

0 281 002 554

0 281 002 564

KW: 491 266

SIEMENS: A2C59512896

EPS: 1.991.266

 

der von Robert erwähnte 0 281 002 598 schlüsselt sich in einen

Pierburg  7.22701.08.0

und der findet verwendung im X 22DTH, Y 20,22 DTH, Y 22 DTR !

die alte Pierburg nr vom 7.22701.08.0 war auch die  7.22701.05.0 !

 

mfg

 

www.pierburg-service.de/ximages/pg_si_0104_de_web.pdf

www.pierburg-service.de/ximages/pg_si_0099_de_web.pdf

 

EDIT, für den Zwillings BMW-Motor M57 256 D1 gibt es einen

PIERBURG 7.22684.09.0 ,da steht aber dabei-

Wird Sensor 7.22684.09.0 als Einsatz in 0 928 400 314 (BMW) eingebaut,

muss einSoftware-Update durchgeführt werden.

 

 

Die im zweiten Link von Rosi angegebenen Fehlercodes wirken sich beim Y25DT (bei stillgelegter AGR Funktion) als P0400 Fehler aus, welcher aber keine Auswirkungen auf den Motorlauf hat.

LG robert

Hallo!

habe mir gerade mal die FC-Liste angeschaut!

es kann sich nur um den FC 0235 handeln!

ich vergleiche mal 2 FC-LIsten für diesen Motor!

da gibt es ja verschiedene Deutungen,die diesen Fc berteffen!

Liste 1-

P0235

-Ladedruck Signal nicht im Sollbereich

-Ladedruck Signal zu klein

-Ladedruck Signal zu groß

-Ladedruck Signal nicht plausibel mit dem LMM

 

Liste 2-

P0235

Stromkreis Saugrohrdrucksensor,Ladedrucksensor 1/Unterbrechung

 

wenn ich das so lese sollte stimmt es mich etwas nachdenklich!

man sollte  erst einmal prüfen,ob der Ladedrucksensor auch

seine 5 Volt als Versorgungsspannung bekommt!

-Stecker einfach ab und gegen Batteriemasse prüfen ob ein Kontakt im Stecker

auch 5 Volt bringt,nach Zündung an!

nicht das da etwas fehlt und die Signalspannung zu niedrig ist,für das MSTG!

die selben 5 Volt müssen auch am LMM anliegen,wenn der Stecker abgezogen ist!

 

 

mfg

 

 

 

Ladedruckgeber

Zitat:

Original geschrieben von rosi03677

......... es kann sich nur um den FC 0235 handeln! ........

Sorry Rosi, nicht so beim Y25DT. Vielleicht ist es auch P0404, ich hab mir das nicht so genau gemerkt. Der Fehler ist sicher wieder im Speicher kann ihn aber erst morgen nachmittag auslesen da mein Omega dzt. als Leihauto unterwegs ist - dafür darf ich bei Jun. Benzinkutsche das Thermostat tauschen (wird im Fahrbetrieb nicht warm, am Stand schon)

Ich weiß nicht welche Liste du hast, aber mir ist schon ein paarmal aufgefallen, dass Fehlercodes beim Y25DT im TIS anders sind als in anderen Listen

LG robert

Hallo,Robert!

man möchte ja nur meine Gedanken zu einem Fall äußern,damit es hilft!

dein P0400,sorry 404 ist in der einen Auflistung bei mir so angegeben!

 

Erklärung des Fehlercodes

P0400

Durchsatz,Menge Abgasrückführung

Zugehörige Komponenten

23 - Abgasrückführungs-Regelventil Bosch EDC 15C4, Y 25DT, mit Automatikgetriebe, 2003->

23 - Abgasrückführungs-Regelventil Bosch EDC 15C4, Y 25DT, mit Schaltgetriebe, 2003->

31 - Luftmassenmesser Bosch EDC 15C4, Y 25DT, mit Automatikgetriebe, 2003->

31 - Luftmassenmesser Bosch EDC 15C4, Y 25DT, mit Schaltgetriebe, 2003->

P0404

Stromkreis Abgasrückführungs-Regelung Bereich/Verhalten

 

der Fehler von Robbyde2002 ,

Luftmassenmesser mit Ladedrucksensor nicht kompatibel

ergibt nach durchsuchen nur den P0235,

der einzige DTC,wo es einen  Zusammenhang von LMM und Ladedruckgeber gibt.

Liste 1-

P0235

-Ladedruck Signal nicht im Sollbereich

-Ladedruck Signal zu klein

-Ladedruck Signal zu groß

-Ladedruck Signal nicht plausibel mit dem LMM

 

Liste 2-

P0235

Stromkreis Saugrohrdrucksensor,Ladedrucksensor 1/Unterbrechung

 

ich benutze übrigens kein TIS bei den DTC,s(FC)!

 

 

mfg

Zitat:

Original geschrieben von rosi03677

........... der Fehler von Robbyde2002 ,

Luftmassenmesser mit Ladedrucksensor nicht kompatibel

ergibt nach durchsuchen nur den P0235,

der einzige DTC,wo es einen  Zusammenhang von LMM und Ladedruckgeber gibt........

Hallo Jürgen,

du hast schon recht, deshalb hab ich nur auf den zweiten Link hingewiesen.

P040x kommt nur mit stillgelegtem AGR wenn alle anderen Komponenten einwandfrei funktionieren.

LG robert

PS: Benzinkutsche heizt wieder :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y25DT - Luftmassenmesser