ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y22DTH - Regensensor deaktivieren?

Omega B - Y22DTH - Regensensor deaktivieren?

Opel Omega B
Themenstarteram 27. November 2019 um 13:22

Hallo- nachdem ich seinerzeit überrascht festgestellt hatte, das mein 2003er Omega B Facer doch tatsächlich einen Regensensor verbaut hat, kam genauso schnell die Ernüchterung: Das Teil funktioniert genauso besch..... wie bei allen anderen Autos, die ich bis jetzt mit diesem Feature besessen habe.

Da aber meine Omi schon etwas älter ist, habe ich eine geringe Hoffnung, das man das Teil deaktivieren kann? Geht das? Ich hatte mal in meinem Combo ein (nachgerüstetes) programmierbares Intervallrelais- das war mit Abstand das Beste, was ich in dieser Richtung je besessen habe: 1x Tipp-Wischen, danach die gewünschte Intervallzeit abgewartet und den Intervall eingeschaltet, fertig!

Warum konnten die nicht sowas einbauen? Warum immer diese entmündigenden Sensoren, die dann doch sowieso nie zufriedenstellend funktionieren? Ich wische im Normalfall sehr wenig, manchmal behandele ich meine Scheibe sogar mit diesem Rain-X Zeugs, dann braucht man ab ca. 70km/h beinahe gar nicht mehr zu wischen.... der Regensensorintervall wischt schon bei ein paar Tropfen völlig panisch los, regnet es nur etwas stärker, geht er sogar gleich auf Stufe "Hektik"- das macht mich wahnsinnig!

Gibt es dafür eine Lösung?

Ähnliche Themen
29 Antworten

Kann man nicht einfach das Kabel vom Sensor abziehen?

Dann kann er ja nix mehr machen, oder?

Normalerweise reagiert der Sensor eher lahmarschig. Gefühlt würde ich meist 1-3 sec früher schon manuell den Wischer antippen. Es könnte sein, dass entweder dein Sensor eine Macke hat oder - was häufiger vorkommt - dass das Klebepad zwischen Scheibe und Sensor irgendwie hinüber ist. Das könntest Du mal tauschen (lassen).

Grüße

Moin moin,

wenn du Muße hast, besorg dir die Schaltpläne und bau auf normale Ansteuerung um. Ist ein bisschen Strippen ziehen, aber sollte gehen, da m.W. der Sensor ja nur in Stellung "Intervall" aktiv ist.

Ich habs in der Limo auch drin, bei mir geht's eigentlich mit der Empfindlichkeit. Kann mich nicht wirklich beschweren. Sicher könnte er in der einen oder anderen Situation ein bisschen früher oder später reagieren, aber in Summe ist der Regensensor das kleinste Übel am Omega ;)

Gruß Lars

Der Sensor reagiert auf Wassertropfen.

Wir gehen jetzt zur Mutti und holen eine Blumenspritze.

Danach geht Es zum Fahrzeug und

Schaltet den Scheibenwischer ein.

danach wird die Blumensprtze mit einem kurzen Stoß auf den Sensor aktiviert.

Sensor sollte 1-3 x den Wischer betätigen und

geht dann in Warteposition.

Danach nehmen Wir die Spritze und Pumpen wie ein Wilder.

der Scheibenwischer sollte bei schnellen Pumpen

auch eine sehr schnelle Sequenz haben.

beruhigt Er sich und bleibt stehen,

zum Schluss noch einen kurzen Spitzer und

Er sollte 1-3x langsam wischen und Stop!

fehlt da ein Ablauf,langsam oder schnelles Wischen,

ist wohl ein gelbes Relais sefekt-Glaskugel

Kann der hebel nicht auf die Nullstellung geparkt werden - da geht er doch nicht oder?

Der Sensor übernimmt nur das normale feste Intervall (bzw. das regelbare, je nach Ausführung). Alle anderen Stellungen des Schalters reagieren normal.

 

Gruss Lars

Die beiden normalen Stufen macht der Sensor automatisch nach Bedarf in der "Intervallstellung" mit. Die normale und die schnelle Stufe kann man dann zusätzlich wie gehabt manuell schalten.

Grüße

Lars ,der Scheibenwischerhebel gibt Plus auf die Nebenwicklung

vom Scheibenwischermotor (SWM) und wenn der Regensensor sagt es pieselt,

läuft der SWM langsam .

kommt das Wasser in Strömen runter reicht die langsame Stufe nicht aus und

es wird vom Regensensor Relais 2 aktiviert und

versorgt die Hauptwicklung vom SWM mit Strom und

Er geht in den Dauerlauf!

der Regensensor schaltet immer nur Masse durch,zu den beiden Relais.

manchmal ne kalte Lötstelle .

hatte ich im Omega mit Rädchen,da ging der Intervall nicht.

irgendwo habe ich noch ein eigenen Plan ?

mfg

Regensensor-intervall-wischrelais-opel

Im 2.2 DTI hatte ich den manuellen Intervall-Regler, im 2.5 DTI den Regensensor der bei mir eigentlich wunderbar funktioniert. Ich hatte mal einen Kunden der hatte es folgendermaßen:

Off = Wischer aus

Stufe 1 = Regensensor

Stufe 2 = Intervall einstellbar via Drehrädchen am Wischerhebel

Stufe 3 = volle Pulle

War für mich so ziemlich die Traumvariante, da musste aber wohl einiges umgebastelt werden meinte er. Mit Drehrädchen auf schnellstmöglich hat man ja fast das Tempo vom normalen Dauerintervall.

Ich würd VW-Relais 99 installieren.

Da sind die Intervallzeiten einstellbar.

Gibt genug Anleitungen dazu im .net.

Aber auch nur in dem Zeitrahmen wie das Intervall mit Rädchen.

Ist doch kein grosser Unterschied oder?

@ rosi

@ berlin-paul

sicher macht der Sensor auch langsam und schnell. Darum gings mir aber nicht. Die Schalterstellungen sind identisch (aus, Intervall, langsam, schnell). Ohne Sensor gibt's ein festes Intervall, mit Rädchen variabel (in Grenzen). Das der Sensor auch 2 Stufen hat ist richtig, aber für einen Umbau m. M. n. unerheblich. Im Anhang mal die Pläne für diejenigen, die gern Strippen ziehen ;)

Gruß Lars

und hier die Variante ohne....

Moin.

Unser Omega hat auch den Regensensor.

Anfangs empfand ich die (Nicht-)Regelung auch als störend. Der Grund lag aber im Pad begründet. Ich habe dann den Tipp bekommen, die Federn etwas nachzubiegen UND auf's Pad eine Haftflüssigkeit aufzutragen. Habe dann Silkonfett drauf gemacht, damit das Pad luftdicht an der Scheibe anliegt.

Und siehe da, der Sensor funzt, wie er soll. Mittlerweile finde ich den sogar besser, als das damalige 99er Relais im Vorgänger Omega.

Es gibt nur eine Situation, wo der Sensor über's Ziel hinausschießt:

Bei ganz leichtem Sprühregen gehen die Wischer zu oft an, auch wenn man nur ganz leichte Wassertröpfchen auf der Scheibe hat.

Sicher, er ist noch nicht so genau, wie bei aktuellen Sensoren, aber wirklich meckern kann ich nicht.

Meist lasse ich den Wischerhebel mittlerweile auf I. Wenn es dann anfängt, zu regenen, gehen die Wischer von selbst an. Anfangs noch ungewohnt, jetzt normal...

Muss jetzt aber schauen, was anderes als das Silikonfett zu bekommen, weil es etwas eintrocknet.

Da die Scheibe wahrscheinlich aber jetzt bald wieder neu muss (Steinschlag), warte ich noch bzw. lasse es den Scheibenmenschen machen.

 

VG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y22DTH - Regensensor deaktivieren?