ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - FL - Wischerhebel - BC-Bedienung und Wischer-Intervall nachrüsten?

Omega B - FL - Wischerhebel - BC-Bedienung und Wischer-Intervall nachrüsten?

Opel Omega B
Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 17:05

Hallo wertes Forum,

Da ich gerade nicht so Lust auf das Fahrwerk habe, mache ich stattdessen andere Komfortsachen.

Ich würde gerne wissen ob es möglich ist bei meinem Ommi den BC zu bedienen, dass er mir z.B. den durchschnittlichen Spritverbrauch anzeigt. Aktuell hab ich einen Wischerhebel verbaut ohne Tasten und der Vorbesitzer hat mir ein nicht originales Radio hinterlassen.

Weiterhin würde ich gerne einen Wischerhebel mit Drehrad benutzen, weil der aktuelle Hebel nur die drei Standardintervalle hat. Was muss brauch ich hierzu ? Ich kann mir hierzu bald ein Wischerhebel mit Drehrad und ein gelbes Relais aus einem Schlachteromega besorgen.

Danke schon mal!

BC
Aktueller Wischerhebel
Radio
Beste Antwort im Thema

Es gibt auch Wischerschalter mit Rädchen OHNE BC-Tasten. Das waren die für die Omegas mit Navi, da hier der BC über's Navi bedient wurde.

@ TE du musst das schwarzgelbe Kabel von Pin 9 am Stecker des Hebels unterbrechen und mit den beiden Leitungen des Wischerhebels für den Poti verbinden. Schwarzgelb an das Kabel und schwarzweiß geht dann an Pin 9 des Hebels.

Dann sollte es funzen.

Wenn du das 99er Relais brauchst, such nach dem 99er Relais. Teilenummer habe ich jetzt nicht. Aber wenn du eins brauchst -> PN.

 

VG

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Laut Fotos hast du einen Nuller. Sprich keinen Bordcomputer und den kleinen Kabelbaum. Mit nachrüsten sämtlicher Komfortextras ist da leider Sense.

Nur mit dem Wischerhebel und Drehrädchen und dem fetten gelben Relais im Motorraum kannst du den Intervall nachrüsten.

Tempomat geht auch noch falls der nicht vorhanden ist. Für alles andere brauchst du ne Menge Kabel....

Ich würde den verkaufen und einen vollen holen.

Das sieht leider so aus als ob das wirklich ein absolutes "0" Ausstattungsmodell ist.

Leider kann man von hier auch nicht sagen, ob er den großen Kabelsatz verbaut hat und nur anders ausgestattet ist, oder ob, er wie häufig bei Billigheimer-Flottenfahrzeugen, wirklich einen Minimalausstattungs-Kabelsatz verbaut hat.

Das kannst du nur endgültig sicher ergründen, wenn du dir die Steckerbelegungen und Relaisplatzbelegungen sowie Verdrahtung des Kabelsatzes anschaust und mit dem Schaltplan vergleichst.

Schaltplan Omega B Mj.99-->00

Schaltplan Omega B Mj.01-->

Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 19:49

Also Tempomat hab ich bereits nachgerüstet und meine Ledersitze sind auch nachträglich reingekommen.

Aber ich will da nicht zu viel Aufwand deswegen betreiben. Wenn ich aber die Intervall Geschichte nachrüsten kann, wäre das schon ein großer Segen.

Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 19:58

Zitat:

@Blackrainb0w schrieb am 22. Oktober 2020 um 17:32:01 Uhr:

Laut Fotos hast du einen Nuller. Sprich keinen Bordcomputer und den kleinen Kabelbaum. Mit nachrüsten sämtlicher Komfortextras ist da leider Sense.

Nur mit dem Wischerhebel und Drehrädchen und dem fetten gelben Relais im Motorraum kannst du den Intervall nachrüsten.

Tempomat geht auch noch falls der nicht vorhanden ist. Für alles andere brauchst du ne Menge Kabel....

Ich würde den verkaufen und einen vollen holen.

Noch will ich ihn behalten, weil die 2.5 Dti Limousine mit Handschaltung sehr rar geworden sind.

????

Hallo.

Für's Intervall kann man auch das programmierbare 99er VW-Relais nehmen.

Hatte ich jahrelang im Omega als auch im Vectra sowie im Ascona.

Hätte unser jetziger nicht dan Scheibensensor, wäre da auch wieder das 99er drinne.

Ich finde die Relaisvariante irgendwie schöner als die mit Rädchen. Man tauscht halt einfach das Standardrelais gegen das 99er aus. Man muss keine Kabel anpassen etc...

 

Zum BC:

Vergiss es. Das TID hat auch beim FL nur den kleinen gelben Stecker. Man müsste den grauen nachrüsten. Dazu die Sensoren und das Lampensteuergerät. Einzig die Verbrauchsanzeige sollte mit Steckertausch gehen.

Hatte das bei unserem Vectra-B gemacht, als wir den bekommen haben. Es ist ein heiden Aufwand, da auch ein paar Kabel gezogen werden müssen und man an den Haupsteckerkupplungen an der A-Säule ein paar Stecker um- und neupinnen muss.

Beim Omega sieht das nicht viel anders aus.

VG

Themenstarteram 23. Oktober 2020 um 11:34

ok denn werde ich mir das mit dem BC wohl abschminken müssen. Aber ich versuche das morgen mit dem Drehrad, wenn das nicht klappt, überlege ich mir das 99er VW Relais zu nehmen.

Themenstarteram 23. Oktober 2020 um 21:17

So sieht mein Relaiskasten aus.

Img-20201023
Themenstarteram 24. Oktober 2020 um 18:00

Hab heute das versucht und hat leider nicht geklappt. Es wurde das gelbe Relais und der Wischerhebel ausgetauscht. Am Wischerhebel war noch ein 4 poliger Stecker mitdran, aber passende Kabel gab es dazu nicht bei mir. Das Drehrad hatte keine Funktion. Da werde ich wohl zum VW Relais greifen müssen. Hat da jemand eine Teilenummer für mich parat, damit ich nicht das falsche kaufe?

Du musst die Kabel an dem Stecker entsprechd anpassen weil du einen Nuller hast. Da sind die Stecker so nicht vorhanden.

Ebenfalls werden dir die Kabel für die BC-Tasten fehlen, falls du einen Lenkstockhebel mit Intervallrädchen UND BC-Tasten gekauft hast.

Weiss gar nicht ob es einen gibt mit Intervallrädchen aber ohne BC-Tasten.

Diese Kabel kannst du ja dann eh nicht anschließen.

Es gibt auch noch Unterschiede ob Caravan oder Limo. Bei Caravan kann man den Hebel noch kippen für den Heckwischer.

Die Limos haben das nicht. Also es gibt etliche Varianten der Lenkstockhebel und alle haben unterschiedliche Stecker. Ggf. müssen aber nur die Kabel angepasst werden.

1
2

Es gibt auch Wischerschalter mit Rädchen OHNE BC-Tasten. Das waren die für die Omegas mit Navi, da hier der BC über's Navi bedient wurde.

@ TE du musst das schwarzgelbe Kabel von Pin 9 am Stecker des Hebels unterbrechen und mit den beiden Leitungen des Wischerhebels für den Poti verbinden. Schwarzgelb an das Kabel und schwarzweiß geht dann an Pin 9 des Hebels.

Dann sollte es funzen.

Wenn du das 99er Relais brauchst, such nach dem 99er Relais. Teilenummer habe ich jetzt nicht. Aber wenn du eins brauchst -> PN.

 

VG

Bei 321 gibt es die 99er auch:

https://www.ebay.de/.../353242357789?...

Themenstarteram 5. November 2020 um 17:52

Am Ende ist jetzt das 99er VW Relais reingekommen und das funktioniert auch ganz gut.

U mnie jest taki - GM

Post-61762
Przekaznik-wycieraczek-opel-vectra-astra-90494187
Image
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - FL - Wischerhebel - BC-Bedienung und Wischer-Intervall nachrüsten?