ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega A - Klimakompressor an den Hoch-/ Niederdruckleitungen undicht

Omega A - Klimakompressor an den Hoch-/ Niederdruckleitungen undicht

Opel Omega A
Themenstarteram 22. Juli 2020 um 17:16

Wenn man denkt das eine Ist OK kommt ein neues Problem.

Heute habe ich festgestellt, dass am Kompressor die Gummidichtringe für die Hoch- und Niederdruckleitungen undicht sind. Die Schraube hatte sich etwas gelöst und ich bekomme die Dichtringe nicht mehr dicht. Also die Anlage leeren, die Dichtringe erneuern und die Anlage wieder befüllen. So ein Schei.....

Anschluss Klimaleitungen
Ähnliche Themen
22 Antworten

Ja ja, wie mein geplatzter Kühlerschlauch :D

Man denkt, jetzt ist alles top und dann kommt sowass

Ja, manchmal läufst richtig blöd!

Themenstarteram 26. Juli 2020 um 19:15

Zitat:

@storm96 schrieb am 26. Juli 2020 um 19:06:55 Uhr:

Ja, manchmal läufst richtig blöd!

Apropo laufen... was macht die Moni????????

Schau dir das neue Video an Reinhard:

https://www.youtube.com/watch?v=wI_7d4_Q4AQ&t=82s

ist ja eine R12 Anlage - was füllst Du ein?

6R ,

in R12 Anlagen geht auch R134a rein,

nur die Füllventile im Fahrzeug sollte man umstricken oder

mit Adapter !

mfg

Serviceventile-r12-r134a
Themenstarteram 27. Juli 2020 um 13:25

Zitat:

@storm96 schrieb am 27. Juli 2020 um 01:07:25 Uhr:

Schau dir das neue Video an Reinhard:

https://www.youtube.com/watch?v=wI_7d4_Q4AQ&t=82s

@storm96

Also mit dem Motorlauf im Leerlauf und auch in etwas erhöhter Drehzahl bin ich nicht zufrieden. Soll ich dir meine Zündpistole und Schließwinkelmessgerät schicken? Da kannst du die Zündung genau einstellen. So wie der Motor jetzt schüttelt stimmt was nicht....und wenn es die Zündung ist.

Themenstarteram 27. Juli 2020 um 13:32

Zitat:

@6R4All schrieb am 27. Juli 2020 um 05:21:02 Uhr:

ist ja eine R12 Anlage - was füllst Du ein?

Rosie03677 hat für mich geantwortet. Danke rosie. Ich fülle eigentlich nichts ein. Das macht mein FOH vor Ort. Und der nimmt R134a. Nach dem Umbau von Keilriemen auf Flachriemen wurde von R12 auf R134a umgestellt, weil damals kein R12 mehr gefüllt werden durfte. (siehe auch mein Blog "Umbau von Keilriemen auf Flachriemen"

Reinhard,

selbst der Diplomat von meinem Sohn

hat vor ca 4 Wochen nach der endgültigen Fertigstellung R134a bekommen.

Die Klima hat Er nachgerüstet !

20200229
20200302
V8
Themenstarteram 27. Juli 2020 um 14:53

Zitat:

@rosi03677 schrieb am 27. Juli 2020 um 14:02:11 Uhr:

Reinhard,

selbst der Diplomat von meinem Sohn

hat vor ca 4 Wochen nach der endgültigen Fertigstellung R134a bekommen.

Die Klima hat Er nachgerüstet !

Schönes Auto. Das darf ich meinem Schwiegersohn nicht zeigen. Der bekommt sofort feuchte Augen. Vor Jahren hatte er auch einen Diplomat-B mit 28H Motor, Automatik. Den hatte ich dann umgebaut auf C36NE mit Kat. Dann hatte der TÜV einige Mängel. Er hatte dann in der Nähe von Nimwegen/NL eine Karosse ausfindig gemacht die wir abholten und er wollte sie neu aufbauen. Da hat aber meine Tochter vehement widersprochen, da er in der Woche nicht zuhause war und nur Am Wochenende gearbeitet werden konnte. Daher hat sich da Projekt zerschlagen und die Teile wurden verkauft. Eigentlich Schade,

Kann ich Reinhard nur Recht geben. Sehr schöner Diplomat

Reinhard,das waren aber auch 1,5 Jahre Arbeit,

Bis Er gefüllert wurd,Bild 1 und

Dann nach dem Lackieren

noch 3-4 Monate Aufbau,dieses Jahr!

Das letzte Bild war die erste Ausfahrt,mit WOWA dran zum Opeltreffen.

das R134a ist aber nicht optimal für R12-Anlagen.

Der FOH darf/kann nichts anderes auffüllen.

6R ,

Du kannst auch ohne Kältemittel fahren,

Fenster auf und Durchzug,Grins

Was der FOH spricht oder sagt

entspricht nicht immer dem Stand der Technik!

Gerade mit alten Fahrzeugen haben fast alle

Ihre Probleme!

https://www.google.com/url?...

Einfach das lesen.

Ich habe in den 1990er Jahren ca 35-40 Klimaanlagen beim Volvo Truck umgestellt,

von R12 auf R134a.

Da wurde der Kompressor ausgebaut,der Simmerring der Antriebswelle vorsorglich erneuert, das Öl darin gewechselt,ein neuer Trockner und

bei manchen noch ein HD Schlauch,Fertsch !

Frage mal irgendeinen FOH ob Er eine Umrüstung von R12 auf R124a gemacht hat!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega A - Klimakompressor an den Hoch-/ Niederdruckleitungen undicht