ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Offizielle Höchstgeschwindigkeit eines 1971er 429SCJ Mustang

Offizielle Höchstgeschwindigkeit eines 1971er 429SCJ Mustang

Themenstarteram 8. Juli 2009 um 13:57

Hi,

weiß wer wie hoch die eingetragene Höchstgeschwindigkeit eines 1971er 429 Super CobraJet Mustang ist?

Optimal wäre natürlich der Scan eines Briefs oder Scheins.

Brauche die Information für die Zulassung des 68er Mustangs den ich gebaut hab.

Ähnliche Themen
18 Antworten

mopar-banshee,

der Mustang mit dem 429 CSJ hatte zwischen 3,25 bis 4,11.

http://429mustangcougarinfo.50megs.com/differential.htm

http://429mustangcougarinfo.50megs.com/decoding.htm

 

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von mopar-banshee

Hi,

weiß wer wie hoch die eingetragene Höchstgeschwindigkeit eines 1971er 429 Super CobraJet Mustang ist?

Optimal wäre natürlich der Scan eines Briefs oder Scheins.

Brauche die Information für die Zulassung des 68er Mustangs den ich gebaut hab.

Themenstarteram 8. Juli 2009 um 14:43

Der hat sogar ne 3,0:1er Achsübersetzung.

Wie war denn die Höchstgeschwindigkeit eines 429 CJ mit 3.25:1 ???

Mopar-Banshee,

auf der folgenden Web Seite kannstt du RPM, Getriebe, Axle ratio und Reifendurchmesser eingibst, hast du die Vmax,

http://www.angelfire.com/fl/procrastination/rear.html

Rudiger

 

Ratio 2,96, 3,08 sind gangig. Glatte 3,00 habe ich noch nie gehohrt.

 

Zitat:

Original geschrieben von mopar-banshee

Der hat sogar ne 3,0:1er Achsübersetzung.

Wie war denn die Höchstgeschwindigkeit eines 429 CJ mit 3.25:1 ???

Themenstarteram 8. Juli 2009 um 19:38

Mir geht es nicht um die rechnerische Höchstgeschwindigkeit, sondern was ein serienmäßiger 71er Mustang mit 429 SCj in den Papieren stehen hat.

Hallo Banshee,

da ich mich gerade in Kaufverhandlundgen für genau dieses Auto befinde, einen 429 CJ von 1971, habe ich zwangsläufig bereits einiges an Daten gesammelt.

In der Januarausgabe 1971 von Motor Trend wurde der Wagen getestet (allerdings kann ich momentan nichts zur Achse oder dem Getriebe des Testwagens sagen. Die Werte waren:

0-60 mph 6.5 sec

1/4 mile 13.8 sec/104 mph

Top speed 114 mph

Da die Höchstgeschwindigkeit mir etwas niedrig vorkommt, vermute ich mal eine sehr kurze Achse im Testwagen.

Papiere für so ein Auto dürften in Deutschland wohl kaum existieren. Ich habe hier noch nie einen zu verkaufen gesehen und auf Treffen auch noch nie - und ich suche bereits seit Jahren. Insgesamt wurden lediglich 1250 Mach 1 mit 429er gebaut, davon etwa die Hälfte mit RamAir, 4-Gang Toploader war recht häufig. Jeder von denen war sicherlich etwas anders ausgestattet und hatte in gewissen Grenzen bewegliche Toleranzen.

mopar-banshee,

mit der 3,91 Ubersetzung waren es 118mph.

Rudiger

Zitat:

Original geschrieben von mopar-banshee

Mir geht es nicht um die rechnerische Höchstgeschwindigkeit, sondern was ein serienmäßiger 71er Mustang mit 429 SCj in den Papieren stehen hat.

Nur so außer Konkurrenz hätte ich zum Vergleich noch den 71er Mustang mit 302 Motor, 2,79er Achse:

0-60 mph 9.9 sec.

1/4 mile 17.5 sec@78 mph

Top Speed 86 mph

Hier steht zwar nicht die Höchstgeschwindigkeit, könnte aber vielleiht trotzdem nützlich sein:

http://www.oldcarbrochures.com/main.php?g2_itemId=80387

Hallo Spechti,

ich war am vorletzten Wochenende in der Oldtimergarage in Toffen (CH).

Wenn ich nicht irre habe ich dort einen solchen Mustang mit Cobra Jet 429 gesehen. Falls er Dich interessiert, er steht leider nicht auf deren Seite aufgelistet, sollte aber 65000.- Franken kosten. Angeblich unrestauriert aber in einem sehr guten Zustand.

Im Anhang ein Bild, Informationen gibt es sicherlich über das Auktionshaus.

 

Gruß Helmut

Cimg7698

Vielen Dank für den Hinweis, Helmut.

Ist aber weder ein 71er noch ein 429. Ist ein 69er und somit nicht was ich suche. Wenn's ein Cobra Jet ist - wofür die Hutze spricht - ist da ein 428 drin. Ein begehrtes Motörchen in Fachkreisen!

Nur so nebenbei:

Die Haube ist falsch lackiert, das Striping ist falsch und die Haubenschlösser sahen 1969 anders aus. Ob das dann 65.000 Steinchen wert ist...?!:D

Nochmals Danke für die Aufmerksamkeit.

Kollege hat genau so einen, aber mit 390er grade aus USA geholt - kostete etwa die Hälfte - Zustand 2+ bis 1-. Zu deinem 429er: Schau mal unter www.mustang-cruising.ch. Da gibt es einen User "Blackcobra429". der hat genau so einen in der Garage. Vielleicht hilft es, mit ihm mal Kontakt aufzunehmen.

Ausserdem gibts da noch nen User "The Noldy". Den kenne ich persönlich und er restauriert grade gleich bei mir um die Ecke nen 71er CJ 429. Dessen Thread unter "Me and my Car" dürfte für dich sehr interessant sein.;)

Viel Glück bei der Suche und konzentrier dich auf CH. hier gibts einige 429er CJ.

Themenstarteram 9. Juli 2009 um 23:27

Danke für die ganzen Antworten.

Der Wagen ist ja schon fetrtig, nur hat mir der TÜV-Süd ins Datenblatt geschrieben: Motor 429cui 191KW bei 4400 1/min aus Mustang 1971 Höchstgeschwindigkeit 215 km/h.

Das Problem ist das ich die 375 PS bei 5600 1/min des Super CobraJet in den Papieren brauche, da der Motor im Grunde ein Super CobraJet ist.

Das Auto ist allerdings ein 1968er Mustang.

Und bevor Ihr fragt: "Ja es ist scheiße eng und ich kann keinem raten das zu bauen"

Motorraum

Hast Dir schon ein zweites Handgelenk einbauen lassen, oder wie kommst da dran?

Hast eigentlich auch schon bei Dr Mustang angefragt? (nicht wegen dem Gelenk)

Nur mal so interessehalber gefragt MOPAR, was für eine Nockenwelle hast Du an dem Motor verbaut?

Gruß Helmut

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Offizielle Höchstgeschwindigkeit eines 1971er 429SCJ Mustang