ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Ölwechsel-Intervall Golf 7 Frage, verstehen wir nicht

Ölwechsel-Intervall Golf 7 Frage, verstehen wir nicht

VW Golf
Themenstarteram 20. Febuar 2020 um 19:13

Zuerst die folgenden Daten:

1. Inspektion mit Oelwechsel (LongLife Motorenöl) am 5.11.19 km 85'568

2. Golf meldet bei km Stand 96'000: Oelwechsel nötig und da wir vergessen haben, dass erst vor kurzem, nämlich am 5.11.19 eine Inspektion ausgeführt wurde, nochmals Inspektion mit Oelwechsel am 19.02.20 bei km 98'089 ausgeführt.

Frage 1: Warum wird nach so kurzer Zeit bereits ein "Oelwechsel nötig" gemeldet?

Frage 2: Gemäss AMAG gibt es keine Oelwechsel mehr beim Golf, sondern nur Inspektionen. Hat Jemand ähnliche Erfahrungen mit AMAG gemacht?

Besten Dank für Eure Antworten

kthch aus der CH

Ähnliche Themen
15 Antworten

Tippe mal darauf, dass am 5.11. vergessen wurde, den Serviceintervall wieder auf null zu stellen.

In der Bedienungsanleitung von unserem (EZ 9/2019) wird zur Service-Intervall-Anzeige ausgeführt:

-Inspektion jetzt

-Öl-Service jetzt

-Öl-Service und Inspektion jetzt

Dort ist auch beschrieben, wie man den aktuellen Servicetermin abfragen kann. Stichwort Service-Intervall-Anzeige bzw. Inspektion im Inhaltsverzeichnis.

Modelljahr 2020 hat sich das geändert, Wartung nur noch alle zwei Jahre beim Golf 8 - sollte aber keine "alten" Modelle betreffen.

Themenstarteram 22. Febuar 2020 um 8:54

AMAG hat nun abgeklärt: Alles korrekt gelaufen, Serviceintervall wurde auf null gestellt. Die können offensichtlich Alles in ihrem Log nachvollziehen.

Zitat AMAG: "Wir wissen nicht was Sache Sache ist, könnte ein Bug in der Software sein". AMAG macht nun in WOB eine technische Anfrage zum Problem...und wir werden warten und schauen.

Interessant aus meiner Sicht: Wenn dies wirklich ein Bug in der Software WAERE, dann hat WOB noch zwei drei weitere kleinere Probleme.

Frag: Hat Jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Danke für Eure Antworten.

kthch aus der CH

wofür steht AMAG genau?

 

der Händler könnte lügen, und es nur in seim computer protokolliert haben, aber im auto dennoch nicht zurückgesetzt haben.

Themenstarteram 23. Febuar 2020 um 18:16

AMAG: Auto Motoren AG. Der einzige und alleinige (und fast heilige) Importeur für alle WOB Produkte in die Schweiz.

Gruss

kthch

Wenn die Werkstatt das Diagnoseprotokoll gespeichert hat ist nachvollziehbar ob zurückgesetzt wurde.

Das Ölwechselintervall wird intern berechnet.Wie waren die Intervalle bis jetzt ? Hat sich das Fahrprofil geändert ?

Die Antwort seitens der AMAG war so zu erwarten... Damit ist für die der Fall erledigt.

Die neuen Räumlichkeiten inkl. Personalparkhaus in Cham müssen irgendwie finanziert werden.

mein Golf 7 geht nach öl-wechsel reset, auf 15000km zum nächsten.

ob wohl longlife (30000km) werkseitig drin war , und auch ich einfülle.

ich resete dann 2 mal.

 

der allererste ölwechsel kam fahr-abhängig bei 24500km

ich selbst wechsle bei 26000km

@romeo330000

Dann wurde wahrscheinlich dein Auto auf Festintervall codiert, sodass er immer nach dem Zurücksetzen wieder 15.000km bis zum nächsten Ölwechsel anzeigt.

am 24. Febuar 2020 um 14:19

Wenn es ein Diesel ist, würde ich den Intervall auf jährlich stehen lassen.

Sehr viele Experten und Werkstätten empfehlen das, um die Verkokung

im Motor zu verringern.

Egal welches Öl beim Wechsel verwendet wurde.

Inspektion und Oelwechsel sind ja nicht das gleiche, sondern getrennte Vorgaenge.

Da kann es schon sein dass das Auto kurz nach der Inspektion eben einen Oelwechsel will. Die erneute Inspektion war aber fuers Klo.

Zitat:

@romeo330000 schrieb am 23. Februar 2020 um 23:27:05 Uhr:

mein Golf 7 geht nach öl-wechsel reset, auf 15000km zum nächsten.

ob wohl longlife (30000km) werkseitig drin war , und auch ich einfülle.

ich resete dann 2 mal.

 

der allererste ölwechsel kam fahr-abhängig bei 24500km

ich selbst wechsle bei 26000km

Das hört sich etwas danach an, dass du das Ölwechselintervall durch dein manuelles Resetten von LL auf 15000km und 1 Jahr eingestellt hast....

Zitat:

@kthch schrieb am 22. Februar 2020 um 08:54:29 Uhr:

AMAG hat nun abgeklärt: Alles korrekt gelaufen, Serviceintervall wurde auf null gestellt. Die können offensichtlich Alles in ihrem Log nachvollziehen.

Zitat AMAG: "Wir wissen nicht was Sache Sache ist, könnte ein Bug in der Software sein". AMAG macht nun in WOB eine technische Anfrage zum Problem...und wir werden warten und schauen.

Ja klar, ein "Bug" hört sich besser an, als eventuell zu zugeben, dass man nicht resettet oder falsch eingestellt hat...

Du kannst ja jetzt, mithilfe des manuellen Abrufs der Restlaufzeit in deinem Auto selbst überprüfen/kontrllieren, ob wieder ein "Bug" auftritt.

Es ist leider oftmals so, dass man die Restlaufzeiten für Ölwechsel und Inspektion nach jeder Inspektion selbst überprüfen sollte.

Die Restlaufzeit für den LL_Ölwechsel erscheint allerdings erst ein paar 100km später.

ich habe schon mal nach der Inspektion knapp eine zusätzliche Stunde in der VW-Vertragswerkstatt, die auch Skoda betreut, verbracht, bis endlich (aufgrund meiner sofortigen Überprüfung) die korrekte Einstellung realisiert wurde.

Schuld war letztendlich natürlich ein "Programmfehler" bei der Übertragung vom PC......

Die Restdistanz bzw. -dauer zeigt der Golf 7 unmittelbar nach dem Rücksetzen wieder an, so war’s zumindest bei allen die ich hatte.

Zitat:

@itasuomessa schrieb am 25. Februar 2020 um 10:09:58 Uhr:

Die Restdistanz bzw. -dauer zeigt der Golf 7 unmittelbar nach dem Rücksetzen wieder an, so war’s zumindest bei allen die ich hatte.

Hast recht.

Bei mir war das nach dem ersten Ölwechsel erst wieder nach ein paar 100km der Fall, weil die Werkstatt fälschlicherweise zuerst auf Festintervall eingestellt hatte und danach wieder auf LL-Intervall.

Wahrscheinlich wurden dadurch die bis dahin berechneten Werte für LL zurück gesetzt.

Wie auch immer:

Eine Kontrolle dieser Werte nach einer Inspektion kann nicht schaden...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Ölwechsel-Intervall Golf 7 Frage, verstehen wir nicht