ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ölwechsel beim 1.8er 116PS, welcher Filter genau?

Ölwechsel beim 1.8er 116PS, welcher Filter genau?

BMW
Themenstarteram 17. April 2020 um 18:59

Hallo Liebe Community,

Und zwar steht bei meinem e46 demnächst der Ölwechsel an, bin nämlich schon seit 6000km drüber. Naja alles noch im Rahmen.

Aufjedenfall habe ich ein schönes Angebot bei eBay gefunden, nämlich das https://www.ebay.de/itm/113943705993

Jetzt soll das Angebot auch für die 1.8er Maschine sein, soweit sogut, bei dem Angebot ist der Ölfilter HU 715/4 dabei, ich habe aber gelesen das ich den Filter HU 815/2 , jetzt meine Frage, welchen genau brauche ich und was ist da der Unterschied.

Kann ich das eBay Set kaufen oder hat jemand eine andere gute Empfehlung für mich, vorzugsweise eBay als Set inklusive dem Ölwechselanhänger.

Würde mich über nette Kommentare freuen und wünsche allen ein schönes Wochenende :)

Ähnliche Themen
11 Antworten

Moin,

die Filter haben völlig unterschiedliche Abmaße.

Anhand Baujahr und Motorkennbuchstabe,solltest du schnell d.richtigen Filter finden.

Hi,

Ich nehme an dass sie einen e46 316i facelift (Erstzulassung ab September 2001) fahren.

Wenn es so ist dann das passende Oelfilter ist der HU 815/2x, hier noch das passende eBay Link:

https://www.ebay.de/.../114008458096?...

Gruss

Wieso willst Du soviel Geld dafür ausgeben? Weil eine Karte dabei ist? Bei Amazon bekomme ich den Filter und ein gutes LL01 von Meguin für 10 Euro weniger.

Themenstarteram 17. April 2020 um 19:45

Zitat:

@UTrulez schrieb am 17. April 2020 um 19:27:06 Uhr:

Wieso willst Du soviel Geld dafür ausgeben? Weil eine Karte dabei ist? Bei Amazon bekomme ich den Filter und ein gutes LL01 von Meguin für 10 Euro weniger.

Ich halte nichts von den billigen No Name Öle, ich bezahle lieber ein paar Euro mehr für die Marke auch wenn es dann villeicht doch nur für's gewissen ist. Ich sage mir immer, nicht an den falschen Stellen sparen und lieber ein paar Euro mehr für gutes Öl statt einen neuen Motor.

Ah ja ;D https://www.amazon.de/.../B0047CV97U

Aber mach mal, ich will Dich nicht davon abhalten.

:confused:

318i -- 1,9 -- 118 PS = M43

316i -- 1,8 -- 116 PS = N42

https://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E46#Ottomotoren

Also ich würd 'nen 5-€-Ölfilter nehmen und 'nen Kanister 10W-40 für 13 € = 18 € für alles ;-)

https://www.thomas-philipps.de/de/motoroel-10w-40 (ACEA A3)

Pfeif auf den Ölwechsel-Zettel/-Aufkleber, kannst dann vielleicht eh nimmer lesen, oder fällt ab, grad wenn's dann interessiert, Den Schrieb mit Filz-/Lackstift dagegen schon ! ---> siehe Bilder

Zettel könntest aber auch einzeln kaufen, oder bekommst einen beim örtlichen Ölfilter-Dealer mit dazu geschenkt. Bei manchen Filtern is sogar ein Aufkleber mit dabei . . . weiß jetzt nur nicht auswendig, bei welchen . . .

(und wenn du wüßtest, was ich bei meinem Motor so alles einfüll' (das was du schon wieder rausläßt ;-) ) . . . und hab trotzdem immer noch keinen neuen gebraucht . . . km-Stand siehe unten)

ZR-Wechselintervall M40
Aufkleber Wechselzeitpunkt vs. Lackstift
Themenstarteram 17. April 2020 um 21:26

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 17. April 2020 um 20:30:39 Uhr:

:confused:

318i -- 1,9 -- 118 PS = M43

316i -- 1,8 -- 116 PS = N42

https://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E46#Ottomotoren

Also ich würd 'nen 5-€-Ölfilter nehmen und 'nen Kanister 10W-40 für 13 € = 18 € für alles ;-)

https://www.thomas-philipps.de/de/motoroel-10w-40 (ACEA A3)

Pfeif auf den Ölwechsel-Zettel/-Aufkleber, kannst dann vielleicht eh nimmer lesen, oder fällt ab, grad wenn's dann interessiert, Den Schrieb mit Filz-/Lackstift dagegen schon ! ---> siehe Bilder

Zettel könntest aber auch einzeln kaufen, oder bekommst einen beim örtlichen Ölfilter-Dealer mit dazu geschenkt. Bei manchen Filtern is sogar ein Aufkleber mit dabei . . . weiß jetzt nur nicht auswendig, bei welchen . . .

(und wenn du wüßtest, was ich bei meinem Motor so alles einfüll' (das was du schon wieder rausläßt ;-) ) . . . und hab trotzdem immer noch keinen neuen gebraucht . . . km-Stand siehe unten)

Achso und wegen Motor, weil du schreibst das ich das rauslassen, verstehe es so das ich nicht dazu geschrieben habe wellcher Motor, habe ich doch in der Überschrift, 1.8er 116PS, ist ein 316i e46 limo bj 2004, hoffe habe den Satz richtig verstanden xD

 

Mein vollsten Respekt :D

Also 10w40 werde ich nicht reinhauen, nehme schon ein 5w40 aber meinste ich kann das meguin mit ruhigen Gewissen reinkippen? Kenne das Öl nicht, habe sonst motul

Wenn man immer gleich alle Angaben zum Fahrzeug macht, isses von Anfang an wesentlich einfacher. Weiß ich nämlich auch nicht auswendig, wieviel Hubraum bzw. PS so'n 316i dann wirklich hat und welcher Motortyp das dann ist.

Haben die kleinen Motoren eigentlich auch das Ventilschaftdichtungs-Ölverbrauchs-Problem, so wie die mit 143 PS ?

Falls ja, schon repariert ?

Dann würd ich nämlich dann doch eher das 13-€-Öl nehmen zum ständigen Nachfüllen ;-)

Das 13-€-Öl könntest nämlich durchaus auch nehmen, und die beiden anderen erst recht.

 

P.S.

Was war'n jetzt überhaupt mit deiner E36-Heizung ?

Man würd halt immer gern die Auflösung erfahren . . . und nicht plötzlich nur noch Funkstille, wenn man schon jede Menge Tips gibt/gegeben hat.

Themenstarteram 17. April 2020 um 22:09

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 17. April 2020 um 21:43:21 Uhr:

Wenn man immer gleich alle Angaben zum Fahrzeug macht, isses von Anfang an wesentlich einfacher. Weiß ich nämlich auch nicht auswendig, wieviel Hubraum bzw. PS so'n 316i dann wirklich hat und welcher Motortyp das dann ist.

Haben die kleinen Motoren eigentlich auch das Ventilschaftdichtungs-Ölverbrauchs-Problem, so wie die mit 143 PS ?

Falls ja, schon repariert ?

Dann würd ich nämlich dann doch eher das 13-€-Öl nehmen zum ständigen Nachfüllen ;-)

Das 13-€-Öl könntest nämlich durchaus auch nehmen, und die beiden anderen erst recht.

 

P.S.

Was war'n jetzt überhaupt mit deiner E36-Heizung ?

Man würd halt immer gern die Auflösung erfahren . . . und nicht plötzlich nur noch Funkstille, wenn man schon jede Menge Tips gibt/gegeben hat.

Also Öl verbraucht der e46 überhaupt nicht, zumindest sonwenig das es sich eigebdlich sogut wie garnicht bemerkbar macht.

Wenn der Motor einen höheren Ölverbrauch hätte, würde ich aufjedenfall irgendwas billiges draufkippen aber das ist halt nicht der Fall ??

Beim e36 lag es an einer Luftblase im Kühlsystem , nachdem ich das Kühlmittel komplett erneuert habe und auch entlüftet habe, ging die Heizung aufeinmal wie von Geisterhand obwohl ich ihn vorher schon einmal entlüftet hatte , ich weiß nicht ob es 100 prozentig daran lag aufkedenfall wurde sie dann aber wieder warm. Komisch war nur das der Motor trotz der Luft im System nicht überhitzte. Habe das Auto letzten Monat verkauft und bin jetzt auf e46 umgestiegen. Ich fang erstmal klein an und der nächste wird ein 6 Zylinder

Ps: tut mir leid das ich dazu nichts mehr geschrieben habe, ich werde es in Zukunft besser machen ????

Meguin gehört Liqui Moly. Die Produkte sind wie man den Datenblättern entnehmen kann, identisch mit Liqui Moly. Das High Condition fahren ich zur Zeit in beiden Autos und auch Deinem E46 wird es nicht schaden ;)

Es wird für LL01 empfohlen, hat also keine "echte" Freigabe. Letztendlich musst Du es selbst entscheiden.

Themenstarteram 18. April 2020 um 9:14

Alles klar, Dankeschön für die Info, Ich werde mich mal erkundigen ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ölwechsel beim 1.8er 116PS, welcher Filter genau?