ForumTouareg 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 2
  7. Oelverbrauch hat noch jemand eine Idee

Oelverbrauch hat noch jemand eine Idee

VW Touareg 2 (7P /7PH)
Themenstarteram 9. November 2014 um 21:20

Mein Dicker verbraucht ca. 1l Oel auf 6000km also nicht wirklich dramatisch.

Dennoch doof da ich schon oefters im Ausland 6000km in einer Woche runter reisse.

Das heisst dann Oel mitnehmen.

Auf 30tkm zwischen den Oelwechseln sind das immerhin 5 Liter Oel.

Mein Freundlicher hat die AGR (Abgasrueckfuehrung) ausgewechselt ohne Erfolg.

Hat jemand im Forum noch eine Idee woran es liegen koennte und wie Abhilfe zu schaffen ist?

Das Auto wurde wie immer auf Langstrecke eingefahren, entsprechend schonend.

Ein Bekannter von mir hat eine Tuningfirma und er meinte genau das fuehre zu dem Verbrauch.

Er sagte mir er faehrt seine Neuwagen warm und tritt sie dann richtig.

Durch die Hitze wuerde der Motor besser eingefahren.

Was meint Ihr dazu?

175 Antworten

Ne mein meinte zu mir da es der audi s4 Motor ist, könnte es sein das der Motor mal bissl mehr Öl frisst. Das ein Liter auf 1000km mal durch läuft sei durch aus normal und im Rahmen.

Hallo zusammen. Ich habe bei meinem v6 tdi crc motor zweite Ölwechsel gemacht alle 15000 km. Ölverbrauch unter ein Liter. Kein Öl nachgefüllt bis zum Wechsel.

Ein Bild habe ich geschossen vor dem wechsel der war auf max gefüllt gewesen.

Öl Sorte bzw Marke castrol 5 w 30 auf dem Ölauffuldeckel steht auch castrol heute habe ich gesehen:)

Laufleistung 101000 km

MfG

Nevzat

20200812_192449.jpg

Meiner hat jetzt von voll auf halb laut Anzeige ca 3000km gebraucht...

Zitat:

@markusToe schrieb am 13. August 2020 um 18:46:40 Uhr:

Meiner hat jetzt von voll auf halb laut Anzeige ca 3000km gebraucht...

Die Anzeige ist wohl nicht wirklich sehr zuverlässig... bei mir schaut es ähnlich aus, dann steigt und sinkt der Ölstand immer leicht. Auf alle Fälle braucht meiner auf 30tkm rund 0,5 - 0,75l.

MfG

Hannes

@Hannes H. wenn voll auf leer 1Liter sind, braucht meiner das auf 3tkm nicht 30tkm

Wie schon geschrieben - die Anzeige ist ein Schätzeisen.

Wenn ich bis max. aufgefüllt habe ist die Anzeige innerhalb von weniger als 500km auf 3/4 gesunken....irgendwann habe ich das dabei belassen - siehe da Anzeige wie festgenagelt bei ca. 3/4.

Mein Tipp - einfach nicht bis max. Auffüllen sondern immer unterhalb bleiben und dann beobachten.

Bei max. Auffüllung wird auch keine "Überfüllung" mehr angezeigt, was natürlich suboptimal ist.

Zitat:

@markusToe schrieb am 14. August 2020 um 10:12:48 Uhr:

@Hannes H. wenn voll auf leer 1Liter sind, braucht meiner das auf 3tkm nicht 30tkm

Wann füllst du nach? Ich warte immer bis auf Min. und erst dann fülle ich nach. Allerdings nie mehr als 0,5l, es macht nach meiner Erfahrung keinen Sinn den Ölstand immer auf Max. zu halten.

MfG

Hannes

Das war die Füllung nach Inspektion....

Hallo zusammen,

bei mir steht jetzt ein Öl Wechsel bevor und wollte euch fragen ob es Sinn macht bei 185T km eine Öl Spülung durchzuführen. Und ob Besonderheiten zu beachten gibt etc. pp.

Ich wollte folgendes Produkt verwenden:

LIQUI MOLY 5200 Öl-Schlamm-Spülung

Und nach dem Wechsel:

LIQUI MOLY 1005 Öl-Verlust-Stop

Da ich auch hin und wieder etwas Öl nach kippen muss, obwohl VW meinte der Motor i.O. ist usw. hoffe ich den Ölverbrauch etwas in den Griff zu bekommen.

Viele Grüße

Sebastian

Motorölspülung macht sicher Sinn, Öl Stop eher nicht. Oder ist eine deiner Ölwannen undicht?

Ölwanne ist dicht. Vor 4000km ungefähr war ich ja bei VW mit dem Verdacht auf Undichtigkeit. War aber alles ok damals.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 2
  7. Oelverbrauch hat noch jemand eine Idee