ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Öl Audi A6 4f

Öl Audi A6 4f

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 21. März 2021 um 6:22

Hallo,

 

ich hätte noch eine Frage. Welches Öl könnt ihr mir empfehlen ? Möchte auf Festintervall umstellen. Aktuell fahre ich das 5W30 Longlife . Da er relativ klappert morgens und im Winter, möchte ich gerne ein anderes Öl versuchen. Wäre ein 0w30 die bessere Wahl?

 

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen
30 Antworten
Themenstarteram 21. März 2021 um 6:29

Der Wagen ist ein Audi A6 4f 3.0TDI und fahre relativ viel Kurzstrecken. Grüße

Themenstarteram 21. März 2021 um 8:02

Ja das hab ich schon gelesen. Muss es denn unbedingt ein Longlife sein oder welches würdest du empfehlen. Würde es gerne alle 15000 wechseln.

Zitat:

@PatSchm schrieb am 21. März 2021 um 08:02:40 Uhr:

Ja das hab ich schon gelesen. Muss es denn unbedingt ein Longlife sein oder welches würdest du empfehlen. Würde es gerne alle 15000 wechseln.

Steht doch schon alles dort... und wenn Du den Thread kennst warum hast Du dort nicht gefragt ?

Bei viel Kurzstrecken

- Gutes Öl und

- nach 15000 km wechseln

- inkl Filter.

So mache ich es ...mitLonglife Öl

Themenstarteram 21. März 2021 um 8:13

Ok Dankeschön .

Grüße

Themenstarteram 21. März 2021 um 15:49

Habe mir nach längerem durchlesen, das Shell Helix 0w30 bestellt. Mal schauen wie das so ist .

Grüße

Zitat:

@PatSchm schrieb am 21. März 2021 um 15:49:00 Uhr:

Habe mir nach längerem durchlesen, das Shell Helix 0w30 bestellt. Mal schauen wie das so ist .

Grüße

Macht kein Sinn, das 5W30 ist genauso gut, und übrigens steht alles in dem verbotenen Buch, genannt BA, oder im Serviceplan.:o:rolleyes:

Themenstarteram 21. März 2021 um 17:44

Also laut Beschreibung ist die Viskosität besser und hat die Freigabe für den Audi .

Wieso soll die besser sein?! Hauptsache, man glaubt daran.

Themenstarteram 21. März 2021 um 17:57

Musst du schon mir überlassen. Im Vergleich zum 5w30 hatte es bessere Werte. Kannst ja mal bei Shell anrufen . Noch so ein Schlauer

Zitat:

@PatSchm schrieb am 21. März 2021 um 17:57:49 Uhr:

Musst du schon mir überlassen. Im Vergleich zum 5w30 hatte es bessere Werte. Kannst ja mal bei Shell anrufen . Noch so ein Schlauer

wieso fragst Du dann ?

Zitat:

@PatSchm schrieb am 21. März 2021 um 17:57:49 Uhr:

Musst du schon mir überlassen. Im Vergleich zum 5w30 hatte es bessere Werte. Kannst ja mal bei Shell anrufen . Noch so ein Schlauer

Nene, der Schlaue bist du. Aber damit kann ich leben.:o

wenn du eh schon probleme mit klappern hast, ich nehme mal an steuerkette beim kaltstart.

da ist ein 0er öl doch eher kontraproduktiv. da das kalte öl ja nochmals nen ticken dünner ist als das 5er und somit deine kettenspanner noch leichter leer laufen können.

ich fahr momentan z.b. das 5w40 ravenol rup im 15000er intervall. ich weiß ist nicht zugelassen.

wenn dich das thema interessiert kann ich dir das oil-club forum empfehlen.

Aber das 0er ist doch "besser".:D:D:D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen