ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. OBD lässt sich nicht auslesen

OBD lässt sich nicht auslesen

Mitsubishi Space Wagon 3 (N50)
Themenstarteram 9. September 2013 um 13:01

Hallo Liebe Mitglieder von MOTOR-TALK!

Vor kurzem ist ein folgendes problem an meinem Mitsubishi Space Wagon 2,4 GDI aufgetreten.

Das Auto ist mitten auf der Strasse abgesoffen, seitdem lässt sich das Auto nicht mehr auslesen.

Wenn man den Motor laufen lässt, geht er ca. nach 1min. wieder aus, dass heisst auch das er keinen

Gas annimt. Auf Einspritz- und Benzinpumpe wurde schon bereits geprüft. Ich brauche jetzt EUREN rat,

denn ich weiss nicht mehr weiter. DANKE!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Alf_von_Melmac

Und wenn es geholfen hätte? Hättest Du es für Dich behalten...

Laß zuerst mal hören, warum die asoziale PN doch nicht geholfen hat.

Du kannst alles Essen aber nicht alles Wissen.

Warum spielst du nicht weiter in deinem (DB) Stammforum?

Und Freundchen, du brauchst mich nicht zu lieben, du solltest aber akzeptieren das es Leute gibt die mehr Plan als du haben und die es leid sind mit jedem Nerd zu diskutieren was richtig oder falsch ist.

Respektiere das einfach und alles wird gut.

Das asozial überlese ich dabei mal geflissentlich......

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Ja, ich wurde wieder einmal gesperrt für einige Zeit. Weil, wenn man der Person, um die es hier geht, dessen Namen ich aber nicht mehr nennen möchte, weil er dann wieder dafür sorgt, das ich gesperrt werde, eimal freundlich aber bestimmt sagt, das es nicht ok ist, andere hier zu denunzieren, sich dieser sofort bei einem Moderator beschwert. Ich finde auch schade, dass man gesperrt wird, ohne das genau de Verursacher ausfindig gemacht wird für diese Misere.

Ich werde die Person ab sofort ignorieren und wenn er andere oder mich beleidigt, dies sofort ebenfalls einem Moderator melden.

Schönen Sonntag noch allen netten Leuten hier.

Wobei ich aber auch sagen muss, soweit ich das bis jetzt beurteilen kann, jeder immer wieder nen Schuss Sprit ins Feuer gießt. Der eine mehr, der andere weniger.

Vielleicht sollte sich einer der beiden Parteien einfach besinnen und nichts zu irgendeinem Kommentar schreiben.

In diesem Sinne auch noch einen schönen Rest-Sonntag.

Ich werde besagte Person gar nicht erst ansprechen, möchte aber ein Beispiel berichten an dem andere vielleicht erkennen, welchem Schwachsinn hier das Wort geredet wird:

Fahre einen alten Golf II und hatte mal Probleme mit der Zentralelektrik.

Nach mehreren Google-Suchen hat Google ein Forum mit sagenhaft guten Leuten ausgespuckt, die jemandem, der die gleichen Symptome hatte, geholfen hatten. Eine exakte Erklärung, was zu tun ist und welche Möglichkeiten des Fehlers sein können und iwe methodisch eine Fehlerquelle nach der anderen ausgeschossen werden kann. 5 (oder sogar 8) Jahre Jahre alt. Es ist beeindruckend, wie gut manche Leute sind und wie sie damit anderen helfen.

Aber wenn diese ihr Wissen nicht öffentlich geteilt hätten, hätte ich nie diese Diskussion über Google gefunden.

Also ein sehr dummes und kontraproduktives Verhalten, das hier gepflegt und auch noch verteidigt wird. :confused:

Ich habe erst seit kurzem einen Colt, aber so ein arrogantes "Expertentum" habe ich in all den Jahren in den VW-Foren eigentlich nie kennengelernt.

Zitat:

Original geschrieben von Alf_von_Melmac

Ich werde besagte Person gar nicht erst ansprechen, möchte aber ein Beispiel berichten an dem andere vielleicht erkennen, welchem Schwachsinn hier das Wort geredet wird:

Deine Feststellungen in allen Ehre - aber bevor Du hier solche Feststellungen "zu Papier" bringst, solltest Du einmal hinterfragen, warum das hier so ausufert. Dann wirst Du sicher auch zu der Erkenntnis kommen, daß es besser ist, die Hilfe als PN anzubieten.

Es betrifft zwar nicht meine Person, aber ich habe Verständnis für ein derartiges Verhalten, wenn dem "Helfer" von bestimmter Seite ständig "ans Bein gepinkelt" wird. Ich nenne ganz bewußt keine Namen, aber der "PPinkler" (sorry, Schreibfehler) weiß sicher, daß er gemeint ist.

Zu Deiner Info wie es hier zugeht: Ich habe den "Beinpinker" freundlich aufgefordert, auch mal "die Finger einfach stillzuhalten" um des lieben Friedens willen. Die postwendende Antwort vom "Pinkler": Du kannst mich mal ...! Ja, da fehlen einem die Worte und dann wundert er sich, daß er hier im Forum mit Sperre belegt wird . Was für ein geistiges Nivau muß dieser Mensch haben?

Ich haben fertig ...

Auch wenn es eine mir unbekannte Vorgeschichte geben mag, was ist das für eine bescheuerte Einstellung? Wenn ich helfen will, dann helfe ich und nehme keine Rücksicht auf Nörgler oder Trolle. Außerdem gibt's dafür die Mods.

Umgekehrt gibt es aber auch Personen, die einfach geltunssüchtig und arrogant sind und wenn man nicht vor ihrer Weisheit auf dem Bauch liegt, sie zu schmollen beginnen. Die arroganten Antworten die ich ja sofort erhalten habe, nur weil ich mir "erlaubt" habe, dieses Privatisieren, der Wahrheit gemäß, zu hinterfragen und erst anschließend(!) als forenschädlich kritisiert habe, lassen mich eher zu zweiterem tendieren.

Zitat:

Original geschrieben von Alf_von_Melmac

Auch wenn es eine mir unbekannte Vorgeschichte geben mag, was ist das für eine bescheuerte Einstellung? Wenn ich helfen will, dann helfe ich und nehme keine Rücksicht auf Nörgler oder Trolle. Außerdem gibt's dafür die Mods.

Umgekehrt gibt es aber auch Personen, die einfach geltunssüchtig und arrogant sind und wenn man nicht vor ihrer Weisheit auf dem Bauch liegt, sie zu schmollen beginnen. Die arroganten Antworten die ich ja sofort erhalten habe, nur weil ich mir "erlaubt" habe, dieses Privatisieren, der Wahrheit gemäß, zu hinterfragen und erst anschließend(!) als forenschädlich kritisiert habe, lassen mich eher zu zweiterem tendieren.

Du hast ja nur hinterfragt .Was meinste was hier los ist wenn du Ihm wiedersprichst.:)

Zitat:

Original geschrieben von Kodiac2

Zitat:

 

Du hast ja nur hinterfragt .Was meinste was hier los ist wenn du Ihm wiedersprichst.:)

Ich gebe Dir da total recht, wenn man P_P widerspricht, wird man gleich von ihm als "Spinner" o.dergl. bezeichnet. Oder z.B. "du kannst mich mal". Traurig wenn man so ausfällig werden muß.

Sportymurkser, gieße kein Öl ins Feuer und zeige uns, dass du ein vernünftiger Kerl bist..:)

einer mit Verstand und so...

Hallo,

ich betrachte das mal hier als den Beginn einer zielführenden Aussprache die ihr aber dann bitte via PN fortsetzen solltet...bekommt ihr das ohne weiteres Zutun der Moderation hin??

würde mich sehr freuen,denn auf Zank und Streit im Forum und entsprechende Sanktionen bin ich nicht unbedingt erpicht;)

Ich denke ihr wisst jetzt Bescheid auch ohne das ich nun PN schreiben muss:cool:

mfg Andy

MT-Moderation

Zitat:

Original geschrieben von Annonymous

Hallo Liebe Mitglieder von MOTOR-TALK!

Vor kurzem ist ein folgendes problem an meinem Mitsubishi Space Wagon 2,4 GDI aufgetreten.

Das Auto ist mitten auf der Strasse abgesoffen, seitdem lässt sich das Auto nicht mehr auslesen.

Wenn man den Motor laufen lässt, geht er ca. nach 1min. wieder aus, dass heisst auch das er keinen

Gas annimt. Auf Einspritz- und Benzinpumpe wurde schon bereits geprüft. Ich brauche jetzt EUREN rat,

denn ich weiss nicht mehr weiter. DANKE!

...oder worum ging es hier ???

Das ganze Gelaber sollte vom MOD gelöscht werden, incl. meines Beitrages.

Und dann bitte zum Thema und nicht 2 Seiten Müll.

Zitat:

Original geschrieben von tax-man

Zitat:

Original geschrieben von Annonymous

Hallo Liebe Mitglieder von MOTOR-TALK!

Vor kurzem ist ein folgendes problem an meinem Mitsubishi Space Wagon 2,4 GDI aufgetreten.

Das Auto ist mitten auf der Strasse abgesoffen, seitdem lässt sich das Auto nicht mehr auslesen.

Wenn man den Motor laufen lässt, geht er ca. nach 1min. wieder aus, dass heisst auch das er keinen

Gas annimt. Auf Einspritz- und Benzinpumpe wurde schon bereits geprüft. Ich brauche jetzt EUREN rat,

denn ich weiss nicht mehr weiter. DANKE!

...oder worum ging es hier ???

Das ganze Gelaber sollte vom MOD gelöscht werden, incl. meines Beitrages.

Und dann bitte zum Thema und nicht 2 Seiten Müll.

Sei nicht so neugierig! Das Problem wurde doch mittels PN gelöst.

Das ist der neue Sinn von MT. Wir sind ganz privat alle lieb zueinander und helfen wo wir können. Ganz privat versteht sich.

Nein, das ist deshalb mMn kein Gelaber, denn es geht um ein Problem, welches öffentliche Hilfsforen ad absurdum führt und das bis jetzt ungelöst im Raum steht.

MT wäre mMn gut beraten, als Forenregel einzuführen, daß öffentlich gestellte Hilfsfragen auch so zu beantworten sind, daß die Öffentlichkeit ebenfalls erfährt, wie das Problem gelöst werden könnte.

Normalerweise lernen schon Kinder, daß man in Anwesenheit anderer nicht einem anderen in's Ohr flüstert. Das ist eine Grundregel zivilisierten Verhaltens.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. OBD lässt sich nicht auslesen