ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. NOX Sensor Fehler am Opel Zafira C Tourer nach 80000km ein bekannter Fehler?

NOX Sensor Fehler am Opel Zafira C Tourer nach 80000km ein bekannter Fehler?

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 6. März 2022 um 21:29

Hallo,

seit kurzem leuchtet an meinem OPEL ZAFIRA TOURER C (P12), 1956 cm3, 170 PS, 125 kW, BJ: ab 01/15 das Motorkontrollsymbol auf. Der Wagen wird hauptsächlich Kurzstrecke gefahren.

War damit schon in der Werkstatt zum Fehlerauslesen und löschen.

Aussage der Werkstadt der NOX Sensor, kosten 650€ wenn der Fehler wieder auftaucht (wovon der Werkstadtmitarbeiter auch ausging)... und natürlich trat der Fehler prompt wieder auf.

Daraufhin ein Fehlerdiagnose Gerät der Marke Konnwei KW808 gekauft.

Fehlercode KW808 Problembeschreibung "laut Internetrecherche"

P220B Nitrogen oxides NOx sensor 2. bank 1 - supply voltage circuit malfunction

P22A7 Nitrogen oxides NOx sensor 2. bank 1. heater sense circuit - range/performance problem

U029E Lost Communication With NOX Sensor "B"

Lambdaprüfung B1S1

Die Fehler P220B und U029E sowie das Ergebnis der Lambdaprüfung kommen immer wieder auch nach dem Löschen des Fehlerspeichers.

Ist das vielleicht ein bekannter OPEL ZAFIRA TOURER C (P12), 1956 cm3, 170 PS Fehler der mit einem Wechsel der Lambdasonde vor dem Katalysator behoben werden kann? Das Austauschen (rausdrehen und reindrehen) der Lambdasonde für 650€ erschließt sich mir nicht ganz und erscheint mir zu teuer! Oder steckt hinter dem Fehler noch viel mehr und ich sollte die Finger davon lassen und die Profis ran lassen?

Über Hinweise, Erfahrungen und weitere Infos wie ich den NOX Fehler an dem Opel Zafira C Tourer beheben kann freue ich mich.

Danke

Ähnliche Themen
12 Antworten

Was sind bei dir die 650€?

 

Materialkosten?

Arbeitskosten?

 

Material + Arbeit?

 

Oder was ist hier konkret deine Frage?

 

 

 

Scheinbar ist das beschriebe Teil defekt und muss getauscht werden. Und das Ding ist sündhaft Teuer.

Zitat:

@LaLa schrieb am 6. März 2022 um 21:29:14 Uhr:

Hallo,

seit kurzem leuchtet an meinem OPEL ZAFIRA TOURER C (P12), 1956 cm3, 170 PS, 125 kW, BJ: ab 01/15 das Motorkontrollsymbol auf. Der Wagen wird hauptsächlich Kurzstrecke gefahren.

@LaLa

Schon mal auf die Idee gekommen mal eine etwas längere Strecke mit über 2.000 U/min. über eine BAB min. 30 Kilometer zu fahren??

Wie kann man nur einen Diesel für Kurzstrecken kaufen ohne längere Strecken mal zu fahren??

Ihr fahrt euch den DPF und das ganze Ansaugsystem zu.

Ja es soll Probleme mit den NOX Sensor geben, aber zuerst würde ich die Fahrt über die BAB machen.

@hwd63 ja ich habe bereits versucht den Partikelfilter „freizubrennen“ und habe eine längere Fahrt 60 km bei 3500 U/min gemacht. Das konnte den NOX Sensor Fehler nicht beheben. Danke für den Hinweis.

@drupera Meine Frage war ob es beim Opel Zafira ein generelles Problem mit dem NOX Sensor gibt, der nach 80000 km den Geist aufgibt und man sich nicht wundern braucht über die üppige Reparaturkosten;-).

Nach weiterer Recherche… Das Material, der NOX Sensor ist einfach sehr teuer ca. 500€ was die Reparaturkosten dann auch erklärt. Werde den Sensor in der Werkstadt tauschen lassen. Danke

Zitat:

@LaLa schrieb am 14. März 2022 um 23:32:34 Uhr:

@drupera Meine Frage war ob es beim Opel Zafira ein generelles Problem mit dem NOX Sensor gibt, der nach 80000 km den Geist aufgibt und man sich nicht wundern braucht über die üppige Reparaturkosten;-).

Nach weiterer Recherche… Das Material, der NOX Sensor ist einfach sehr teuer ca. 500€ was die Reparaturkosten dann auch erklärt. Werde den Sensor in der Werkstadt tauschen lassen. Danke

Ob das generelles Problem ist, kann ich das nicht beurteilen. Ich fahre auch Zafira C 2.0 170 PS Automatik von EZ 02/2017. Er hat 193000km runter und immer noch Original NOX Sensor drin.

 

Vielleicht hattest du einfach pech. Oder liegt am Fahrprofil.

 

Hoffe für dich, dass du es möglichst günstig reparieren lassen kannst.

Die Sensoren gehen gerne mal kaputt. Bei allen Modellen, bei allen Marken. das fahrprofil hat durchaus einen Einfluss auf die Lebensdauer.

und nicht den dpf mit dem scr verwechseln. Auch wenn beides im abgassystem sitzt und technisch in Wechselwirkung steht. Bei neueren Modellen ist es ein Bauteil, bei älteren räumlich getrennt verbaut.

der sensor gehört zum scr System.

@LaLa

Kommt jetzt darauf an welcher Abgastemperatur Sensor es ist.

Aber keine 500 Euro im Zubehör.

Auch die Lambdasonde nicht.

https://www.autoersatzteile.de/oen-55566185?brand%5B%5D=89

https://www.autoersatzteile.de/ersatzteile-suche?...

https://www.autoersatzteile.de/ersatzteile-suche?...

Muss du schauen welche du genau brauchst, abhängig wohl von FG. Nr.

55598161 SENSOR, STICKOXIDE [NOX] (POSITION 1) B20DTH [LFS], B20DTJ [LFS]

55598169 SENSOR, STICKOXIDE [NOX] (POSITION 2) B20DTH [LFS], B20DTJ [LFS]

leider ja, hab das alles durch, DRECK ALLES

Ich habe den 1.6 Motor 120 PS und bisher keine Probleme.

Fahrprofil: Strecken ab 17 km und bisher keine Probleme .

wir lieben das Fahrzeug. So günstig wird es nie wieder für eine Familie werden.

EZ 16.03.2016 Laufleistung 65 tkm—> Ziele sind weiterhin vorhanden das Fahrzeug zu behalten bis das Fahrzeug 280 tkm hat, da wir fünf Fahrzeuge haben verteilt sich die Laufleistung von 45 tkm/p.a. AUF ZWEI DIESEL ZWEI BENZINER UND ELEKTRO

 

Mich würde es interessieren, ob die Reparatur einfach zu erledigen ist.

Hallo Leute,

und ich habe eine ähnliche situation auf Opel Zafira C Tourer 1.6 CDTI

 

Meine Fehler P1478 und P20EE

P20EE waren einige Minuten sichtbar und verschwanden mit der nächsten Zündung

 

P20EE zeigt auf Nox-Sensor bank 1. Wo befindet es sich?

 

Vielen Dank für die Hilfe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. NOX Sensor Fehler am Opel Zafira C Tourer nach 80000km ein bekannter Fehler?