ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Night Driving

Night Driving

Themenstarteram 27. August 2020 um 0:11

Hey Leute,

als ich meinen Führerschein bekommen habe, habe ich mich jedes Wochenende mit einem Kumpel ins Auto gehockt und wir sind ohne Navi, ohne Ziel und ohne Zeit einfach der Straße gefolgt, bis wir immer irgendwie wieder im Heimatort landeten. Durch meinen Job habe ich auch unter der Woche viel Zeit und bin in den Nächten viel auf der Straße unterwegs gewesen. Seit gut 4 Jahren konnte ich das nicht mehr wirklich machen, da es irgendwie nicht mehr möglich war (finanziell), aber nun da alles wieder locker und gediegen läuft überkommt mich wieder dieses Verlangen nach Freiheit. Gerade, wenn es so wie momentan schön angenehm Draußen ist macht das am meisten Spaß.

Macht das heute auch noch jemand von euch? Ich vermisse es richtig und ich werde mich nächste Woche mal wieder ein paar Nächte hinters Steuer klemmen :)

Habt ihr schöne Erfahrungen oder Erlebnisse gehabt bei solchen Fahrten?

Das schönste für mich ist einfach die Zeit, wenn es langsam hell wird und man gegen 6:30 Uhr merkt, dass das Land erwacht, die Leute sich hektisch auf den Weg zur Arbeit machen und man den Heimweg antritt, um dem zu entkommen um sich entspannt ins Bett zu legen :D

Habt ihr Storys die ihr erzählen könnt?

Würde mich freuen zu erfahren, ob noch jemand diese "Leidenschaft" teilt. Dass diese Fahrten sinnlos sind ist natürlich klar ;)

 

Gruß

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. August 2020 um 9:49

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 27. August 2020 um 09:40:33 Uhr:

https://de.wikipedia.org/wiki/Unn%C3%BCtzes_Hin-_und_Herfahren

Unnützes Hin- und Herfahren ist eine Ordnungswidrigkeit.

Musste ja kommen ;)

Hin und her bedeutet für mich wie die Poser in Monnem die 10 Mal am selben Cafe vorbei fahren und die Leasing AMGs zum brüllen bringen :D

135 weitere Antworten
Ähnliche Themen
135 Antworten

Zitat:

@tartra schrieb am 30. November 2020 um 20:13:10 Uhr:

Stadt und frischer Schnee ist tasächlich geil, dann gehts um die Kurven mit Handbremse, oder man hat Glück und den alten 3er mit Antrieb auf die Hinterachse und keine elektronischen Helferlein ... Spass pur ..:cool:

Ist doch langweilig. Auf Schnee geht das so langsam dass nicht mal Sekundenschlaf eine Bedrohung darstellt von der Straße abzukommen oder sich zu drehen. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen