ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. New Downtown 125i Neues Taiwan-Sofa von Kymco

New Downtown 125i Neues Taiwan-Sofa von Kymco

Kymco Downtown 125
Themenstarteram 29. Mai 2016 um 23:34

New Downtown 125i Neues Taiwan-Sofa von Kymco

1 PS weniger als der alte, Euro 4, max 110 kmh, aber dafür 4.700 € Listenpreis !! :eek:

http://www.n-tv.de/.../...s-Taiwan-Sofa-von-Kymco-article17795331.html

http://www.kymco.de/.../features.html

 

kbw ;)

Beste Antwort im Thema

ähnlich ist halt nicht das Orginal!

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Bei dem preis kommen die nicht weit. 300ter kosten ja teilweise weniger.

Der forza125, der als gnadenlos zu teuer gilt ist real billiger zu haben. Selbst der 300ter...

3,5liter für einen 125er? Das ist ne hausnummer!!!

Themenstarteram 30. Mai 2016 um 13:56

Zitat:

@Papstpower schrieb am 30. Mai 2016 um 09:06:27 Uhr:

Bei dem preis kommen die nicht weit. 300ter kosten ja teilweise weniger.

Der forza125, der als gnadenlos zu teuer gilt ist real billiger zu haben. Selbst der 300ter...

3,5liter für einen 125er? Das ist ne hausnummer!!!

Kommt natürlich auf die Fahrweise an !!

Beim Downtown 300i sagen auch viele 4 - 5 Liter, und wenn man nachfragt, haben sie am Vario-Antrieb rumgemurkst wie blöd, fahren mit 7.000 U/min an, haben Racing-Auspuff und son Kram...

Ich bin mit meinem (alten) Downtown, alles original und sogar 3 PS mehr als die jetzigen, (fahre schon mit 3.000 U/min an) schon mehrmals bei gemütlicher sonntäglicher Cruisingfahrt mit 2,8 L/100km ausgekommen !! :o

Sonst nicht merklich über 3,5 L (einmal 3,6x Liter) !!

Aber der Preis.... :eek: (sicher ist da schon die Helm- und Topbox-Zugabe mit einkalkuliert) ;)

...aber der Forza-Listenpreis mit 4.990 € ist auch nicht billiger !!

....Forza 300 Listenpreis 5.750 € !!!

kbw ;)

In den Motorrad News ist ein Test des New DT.

Mir wäre er zu schwer für einen 125er, zu schwach für einen Großroller, und zu teuer fürs gebotene.

am 30. Mai 2016 um 20:11

Also meine Derbi Senda 125 braucht nur 3L. Und des is n Vergaser.

3,5L haben sie im Test verfahren.

Warum zum Henker muss Plastik sooowas von schwer sein??

Die Forzas sind bei Mobile für etwa 4600€ drin. Warum sollte man da so ne Kiste kaufen? Bekommt man für den Winter einen 2. ?? :p

am 30. Mai 2016 um 20:37

Zitat:

@Papstpower schrieb am 30. Mai 2016 um 20:18:48 Uhr:

3,5L haben sie im Test verfahren.

Ich habs an der Tanke getestet. Und ich reiß oft voll auf. ;)

Allerdings hat der Kymco auch Adipositas mit seinen 176kg!!1!!11!elf ;)

Des im Gegensatz zu meiner 108kg Derbi...^^

Naja, ich könnte des Gewicht von dem net dahalten. :p

Themenstarteram 30. Mai 2016 um 20:50

Zitat:

@Papstpower schrieb am 30. Mai 2016 um 20:18:48 Uhr:

3,5L haben sie im Test verfahren.

Warum zum Henker muss Plastik sooowas von schwer sein??

Die Forzas sind bei Mobile für etwa 4600€ drin. Warum sollte man da so ne Kiste kaufen? Bekommt man für den Winter einen 2. ?? :p

Für den Winter gibt es noch einen zuverlässigen "China-Schrott-Roller" mit Ducati-Elektronik dazu !! :p

...wenn man bedenkt, mein SH-ähnlicher 125er "China-Schrott-Roller" hat nagelneu 1.500 € gekostet !! :eek:

(Listenpreis 1.850)

 

kbw ;)

ähnlich ist halt nicht das Orginal!

Hallo.

Der neue Downtown ist von der Optik schön!

Aber die Technik ist wie beim alten.

Der Benzinverbrauch für ein neues Modell zu hoch.

Für ein Paar Sozia Fussrasten, und Optikretuschen

500€ mehr?

Habe mir auch den Forza angesehen, gefällt mir

Persönlich besser. Beim Forza ist der Blinkerschalter

zu tief angebracht, sich daran zu gewöhnen dauert.

Der Forza gefällt mir in blau weiß sehr gut.

Start Stop und LED Licht sind Stand der Technik.

Auch kann ich nach 4 Jahre Downtown schreiben,

die Qualität des Downtown hat mich nicht überzeugt.

Meinen Downi bewege ich mit 3 Liter Benzin auf 100Km,

der nächste Roller muß weniger verbrauchen.

Fazit: Der neue Downtown bietet mir für ein neues Modell

einfach zu wenig neues, vor allem beim Verbrauch.

Für einen Preis von fast 4 700 kann man mehr erwarten.

Gruß.

Ich fahre mit meiner 300er SH zu 95% in der Stadt und da ich meist an die Ampel vorfahre gibts praktisch bei jedem Start Vollgas. Mit Malossi Vollausstattung (Vario+Kupplung+Glocke+Riemen) verbraucht die SH dann gerade mal ihre 3,5L.

Wenn man so ausgestattet mit dem DT das fahren würde, dann wären wohl vermutlich 5L angesagt. Das ist schon extrem und gerade für eine 125er.

in der Regel, zumind. mit Serienvario ist der Beschl.vorteil von halben Gas zu vollem Gas derart gering. Das lohnt nicht.

Zitat:

@Anti Rost schrieb am 5. Juni 2016 um 11:43:27 Uhr:

Beim Forza ist der Blinkerschalter

zu tief angebracht, sich daran zu gewöhnen dauert.

 

Gruß.

Bei mir ist mittig die hupe, unten der Blinker. Das ist nicht besondern glücklich. Zumal bei meiner VN das ganze umgedreht, also so wie es sein sollte angebracht ist...

Themenstarteram 5. Juni 2016 um 14:04

Zitat:

@Papstpower schrieb am 5. Juni 2016 um 13:25:03 Uhr:

in der Regel, zumind. mit Serienvario ist der Beschl.vorteil von halben Gas zu vollem Gas derart gering. Das lohnt nicht.

.......................................]

Hähä, jouh !

Aber wenn man die Vario so vermurkst hat dass sie erst bei 7.000 U/min einkuppelt, muss man eben zum weiter beschleunigen bis Anschlag Vollgas geben! :D

Dann verbraucht man auch 5-7 L/100 km !

Bei meinem 300er Kymco (alles original) brauche ich beim schnellen Ampelstart nicht mal bis 1/4 Gas aufdrehen (weil er bei 3.000 U/min schon einkuppelt) und kurz darauf muss ich schon wieder Gas wegnehmen weil er schneller als 50/60 kmh geworden ist.

Bei meinem 125er ("China-Schrott"-Roller) (auch alles original) braucht es auch nur geringfügig mehr Gas ! Vollgas brauchts nur bei Maxspeed auf der Schnellstraße!

selbst mit meinem kallio-Fuffi (auch alles original) brauchts nie Vollgas zum anfahren, bestenfalls am Berg, und selbst da fährt er mit "ein bisschen vor Vollgas" deutlich besser!

 

kbw ;)

Die alte SH ist seeehr konservativ abgestimmt, sodass eine Tuningvario hier Wunder wirkt. Selbstverständlich merkt man bei der ob man den Hahn halb oder voll aufdreht.

@ kbw

Hatte ich nicht erwähnt das ich bei meiner Fahrweise mit der T-Vario 3,5L/100km brauche :rolleyes:

Konservativ ist was?

Mein pcx soll bei 3200 einkuppeln. Das deckt sich mit dem wolf. Die tuningteile haben einen anderen winkel der scheiben. Das und verbessert gestaltete gleitbahnen.

Bei mir sind die auch nach aussen gelegt, zusätzlich pulley gleiter. Etwas mehr dampf beim anfahren, etwas mehr vmax. Das ganze ohne erhöhte drehzahl beim beschleunigen. Das macht dann unter 2,5l.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. New Downtown 125i Neues Taiwan-Sofa von Kymco