ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Neues Lenkrad für W211

Neues Lenkrad für W211

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 3. März 2020 um 17:34

Hallo,

da das Lenkrad meines W211 E 220 CDI (Bj. 11/2005) extrem abgenutzt ist, habe ich mir überlegt es zu ersetzen. (Habe übrigens noch nie ein so kaputtes Lenkrad gesehen, Laufleistung beträgt 225.000km, wobei es selbst bei 500.000km nach normaler Abnutzung nicht so aussehen sollte. Da sind richtige Löcher drin und das Material löst sich komplett ab).

Meine Idee wäre ein gutes gebrauchtes Lenkrad zu kaufen (ohne Airbag, da würde sich ja der alte weiterverwenden lassen) und es durch das alte zu ersetzen.

Neu beziehen lassen wäre auch eine Option, aber da müsste man erstmal einen guten Sattler finden in der Umgebung. Würdet ihr das auch so machen oder übersehe ich da ein Problem?

Zweite Frage: Ich weiß, dass ich ein Vormopf-Lenkrad brauche, aber würde auch ein Lederlenkrad passen (habe nur das normale Kunststofflenkrad) oder muss es genau das gleich sein?

MfG

Lenkrad
Lenkrad
Ähnliche Themen
74 Antworten

Mit ein wenig Umbau und weiteren Teilen geht auch ein Mopf.

Themenstarteram 3. März 2020 um 17:40

Ah okay, aber ich möchte den Aufwand so gering wie möglich halten und da der Airbag betroffen ist, will ich da auch nicht selber dran, sondern bei der Werkstatt nachfragen, ob sie das einbauen würden

Dann kauf ein Vormopf-Lenkrad und gut ist. Kann man problemlos selbst tauschen. Lenkrad ist in 5 Minuten ausgebaut und getauscht.

Oder neu beledern lassen. Hab ich beim 210er gemacht, war nicht wirklich teuer, ich glaube unter 200 Euro.

War eine polnische Firma mit deutschem Kontakt, dauerte aber mit dem Postweg auch 2 Wochen. Die boten aber auch ein Austauschservice, nur passte dieses Lenkrad damals bei mir aus unerfindlichen nicht. Die sehr bemühten Leute schickten mir auch eine Lederprobe weil ich mit der Farbe unsicher war.

https://carsdream.com/de/kontakt/

Es ist ein Wahnsinn, wie ein neues, schön mattes Lederlenkrad den Wagen jünger aussehen lässt!

schaue mal bei ebay nach

da habe ich mir auch eins gekauft

also es ist schon fertig bezogen für 99 euro kaufen und deins

wieder zurückschicken, habe ich vor 2 jahren gemacht

und sieht immer noch gut aus

habe ich jetzt nicht bei ihm gekauft ist ur zu info

schau selbst

Dieser Anbieter sitzt bei mir im Nachbarort und ist für top Qualität seit vielen Jahren bekannt.

Ich selbst habe seine Dienste noch nicht benötigt aber mehrere Freunde/Bekannte von mir haben sich ihre Lenkräder dort aufhübschen lassen und waren sehr zufrieden.

Ist doch auch ok

Immerhin billiger als ein neues zu kaufen oder ein halbwegs gutes gebrauchtest zu nehmen

Guten Abend!

Ich habe mir ein gebrauchtes Lenkrad (Vormopf) für kleines Geld besorgt und habe es neu beziehen lassen. Dann konnte ich die Lenkräder tauschen ohne das das Auto stehen bleiben musste. Wie Mackhack geschrieben hat, das geht in 5 Minuten. Vor dem Airbag muss man auch keine Angst haben. Ich freu mich jetzt jeden morgen über das schöne Lenkrad!

1583260683885

Das Angebot auf eBay ist auch nichts anderes

Keiner muss auf sein Lenkrad warten viele bieten es doch im Tausch an erster ein neu bezogenes kaufen einbauen und deins zurück senden

Ja das stimmt, ich wollte das originale Lenkrad aber so behalten!

Themenstarteram 3. März 2020 um 20:23

Danke für eure Antworten, ich werde mir überlegen, welche Option mir am sinnvollsten erscheint.

@Andimp3 Leider ist der Anbieter 300km von mir entfernt, sonst würde ich das dort machen lassen. Sieht echt gut aus.

Mit dem Leihservice muss ich mir das erstmal überlegen, brauche meinen Wagen täglich. Deswegen wäre direkt vor Ort praktisch.

Übrigens hat jemand von euch jemals ein zu abgenutztes Lenkrad gesehen? Die Oberfläche ist regelrecht abgeschabt und die hintere Seite vom Lenkrad sieht noch schlimmer aus, da fallen nur durch Berühren Partikel ab. Selbst bei Handcreme/ Schweiß und der doppelten Laufleistung kann ich mir das kaum vorstellen.

Mietwagen? Es gibt halt nichts umsonst im Leben. :D

Zitat:

@Markus_90 schrieb am 3. März 2020 um 20:23:40 Uhr:

@Andimp3 Leider ist der Anbieter 300km von mir entfernt, sonst würde ich das dort machen lassen. Sieht echt gut aus.

Wo liegt das Problem ? Neu bezogenes Lenkrad bestellen Pfand bezahlen, neues Lenkrad einbauen, altes zurückschicken und Pfand zurück bekommen... ist doch perfekt.

Zitat:

@Markus_90 schrieb am 3. März 2020 um 20:23:40 Uhr:

Die Oberfläche ist regelrecht abgeschabt und die hintere Seite vom Lenkrad sieht noch schlimmer aus, da fallen nur durch Berühren Partikel ab. Selbst bei Handcreme/ Schweiß und der doppelten Laufleistung kann ich mir das kaum vorstellen.

Einmal in einem VW Golf IV, der war damals gar nicht alt, 3 oder 4 Jahre, sah ganz ähnlich aus. Muss wohl an der Kombination Schweiß und Handcreme liegen. Oder die Kuh hatte ein schweres Hautleiden ...

Oder es wurde vielleicht mal mit einem völlig untauglichen Mittel geputzt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen