ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Neues Doppel-Din Radio

Neues Doppel-Din Radio

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 4. März 2012 um 13:13

Hallo an alle,

habe mir ein neues Radio eingebaut. Nach langer Suche habe ich mich für das Newyork 800 von Blaupunkt entschieden.

Die Lenkradfernbedienung ist auch mit integriert. Also laut, leise, Titel vor usw.

Sagt mal was Ihr davon haltet

Gruß

Img-0534
Img-0535
Ähnliche Themen
26 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Shadowsix

Hallo an alle,

habe mir ein neues Radio eingebaut. Nach langer Suche habe ich mich für das Newyork 800 von Blaupunkt entschieden.

Die Lenkradfernbedienung ist auch mit integriert. Also laut, leise, Titel vor usw.

Sagt mal was Ihr davon haltet

Gruß

Was soll man sagen ?

Sieht ganz ordentlich aus und ist bestimmt besser als diese China Dinger. Was kostet das Teil mit Interface ?

Bluetooth dabei ?

Gruß

Fred

Zitat:

Original geschrieben von fredibaer08

 

Bluetooth dabei ?

Ja, ist dabei.

am 4. März 2012 um 21:36

Das Radio kam bei mir auch in die engere Wahl. Ich glaube das kann nicht Musik per BT streamen. Kannst du das bestätigen? Auch deshalb hab ich es noch nicht eingebaut.

Ausserdem stört mich der Blendrahmen um das Radio herum. Das Material passt meist nicht zum Rest und sieht nicht toll aus.

Welches Radio hast du vorher drin gehabt?

Wie hat sich der Radioempfang + Klang durch den Wechsel geändert?

Hast du die LS auch gewechselt?

Themenstarteram 5. März 2012 um 20:41

Also,

ich habe die Heckablage geändert und dort ein Canton 3 Wege system eingebaut, hat mächtig wums und das schöne ist man sieht nix und der kofferraum ist auch voll nutzbar. Die Originalen Lautsprecher laufen nebenbei mit.

Das Bluetooth streamen funktioniert nicht, aber der SD kartenslot und das verlegte Iphone Kabel gleichen das voll aus. Ich kann gar net so viel Musik hören wie ich abspielen könnte mittels SD karte , Iphone und USB Stick.....

Wenn die Blede gemeint ist die die runde Form zur Mittelkonsole abdeckt, so gibt es kein Radio, ausser von MB, die diese Form hat, man kommt also nicht drum rum eine solche Blende zu benutzen wenn man ein anderes Radio einbaut.

Der Radio empfang ist genauso gut / schlecht wie vorher. Allerdings darf man nicht vergessen das der Antennenverstärker eine seperate Stromversorgung benötigt. Phantomeinspeisung funktioniert übrigens nicht, das habe ich ausprobiert.

Das Radio hat 330€ gekostet, das Interface 89€ ACHTUNG : für das Newyork800 ist ein spezieller CANBUS Adapter notwendig, dann noch der kabelsatz und die Blende mit Einbaurahmen etc.

Allerdings muss man folgendes bemerken zu dem NewYork 800, nach dem Kauf kann man erst mal an Blaupunkt schreiben und sich das aktuelle Update besorgen damit es einwandfrei funtzt. Und diverse funktionen hat das Ding auch nicht. So fehlt eine automatische Dimmung bei Nacht sowie andere Kleinigkeiten. Aber für den preis von 330€ ist die Leistung absolut O.K. . Wer mit den Fehlern nicht klar kommt der muss halt einen tausender für ein Zenec oder Clarion springen lassen.

So, wer noch fragen hat einfach mal fragen :)

gruß

am 5. März 2012 um 21:03

ja also ich würd mir das auch besorgen und wäre dir dankbar wenn du mir diversen links zu den teilen wie zb das gerät selber, kabelbaum, die blende und den canbus adapter :)

 

hast du das alles selber eingebaut oder warst du bei einer werkstatt ??

Zitat:

Original geschrieben von Haluter016

@Fred

http://www.amazon.de/.../ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1330889730&sr=8-4

Mit Navigation kostet es ca. 250€ mehr.

Themenstarteram 5. März 2012 um 22:05

Ich habe alles selber eingebaut.

Man sollte vorher genau wissen wie man die Lüftung oben, den Achenbecher, die Klima usw ausbaut. Ich kann es mittlerweilen innerhalb von 10 min, beim ersten mal hab ich über ne Stunde gebracuht....

 

Das Radio und den Adapter habe ich bei caraudio24.de bestellt.

Was Du brauchst ist folgendes:

Blaupunkt New York 800 World ACHTUNG: das hat KEINE Navigation, es gibt noch eines mit Navigation wo dann auch noch ein GPS Empfänger benötigt wird!

Caraudio-Systems CX-311-BP Can-Bus Interface Lenkradadapter für 179-CX-311-BP 89€

Caraudio-Systems CX-028-BP Kabelsatz für Can-Bus-Interface CX-31 179-CX-028-BP 29,00 EUR

einen Antennenadapter von Fakra auf Normal, ich habe einen mit phantomeinspeisung die ich aber nicht mit Strom versorge, der CANBUS adapter versorgt den Antennen-Verstärker mit Strom.

Dann eine Einbaurahmen für dei Abdeckung der Mittelkonsole (rechts und links vom Radio), ACHTUNG: bei dem nach MOPF sind die Schrauben oben und unten angeordnet, bei vor MOPF sind die glaube ich rechts und links seitlich oben angeordnet. Das musst Du individuell prüfen wo Du schauben hast fürs Radio.

Und dann noch ein Befestigungskit. Ich habe eines von Clarion genommen. Der Rahmen der bei dem Blaupunkt dabei ist passt nicht. Ich habe ein Befestigungskit von Clarion benutzt, da war auch die Blende dabei die um das Radio passt. Da habei ch aber leider keine infos mehr weil ich den Verpackung nicht mehr habe. Heissen tut es aber :

Einbaurahmen Komplett Set für Doppel DIN Autoradio, is ein Kit mit schwarzer Blende und zwei Kupfernen teilen neben den anderen.

Wenn noch fragen da sind immer weiter fragen

gruß

 

Themenstarteram 5. März 2012 um 22:11

Noch was fällt mir gerade ein:

Im Display im Tacho bekommt man keine Infos mehr vom Radio mehr angezeigt, da sind nur noch 3 Striche zu sehen !!!

Angeblich soll es mit Alpine Radios funktioneren, nur diese variante ist dementsprechend teuer...

gruß

Zitat:

Original geschrieben von Shadowsix

Angeblich soll es mit Alpine Radios funktioneren, nur diese variante ist dementsprechend teuer...

Nur nur angeblich, sondern mit Alpine Adaptern an Alpine Geräten funktioniert das tatsächlich.

Dietz Adapter z.B. zeigen dort statt Strichen AUDIO.

Das also das KI Display nicht angesteuert wird ist eher der Normalfall.

Themenstarteram 6. März 2012 um 20:26

Ok, AUDIO steht bei mir auch da und darunter die 3 Striche.....

ausserdem muss das so sein, weil annsonsten nur die Lautsprechertasten +/- gehen und die anderen 4 deaktiviert sind....

ich meinte das keine Informationen über Sender oder Titel im Ki angezeigt werden...

gruß

Ich habe Dich schon verstanden, DIETZ war in diesem Zusammenhang nur ein Beispiel.

Alpine zeigt bei Verwendung des entsprechenden Adapters tatsächlich wesentlich mehr, wie ID 3 Tags, RDS Infos wie Sendernamen, Interpreten, Titel etc., Telefonnummern/ bzw. Namen etc..

am 5. Mai 2012 um 11:21

Ich habe nun mein APS20 in meinem S203 MOPF auch gegen das Blaupunkt Chicago 600 ausgetauscht. Es ist fast baugleich mit den New York 800. Es gibt allerdings kein CD/DVD Laufwerk und es werden nicht alle Videoformate von SD oder USB abgespielt. GPS-Antenne und Navi-Software sind dabei und funktioniert sehr gut. Man kann sogar mit ein paar Tricks Navigon MN7 draufspielen. Ersetzt nun vollständig mein Navigon Premium 70.

Die GPS-Antenne kann man gut unsichtbar neben der Lüftung verstecken. Dort befindet sich ein kleiner Hohlraum.

Lenkradsteuerung funktioniert auch. Und da ich die Telefonfunktion nicht benötige hab ich auf "Abheben" einfach ein-Song-weiter gelegt und auf "Auflegen" startet die Navi-Software. Kann man individuell im Blaupunkt belegen.

Die Einbaublende hab ich von Dietz. Kostet ca 40€ und passt sich gut ins Umfeld.

Für ca 540€ (Radio 400€ + CANBUS 100€ + Blende 40€) eine gute Alternative zum Comand.

 

am 5. Mai 2012 um 20:49

Zitat:

Original geschrieben von strellson1

Ich habe nun mein APS20 in meinem S203 MOPF auch gegen das Blaupunkt Chicago 600 ausgetauscht.

Kannst du mal bitte ein Bild einstellen wie das nun in deiner Konsole aussieht?

Danke!

vG

Deine Antwort
Ähnliche Themen