ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Neuer Volvo - Pflegetipps

Neuer Volvo - Pflegetipps

Themenstarteram 5. Juni 2013 um 13:03

Hallo zusammen!

Ich bin seit 1 Monat stolzer Besitzer eines Neunen V40, mein erstes Auto und das will natürlich gepflegt werden.

Ich hab mich schon mehrmals durch die FAQ gequält und mit einen überblick verschafft - und bin nun wieder dementsprechend verwirrt ;)

Da die Spanne von "Grundpflege" bis High End geht und der Preis entsprechend mit steigt bitte ich Tipps die ich in die Kategorie "Must Have" bzw. Preisleistung legen würde....

- Hersteller ?

Volvo

- Typ ?

V40

- Farbe

Weiß

- Metallic (j/n) ?

nein

- Alter ?

1 Monat

- Pflegehistorie in ein paar Worten, wie z.B. „Bisher ca. alle 3 Wochen Waschanlage, 1x im Jahr Handpolitur und Wachs“

Groben Schmutz immer mit Lanze beseitigt.

- Beschreibung Zustand, wie z.B. „Viele Waschanlagenstreifen, vorne Insekten eingebrannt, ca. 3cm langer Kratzer in Motorhaube, Radläufe aus Kunststoff ausgebissen“

...also praktisch NEU

- Budget: Was willst Du maximal für die kommende Aktion an Pflegeaufwand investieren (abs. Schmerzgrenze) ?

Hängt ja vom Zeitraum ab, würde 40-60€ / Jahr sagen

 

- Kommt die Anschaffung einer Poliermaschine (Steckdose!) mit entspr. professionellen Mitteln im Frage (mehrere Hundert EUR, aber hält ggf. mehrere Jahre vor) ?

nein, eigentlich nicht

 

- Fährst Du regelmäßig durch eine Waschanlage und hast das auch weiter vor, oder kommt Handwäsche in Frage ?

Handwäsche, besitze eine Garage, eine Vorfahrt und einen Kärcher

- Wieviel Zeit ist pro Woche (ungefähr) für Autopflege vorgesehen ?

1-2h

- Wie oft pro Jahr bist Du bereit zu polieren/wachsen ?

2-3mal

 

- Was soll erreicht werden (1-5) ?

3+

Die Anforderung ist eigentlich hauptsächlich ein guter Winterschutz. Das Auto steht in der Nacht und am Tag an einer Garage, wird aber täglich da 120km bewegt. Die Winter in Österreich sind lange, hart und salzig.

3) Ein konstanter, solider gepflegter Eindruck und Werterhaltung, kleinere Mängel wie ein wenig Steinschlag und Waschanlagenstriemen sind akzeptabel

Was MUSS ich haben / machen und worauf kann ich verzichten?

Vielen Dank!!!

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hi,

da würde ich dir Empfehlen 2x im Jahr Kneten (frühjahr+herbst)

Knete

danach jeweils Wachs

Wachs

dazu 3-4 Auftragspads

Auftragspad

 

als shampo zum Waschen

Shampo

Microfasertücher

einmal Trockentuch

MobyDick XL

zum Wachs abnehmen/auspolieren 4-5 davon

BlueFox

oder

Quickslick

2-3 Tücher für innen/Felgen

FurryBee

oder

ElTrappo

ev. noch 1 Glastuch

Wizard of Glass

 

und zu guter letzt ein Innenreiniger

DashAway

 

gruß Jup

 

PS: ups, das ist für ca. 115€ zeugs

dafür aber alles was du die nächste zeit brauchst!

Und ausser dem Shampo reichts bestimmt für 2-3 Jahre!

Themenstarteram 5. Juni 2013 um 18:10

Danke, klingt vom Aufwand her Vernünftig. Preislich sollte ich hinkommen - am Wachs will ich nicht sparen - Tücher brauch ich wohl nicht jedes Jahr neue - vllt tust für Innen auch ein etwas günstigerer Reiniger?

Zitat:

Original geschrieben von pr3

Danke, klingt vom Aufwand her Vernünftig. Preislich sollte ich hinkommen - am Wachs will ich nicht sparen - Tücher brauch ich wohl nicht jedes Jahr neue - vllt tust für Innen auch ein etwas günstigerer Reiniger?

Das Wachs ist Gut und Günstig, hat auch eine Lange Standzeit von 4-6 Monaten und wird hier immer gern Empfohlen.

Die Tücher halten bei guter Pflege best. 2-3 Jahre.

Und der Innenreiniger ist auch ein guter mit UV-Schutz für alle Oberflächen, obs da sinn macht 5€ zu sparen?

 

Zitat:

Original geschrieben von pr3

Danke, klingt vom Aufwand her Vernünftig. Preislich sollte ich hinkommen - am Wachs will ich nicht sparen - Tücher brauch ich wohl nicht jedes Jahr neue - vllt tust für Innen auch ein etwas günstigerer Reiniger?

Jupdida´s Liste liest sich ziemlich bodenständig und mit den Mitteln solltest du einige Zeit auskommen. Tücher, Pads usw. brauchst du nicht jedes Jahr neu, wenn du sie gut behandelst, kannst du sie noch deinen Kindern vererben ;)

Beim Wachs ebenso, das kann man sparsam auftragen und in meiner Dose sieht man nach 4 oder 5 Fahrzeugen nicht wirklich, was fehlt...

Einzig beim Shampoo würde ich den günstigeren Weg gehen. Welches man nimmt, ist wohl Geschmackssache... von der Reinigungsleistung etc. sind beide ähnlich.

Wie bei allen Dingen ist aller Anfang schwer... ähm teuer ;) Somit hast du jetzt erst mal eine größere Summe, aber dafür in der Regel ein paar Jahre Ruhe.

Zitat:

Original geschrieben von Bunny Hunter

Einzig beim Shampoo würde ich den günstigeren Weg gehen. Welches man nimmt, ist wohl Geschmackssache... von der Reinigungsleistung etc. sind beide ähnlich.

Was heist da günstiger?

Beim Dodo brauchst pro Liter Wasser 1ml Shampo = ergibt bei 15 Liter pro Wäsche kosten von 63 cent

Beim Pink, angenommen die Kappe voll sind nur 10ml, brauchst du 2,6ml pro Liter Wasser, ergibt nach obiger Rechnung kosten von 67 cent pro Wäsche.

ausserdem Empfahl ich das Dodo wegen der Milde zum Wachs!

Das Pink ist als stark Reinigend beschrieben, also nicht so schonend zum Wachs.

 

gruß Jup

Zitat:

Original geschrieben von jupdida

Beim Dodo brauchst pro Liter Wasser 1ml Shampo = ergibt bei 15 Liter pro Wäsche kosten von 63 cent

Beim Pink, angenommen die Kappe voll sind nur 10ml, brauchst du 2,6ml pro Liter Wasser, ergibt nach obiger Rechnung kosten von 67 cent pro Wäsche.

Mein Wissensstand ist, das BTBM sollte mit 13ml pro 10 Liter Wasser dosiert werden, also 26ml bei 20 Liter. Das Mr. Pink mit 30ml auf 20 Liter Wasser. Der Vorgänger, das Maxi Suds II funktioniert auch mit 25ml auf 20 Liter Wasser...

Zitat:

Original geschrieben von Bunny Hunter

 

Mein Wissensstand ist, das BTBM sollte mit 13ml pro 10 Liter Wasser dosiert werden, also 26ml bei 20 Liter. Das Mr. Pink mit 30ml auf 20 Liter Wasser. Der Vorgänger, das Maxi Suds II funktioniert auch mit 25ml auf 20 Liter Wasser...

Bei Lupus steht beim Pink:

3.) Mischen Sie eine Kappe voll vom Mr. Pink pro Gallone Wasser (3,785L).

Und beim Dodo hab ich mich an die angehängte Tabelle gehalten, ich mische auch danach...

am 5. Juni 2013 um 20:47

Hallo Volvo Kollege :)

die Vorposter haben ja schon alles geschrieben. Die Liste ist auch gut gewählt. Was ich vermisse ist ein Mikrofaserhandschuh zur Wäsche. Ich und viele andere nutzen den Fix 40 von Petzoldts. Die günstigere Variante wäre zB der Lupus Basic Wash Mitt. Der ist ok - wenngleich ich den Fix40 def. besser finde.

Beim Shampoo kannst du auch mal schauen ob du zufällig im Real oder einem Baumarkt das Klaro Wash & Wax Shampoo findest. Das wird im 1000ml Gebinde manchmal für 1 EUR (!!!) angeboten. Kaum zu glauben - aber trotz des Preises ist es gut nutzbar. Ansonsten gibt es von Chemical Guys oder Dodo Juice etliche Shampoos die alle gut sind. Beim Preis achte einfach auf die Dosierungsangabe auf 10 Liter Wasser. Dann siehst du welches das günstigste ist.

Beim Kneten: Es ist zwar wichtig, aber wenn du das Budget schonen willst, finde ich Wäsche + Utensilien und Wachs + Tücher erst mal wichtiger.

Zumal man sich mit der Knete auch bei unsachgemäßer Anwendung ein paar Knetspuren in den Lack setzt. Keine Panik - ist nicht schlimm - geht mit einer milden Politur wieder raus. Aber prinzipiell würde ich nach dem Kneten immer eine Politur ( Schärfegrad je nach Lackzustand ) oder einen Precleaner einsetzen. Politur ist bei dir bestimmt nicht so nötig, und PreCleaner ist nur Nice to Have und sprengt Dein Budget. Dein Ziel ist glaube ich auch eher eine gute Pflege und Schutz, und keinen "Mega-Penibel-Null-Swirls-Zustand".

Also - wie schon geschrieben mit einer Streichung und einer Ergänzung:

Wäsche:

Fix40 oder Lupus Basic Wash Mitt Handschuh

2 Eimer ( 15 Liter )

Shampoo- Dodo Juice Born to be Mild, Chemical Guys Mr. Pink - oder Klaro Wash/Wax als Schnäppchen

Wizard of Gloss Moby Dick XXL Trockentuch

Wachs:

Collinite 476

2 Auftragpads ( wenn mal eins runterfällt )

4 x Wizard of Gloss Blue Fox

Innenraum:

Dash Away ( ist eher ein Reiniger inkl. UV Schutz )

oder Auto Finesse Spritz ( kein Reiniger, sondern Pflege )

Alternative geht auch das Koch Chemie Green Star ( verdünnbarer Universalreiniger für Teppich, Polster, Plastik, Gummi ... ) - ist aber keine Pflege - kannst du aber auch für Felgen und sonstiges nutzen und kostet gerade mal 7 EUR.

Meine Vorschlag wäre: KC Greenstar + Autofinesse Spritz

Dazu noch 2 Wizard of Gloss Furry Bee Tücher

 

Für die Scheiben kann ich die Kombi Wizard of Glass Glastuch + Sidolin Crystal empfehlen. Streifenfrei.

WENN du mal Felgenreiniger brauchst , dann ist der Sonax Felgenreiniger Plus sehr gut und säurefrei.

Ansonsten ist es ratsam die Felgen regelmäßig mit dem restlichen Shampoowasser das übrig bleibt jedes Mal zu waschen - dann setzt sich kein Siff an.

Ansonsten gute Fahrt mit dem V40. Ich hatte es mir auch überlegt als Nachfolger des V50. Aber mir fehlt ein bisschen "der Kombi" im V40 - sprich der Kofferraum im Vergleich zum V50 fehlt mir ein bisschen. Naja - ich hoffe mein 50er hält noch mal 150.000 KM ;)

am 5. Juni 2013 um 20:47

das BTBM geht mit 10ml / 10 L

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

 

Wäsche:

Fix40 oder Lupus Basic Wash Mitt Handschuh

Hi,

also Eimer habe ich Vorausgesetzt :D

Den Waschhandschuh habe ich schlichtweg vergessen :eek:

 

aber:

ich hab sowohl den Fix 40 wie auch den Basic Wash v. lupus,

seit heute hab ich noch 2 von denen hier:

Waschhandschuh

die purpel sind def. "Flauschiger" als der Basic, so ungefähr die Mitte zw. Fix40 und Basic, ausserdem ist der Preis Unschlagbar!

(Kleiner Tip: der Ebay-Handschuh ist auch bei dem oben genannten Shop zu bekommen, einfach mal per mail nachfragen. Sind wohl Restbestände von "Früher". Habe für 2 der Handschuhe und 10 B-Ware tücher mal gerade 20€ bezahlt!

Tücher )

Gruß Jup

Als Schampoo werfe ich mal noch das Sonax Red Summer in den Ring.

Große Menge und sehr günstig. Hat zwar eine hohe empfohlene Dosierung, ist dabei aber immernoch günstiger als Das Dodo oder CG Schampoo. Bei der letzten Wäsche war mir die empfohlene Dosierung sogar zu stark, nicht das der Versiegelung was passiert wäre, aber ich das hat mir einfach zu stark geschäumt.

Ich finde eine Kappe auf 15 l Wasser reicht aus, also ca. 30 ml auf 10 l Wasser.

Themenstarteram 6. Juni 2013 um 7:35

Vielen Dank an alle für die sachdienlichen Hinweise ;)

Ich denke, jetzt hab ich einen guten Überblick - werd mir mal einen netten Einkaufskorb zusammenstellen.

Mit der Knete werd ich wohl noch warten - jetzt brauch ich sie sowieso noch nicht - höchstwahrscheinlich dann im

Herbst wenn der Dreck und vor allem Flugrost des Winters am Wagen klebt.

Im Moment hab ich noch keine Gelegenheit das Auto zu Wachsen - bzw. mich länger mit Autopflege zu beschäftigen da ich im Sommer umziehe und erst dann eine Garage mit Vorfahrt zur Verfügung steht.

Denkt ihr ich sollte trotzdem bereits jetzt Wachsen oder reicht das als Schutz für den Winter wenn ich das im Herbst beginne und dann halbjährlich mache? (ich glaube eure Antwort bereits zu kennen) :)

 

Zitat:

Ansonsten gute Fahrt mit dem V40. Ich hatte es mir auch überlegt als Nachfolger des V50. Aber mir fehlt ein bisschen "der Kombi" im V40 - sprich der Kofferraum im Vergleich zum V50 fehlt mir ein bisschen. Naja - ich hoffe mein 50er hält noch mal 150.000 KM

Vielen Dank - bin perfekt zufrieden mit dem Auto. Wenn man einen Kombi erwartet ists natürlich verständlich dass man da seine Probleme hat - auch wenn die ihn "Schräghecklimousine" nennen ;) Aber für solche fälle gibts ja den großen Bruder des V40 ...

:edit: Hab gerade gesehen, dass auch auf http://www.lupus-autopflege.de viele MFT zu haben sind. Sind die so viel schlechter als Wizard of Gloss oder kann ich auch auf diese zurückgreifen. Wizard of Gloss verlängt nämlich pauschal 10€ Versand nach Österreich, und das find ich etwas viel (vielleicht bringen dies ja persönlich vorbei ;) ) http://www.lupus-autopflege.de übrigens nur 5€ - dann könnt ich da alles zusammen bestellen...

Zitat:

Original geschrieben von pr3

Mit der Knete werd ich wohl noch warten - jetzt brauch ich sie sowieso noch nicht - höchstwahrscheinlich dann im

Herbst wenn der Dreck und vor allem Flugrost des Winters am Wagen klebt.

Also bei uns klebt der Dreck vom Winter im Frühjahr am Auto und nicht im Herbst. :D

Im Moment hab ich noch keine Gelegenheit das Auto zu Wachsen - bzw. mich länger mit Autopflege zu beschäftigen da ich im Sommer umziehe und erst dann eine Garage mit Vorfahrt zur Verfügung steht.

Denkt ihr ich sollte trotzdem bereits jetzt Wachsen oder reicht das als Schutz für den Winter wenn ich das im Herbst beginne und dann halbjährlich mache? (ich glaube eure Antwort bereits zu kennen) :)

Naja, das Wachsen nimmt jetzt keinen halben Tag in Anspruch.

:edit: Hab gerade gesehen, dass auch auf http://www.lupus-autopflege.de viele MFT zu haben sind. Sind die so viel schlechter als Wizard of Gloss oder kann ich auch auf diese zurückgreifen. Wizard of Gloss verlängt nämlich pauschal 10€ Versand nach Österreich, und das find ich etwas viel (vielleicht bringen dies ja persönlich vorbei ;) ) http://www.lupus-autopflege.de übrigens nur 5€ - dann könnt ich da alles zusammen bestellen...

Natürlich kannst die Lupus-Tücher nehmen. Die nutze ich auch. Ich habe diese, diese und die hier - um nur ein paar zu nennen. Vergleiche einfach Tücher in den Shops und rechne durch, ob du am Ende wirklich so viel sparst, was die Versandkosten angeht.

mfg

Themenstarteram 6. Juni 2013 um 9:29

Herbst, ja klar. :D Ist ja noch so früh am Morgen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen