ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Neuer Tiguan 3. Generation

Neuer Tiguan 3. Generation

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 5. April 2021 um 19:18

Habe ich Heute in den Medien gelesen:

Der neue VW Tiguan steht weiter auf dem "Modularen Querbaukasten", bekommt aber eine Elektro-Unterstützung und einen futuristischen Coupé-Look. Mit sportlichem Design und als Mildhybrid will VW das SUV auch in Zukunft konkurrenzfähig machen. Als Plug-in soll der Tiguan zwischen 170 und 250 PS leisten. 2022 soll die neue dritte Generation auf den Markt kommen.

Wie gehabt basiert der auch VW Tiguan III (2023) ebenfalls auf der Technik des Modularen Konzernbaukastens MQB. Für rein elektrische Fahrzeuge steht der Modulare E-Antrieb-Baukasten (MEB) des VW-Konzerns zur Verfügung, auf dem das E-SUV ID.4 basiert. Das ist auch der Grund, weshalb der VW Tiguan III (2023) ein moderner Verbrenner bleiben wird. Die vierzylindrigen Turbobenzinern und -dieseln dürften eine Bandbreite von rund 120 bis 200 PS ab. Darüber hinaus wird der VW Tiguan III (2023) auf den Einsatz moderner Plug-in-Hybrid-Technik optimiert. Die elektrische Reichweite dürfte knapp an der 100-Kilometer-Grenze entlangschrammen. Mehr ist aus Gewichtsgründen nicht sinnvoll, da mit der Kapazität auch die Masse der Energiespeicher steigt

Mit dem Modellwechsel fällt übrigens der siebensitzige Tiguan Allspace aus dem Programm – Facelift im Herbst –, der durch einen Neuzugang aus China ersetzt wird, den VW Tayron

Tiguan 3.Generation
Tiguan 3. Generation
Tiguan 3. Generation
+1
Ähnliche Themen
18 Antworten

Coupé-Look für eine SUV halte ich für absoluten Schwachsinn der Designer. Da dürfte die Karosserie für die ältere Generation uninteressant werden, da insgesamt sicher auch niedriger gebaut wird und man in der 2. Reihe eine Kopfnuß beim Einsteigen bekommt. Wenn ich ein Coupé möchte, dann kauf ich mir eines, wenn ich aber einen SUV wegen bequemen Einstieg und Übersicht möchte, dann braucht die Karosserie nach hinten zu nicht um 5 cm niedriger werden. Der Kofferraum wird durch dieses Einziehen der Dachlinie auch kleiner und schlechter nutzbar. Zumal ein Coupé auch eine eher flache Heckscheibe hat.

Themenstarteram 5. April 2021 um 19:33

Servus,

kann dir in allen Punkten nur recht geben, das Auto schaut zwar schick aus aber einen Tiger kaufe ich

mir nicht nur weil er schick ist sondern zweckmäßig sollte das Auto auch sein. Würde nicht tauschen wollen gegen meinen Tiger Highline- R-Line.

Der kommt auch nicht 2023, frühestens 2024. ;)

Fehlt nur noch ein 2- Türer!

Also so‘n Teil kommt mir nicht vor die Tür

Genau so häßlich, wie ein X4/X6, GLE-Coupé usw

Zitat:

@hofer1042 schrieb am 5. April 2021 um 19:39:40 Uhr:

Fehlt nur noch ein 2- Türer!

Mit Stufenheck :cool: :p

Mit dem Q3 Sportback als Variante zum normalen Q3 hat es Audi ja bereits vorgemacht. Das war aber nicht mein Fall.

Und da muss ein Tiguan "Sportback" nun nachziehen?

Ich würde erwarten, dass zwei Modelle kommen, ein klassisch-praktisches und ein optisch modernes. Ob die dann beide Tiguan heißen? Mal schauen.

Themenstarteram 5. April 2021 um 20:32

Hallo,

das wichstigste wäre m.E. aber doch die Aussage:

Das ist auch der Grund, weshalb der VW Tiguan III (2023) ein moderner Verbrenner bleiben wird. Die vierzylindrigen Turbobenzinern und -dieseln dürften eine Bandbreite von rund 120 bis 200 PS ab!

Themenstarteram 5. April 2021 um 20:34

geht halt nix über einen schicken R

da schaut das Coupe so richtig bescheiden aus dagegen!

Alle-neuheiten-in-genf-2020-1200x800-7330d89129e0101b

Wenn er jetzt noch dunkle Scheiben hätte....

Dann lieber den neuen Tiguan R , Facelift,

Stimmt ,wenn mit dunkeln Scheiben

Zitat:

 

Mit dem Modellwechsel fällt übrigens der siebensitzige Tiguan Allspace aus dem Programm – Facelift im Herbst –, der durch einen Neuzugang aus China ersetzt wird, den VW Tayron

Schade :(

Themenstarteram 5. April 2021 um 20:55

Zitat:

@Susannaburatzka schrieb am 5. April 2021 um 20:36:43 Uhr:

Dann lieber den neuen Tiguan R , Facelift,

Stimmt ,wenn mit dunkeln Scheiben

das ist der Neue mit 320 PS!

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

Themenstarteram 5. April 2021 um 21:22

ungefähr so?

außerdem kannst das folieren immer nachträglich machen.

Vw-tiguan-r-2020
Vw-tiguan-r
Deine Antwort
Ähnliche Themen