ForumSharan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. Neuer Sharan zieht besonders auf Autobahn immer nach rechts

Neuer Sharan zieht besonders auf Autobahn immer nach rechts

VW Sharan 2 (7N)
Themenstarteram 22. Dezember 2014 um 8:35

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, dass mein neuer Sharan (ca. 1.000 km) besonders auf der Autobahn immer nach rechts zieht. Subjektiv könnte man meinen, je höher die Geschwindigkeit, desto größer der Rechtsdrang - kann aber auch täuschen.

Der Sharan (TDI, 140 PS, Schalter, CUP) war zur Spurkontrolle beim Freundlichen. Angeblich wurde die Spur um 10' korrigiert. Der Wagen zieht aber unverändert nach rechts.

Der Lenkwinkelsensor wurde m.W. nicht neu kalibriert. Aber wenn ich mir die horizontalen Hilfslinien der Rückfahrkamera anschaue sind diese bei Lenkrad geradeaus absolut waagerecht (ohne Zacken/Pixelversatz). Erst bei Lenkeinschlag (links/rechts symmetrisch) werden die horizontalen Linien zackelig. Wenn man dies so prüfen kann, würde ich sagen, dass der Nullpunkt des Lenkwinkelsensor stimmt.

Ausgerüstet ist der Wagen mit Serien-Winterbereifung ContiSeal von VW. Und eine Boardsteinkante/Schlagloch kann ich auch ausschließen.

Meine Fragen:

1. Ist der Sharan generell anfällig für einen Rechtsdrang oder läuft der bei Euch insbesondere auch auf der AB geradeaus?

2. Was kann man noch machen? (Spur nochmal prüfen? Lenkwinkelsensor doch neu einstellen?)

Vielen lieben Dank Euch.

Grüße

Felix

Beste Antwort im Thema

Vielleicht, weiß dein Sharan einfach, dass wir ein Rechtsfahrgebot in Deutschland haben!

 

Oder er weiß einfach das er mit 140 Ps nichts auf der linken Spur zu suchen hat ;-)

"war nur SPASS"

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 22. Dezember 2014 um 9:10

Noch ein kleiner Nachtrag: Luftdruck ist in Ordnung und alle vier Räder sind gleich.

Moin,

mein Sharan MJ 2011 fährt quasi stoisch geradeaus. Eine gewisse Seitenwindempfindlichkeit ist aufgrund der großen Seitenflächen natürlich vorhanden.

War es bei deinen Fahrten recht Windstill? Hier im Norden ist es die letzten drei Tage nämlich ganz schön Böig!

Themenstarteram 22. Dezember 2014 um 9:43

Ja, war es. Ich bin eine (Test-)Strecke in beide Richtungen gefahren und der Wagen zog in beiden Richtungen nach rechts. Somit kann ich Wind ausschließen.

Ok, dann liegt es daran wirklich nicht!

Da dein Sharan Nagelneu ist und es nicht normal ist das er nach rechts zieht würde ich den Wagen beim :) auf den Hof stellen und auf Abhilfe pochen!!!

am 22. Dezember 2014 um 10:58

Unserer zieht auch stetig nach rechts, war schon bei der Spurvermessung, alles passt. Hab dann festgestellt dass er einfach extrem empfindlich auf die Fahrbahnschräge reagiert (Autobahnen hängen immer nach rechts zum Wasser ableiten). Gibt Bereiche wo es schlimmer ist, und Bereiche wo er gerade ausfährt (vermutlich ist dann wirklich mal die Fahrbahn gerade). Habs mit den Winterreifen noch nicht probiert, hätte ja die Theorie dass es an den Sommer/Standardreifen liegt, dass die so anfällig sind.

Wenn es an der Fahrbahnschräge liegt, müsste er beim Überholen auf der Landstraße dann ja nach links ziehen...

Ich hab dergleichen noch nicht festgestellt.

Wie gesagt, mein Dicker fährt auch exakt Gerade. Wenn er mal zu einer Seite zieht, kann man aber auch mit bloßem Auge sehen wohin die Straße geneigt ist!

Themenstarteram 22. Dezember 2014 um 17:17

Hmm, aber wenn die Spur stimmt, was kann es sonst noch sein?

Gibt es jemanden, der meine Theorie zum Lenkwinkelsensor bestätigen kann bzw. nicht bestätigen kann?

Vielleicht, weiß dein Sharan einfach, dass wir ein Rechtsfahrgebot in Deutschland haben!

 

Oder er weiß einfach das er mit 140 Ps nichts auf der linken Spur zu suchen hat ;-)

"war nur SPASS"

Lass doch mal den :-) ne Probefahrt machen. Was meint der dazu?

Meiner (Cup, 5/2014, 9000km) fährt auch geradeaus.

Der LW-Sensort? Was soll der damit zu tun haben? Den brauchts doch zum Geradeausfahren nicht, oder? Das ist doch erst mal ne rein mechanische Sache, oder liege ich da falsch?

Hast Du den Sharan auch gleichmäßig/ausgeglichen beladen?

Bild: http://bit.ly/1v9vboP

Themenstarteram 23. Dezember 2014 um 7:54

Wenn überhaupt ist der Wagen links minimal mehr belastet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. Neuer Sharan zieht besonders auf Autobahn immer nach rechts